Umfrage der Woche: Hat die Demo zu Mario Strikers: Battle League Football eure Kaufentscheidung beeinflusst?

  • Der Unterschied zu Mario Strickers Charged ist für mich zu gering. Visuell ähneln die beiden Spiele sich sehr stark, obwohl 15 Jahre dazwischen liegen.


    Die Anzahl der verschiedenen Items und der spielbaren Charaktere ist geringer als im Vorgänger. Ansonsten sind die Spielmechaniken identisch.


    Das ist mir einfach zu wenig für mehr als 20,- € im Abverkauf. Schade, dass die Serie so einen miesen Ableger bekommt.

    SW-8395-4762-4894


    Nintendo Switch Online für 5 EUR (Familiengruppe) >>> PN!

  • Hab die Demo gespielt und finde es einfach zu chaotisch. Man erwartet von einem, dass man zig Tastenkombinationen und Moves im Kopf hat und diese auch noch zum richtigen Zeitpunkt und mit dem perfekten Timing ausführt, was in der Praxis aufgrund des sowie schon schnellen Spielablaufs kaum funktionieren dürfte. Mag sein, dass es für einige Fans nach unzähligen Trainingsstunden funktioniert, aber für Casual Gaming und eine schnelle Runde zwischendurch sehe ich eher schwarz, denn es ist alles andere als einsteigerfreundlich.

  • Ich war überzeugt, einen Day-One-Kauf zu machen. Jetzt bin ich ein wenig ratlos was ich mache. Es war eine Stunde wilde Prügelei. Ich glaube aber an das Spiel - das Problem ist vermutlich gewesen, dass man mit jemandem Fremden, der genauso ahnungslos wie man selbst, auch nur wild auf alle Tasten gedrückt hat, zusammen gespielt hat :) Interessanterweise kam ich deutlich besser zurecht, als mein Partner einmal mitten im Spiel rausgeflogen ist.

    Ich denke, ich warte auf die ersten Tests. Und vor allem möchte ich das Ligenprinzip endlich ordentlich erklärt bekommen. Bisher checke ich es nicht. Das muss wirklich gut sein, sonst fehlt bestimmt schnell die Motivation im Single-Player zu spielen.


    PS: nach der zweiten Demo-Stunde hatte ich schon etwas mehr Spaß. Mache heute Abend nochmal mit und schaue wie es mir dann damit geht 🙂

  • Ich kaufe es zu Release, finde es aber etwas schade, dass die Demo Nintendo wohl mehr geschadet als geholfen hat... bei 2 vs 2 mit random Gegnern ins Kalte Wasser geschmissen zu werden, da ist Chaos vorprogrammiert... besser wäre es gewesen, wenn Nintendo 1 vs 1 angeboten hätte. Auch Inhalte erst später nachzureichen, finde ich keine gute Entscheidung von Nintendo, das schreckt bestimmt ebenfalls einige Leute ab...

    Wartet schon seit 2014 auf Phoenix Wright in Super Smash Bros....

  • Mit dem kostenlosen 7-Tage Abo konnte ich die Demo testen. Ich war von Anfang an skeptisch gegenüber dem Spiel. Dabei war ich ein großer Fan des Gamecube-Teils. Es hat mich sehr gestört, dass man Online nur zu 2. spielen konnte. Alles wirkte hektisch, überladen, unkoordiniert, chaotisch und unübersichtlich. Für meinen Geschmack sind die Charaktere "zu groß" (Bowser, Donkey Kong..). Sobald 1-2 je Team enthalten sind wird es manchmal sehr schwer die kleineren Charaktere überhaupt zu sehen, geschweige denn den Ball.

    Ich hatte ein gutes Match, mit einem Teampartner der nicht wie ein 5 jähriger gespielt hat, das hat mir dann ganz gut gefallen. Aber für all die Techniken aus dem Tutorial ist im realen, online Spiel (zu zweit) einfach kein Platz. Da kommt es echt NUR NOCH darauf an wer die Items gut wirft, am schnellsten tackelt und dann auch mal zum Schuss kommt.

