Bloodstained: Ritual of the Night lässt euch ab sofort in die Rolle von „Child of Light“-Heldin Aurora schlüpfen

  • Bereits im März berichteten wir, dass ein Update zu Bloodstained: Ritual of the Night unterwegs sei, welches euch erlaubt, in die Rolle von der Child of Light-Heldin Aurora zu schlüpfen. Während die restlichen Plattformen bereits im selben Monat mit der Aktualisierung versorgt wurden, mussten sich Besitzerinnen und Besitzer einer Nintendo Switch noch ein wenig gedulden. Doch nun ist es endlich so weit und der Versionssprung kann auch auf dem Hybriden vollzogen werden!


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Mit dem neuesten Update auf Version 1.31 hält die rothaarige Heldin aus dem fantasievollen Abenteuer Child of Light Einzug in die düstere Welt von Bloodstained: Ritual of the Night. Nach dem Download erscheint die schlagkräftige Dame in eurer Charakterauswahl zu Beginn eines neuen Spielstands. Die Ausrüstung von Aurora besteht aus dem wuchtigen Schwert Matildis und ihrem treuen Begleiter Igniculus. Neben der neuen Spielfigur dürfen sich Spielerinnen und Spieler auf der Nintendo Switch zudem über kürzere Ladezeiten nach einem Ableben und vereinzelte Fehlerbehebungen freuen.


    Werdet ihr noch einen Durchgang mit der neuen Heldin starten?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!