    Ich werde warten und mir das Spiel nach den ersten kostenlosen Updates wahrscheinlich holen. Die Demo hat mich aber zunächst etwas abgeschreckt, zumal nicht viel Offline-Content enthalten zu sein scheint.

  • Es ist schon nicht immer alles einfach, ist das spiel zu simpel kommen die ganzen Beschwerden dass es viel zu eintönig ist und zu wenig Tiefe bietet weil es so simpel gestrickt ist. Ist es komplexer kommen die ganzen Beschwerden dass es nicht intuitiv genug wäre und deshalb zu sperrig ist. Ich hab die Demo nicht gespielt da ich grundsätzlich eigentlich keine Demos spiele aber dass das spiel scheinbar etwas mehr Tiefgang bietet hört sich für mich eher gut an, ich bleib jedenfalls gespannt

  • Ich wollte mir das Game eigentlich holen, hatte es sogar schon vorbestellt. Dank dem Online Test habe ich es storniert.


    Das ganze Gameplay ist viel zu hektisch, chaotisch und unübersichtlich. Dabei muss man Moves kennen und lernen, ohne Tutorial ist man total aufgeschmissen. Einfach mal so ne Party Runde zocken, kann man Knicken, sobald einer ein wenig mehr gespielt hat.

    Und das schlimmste ist dieser 2vs2 Modus…macht die ganzen Sachen nur noch schlimmer.


    Hat mir irgendwie leider gar nicht gefallen.

  • Schon bei der letzten Direct war für mich der Kauf sicher. Die Demo hat daran nichts geändert. Ich und ein Freund von mir hatten in der Demo schon viele großartige Matches mit tollen Kombinationen und Toren in der letzten Sekunde. :D


    Die Vollversion kann endlich kommen! :mario: :thumbup:


  • Der 2v2 Modus ist ja leider nur Teil der Demo, die anderen Modi sind ja in der Vollversion.


    Ich mag diese ganzen easy Games nicht wo ich nur zwei Buttons drücke und jeder sofort gewinnen kann kann. Das reizt ja das ganze, sich damit zu beschäftigen und besser zu werden.

  • Vermutlich wollte man testen, wie gut das Spiel mit vier unterschiedlichen Verbindungen funktioniert, und hat daher diesen grauenvollen Modus gewählt. Um damit eine positive Entscheidung für das Spiel zu fällen, war dies jedoch sehr unglücklich.


    Ich habe das Spiel günstig vorbestellen können, aber wenn dies nicht der Fall gewesen wäre, hätte ich meine Entscheidung vertagt.


    Für eine schnelle abendliche Runde im 1vs1 in einer Liga stelle ich mir das trotz der bescheidenen Demo toll vor. Das Gameplay macht Spaß, die Steuerung ist gut, jetzt fehlt eigentlich nur eine gute Kampagne, dann könnte es ein sehr schönes Spiel werden!

  • Hitsugaya Taichou


    Klingt für mich auch eher positiv als negativ, ist es doch sonst immer was Nintendo Spielen zur Last gelegt wird : zu einfach / keine Tiefe. :D


    Zum Thema:

    Ich hab die Demo nicht gespielt, nur das Tutorial. Kann mir allerdings vorstellen dass es genau an dem Punkt den Reiz ausmacht. Immer besser zu werden, das kann einen enormen Reiz ausmachen.


    In Rocket League zum Beispiel hat man anfangs auch nie den Ball in der Luft getroffen, mit der Zeit hat man immer kompliziertere Schüsse getroffen.


    Also für mich liest sich das alles nur positiv. Ich werde es mir holen

  • Nach einer halben Stunde Online frustriert ausgemacht und Kaufentscheidung geändert. Absolut chaotisch und unübersichtlich. 2v2 zumindest für mich unspielbar.

    Hatte jetzt heute echt viele gute Spiele. Gestern Abend war aber auch rage ohne Ende. Freue mich auf online Spiele 1v1 und ggf mit Leuten hier im Discord

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!