Mario Strikers: Battle League Football im Test – Solides Spielprinzip mit einigen Macken

  • Hätte man im Offline Spiel sachen freischalten können hätte ich es mor geholt aber wenn ich gezwungen werde den Katastrophalen Multiplayer zu spielen bin ich raus.


    Das wäre so als wenn man Geister in Smash Bros nur Online bekommt oder Fahrzeugteile in Mario Kart nur Online.

  • Wichtig für mich ist die Couch Coop Kompetenz des Titels und da scheint es ein Brüller zu sein. Warum bei solchen "Freunde,KastenBier,CouchundGibIhm" - Titeln immer ein Einzelspieler gefordert wird? finde ich allerdings belastend. Ich beschweren mich ja auch nicht bei einem Formel 1 Wagen über die Geländegängigkeit.... :rolleyes:


    Ansonsten: spiel kommt morgen an, freitag kann kommen, wir warten auf den Feierabend... :D

    Dann verstehst du das Spiel nicht. Solche Spiele von Nintendo sind konzipiert, das man diese eben auch alleine spielen kann, sonst würde ein großer Teil der Spielerschaft wegfallen. Daher ist dein Vergleich auch ziemlich sinnfrei.

    Würden solche Spiele immer einen zweiten Spieler vor raussetzen, wäre der Erfolg lange nicht vorhanden. Mario Kart, Party, Smash Bros oder andere Sportarten wären heute nicht da wo sie sind, wenn man es nur rein MP setzen würde.

    Erst recht, wenn dann auch der Sinn der Switch verloren geht, was hier bei mangelnden Einzelspieler Content der Fall ist. Vom abschalten der Server ganz zu schweigen, wenn dann die Hälfte des Spieles flöten geht…

    Bei sowas nie von sich auf andere schließen

  • Da ich schon nicht mit der Demo zurecht kam und es leider nicht mein Type of Game ist ,ist es für mich nicht schlimm. :D Ja Nintendo hat bei den Mario Sportspielen nach gelassen ,aber die Sportspiele waren eh Nische ,also von daher.

  • Danke für den Test, Informativ genug um die Bestellung zu stornieren, da dieser TItel wie auch MT Aces sehr schnell für 30 € angeboten werden wird.

    Ich habe bereits genug Erfahrung mit Spielen ohne richtiges Matchmaking gemacht, das Antwort war immer die selbe, die Spielerschaft hat den Titel sehr schnell fallen gelassen, genauso wird es auch diesem Titel ergehen.


    Im Sale kaufe ich ihn gerne, hoffentlich bekommt er wenigstens mehr DLC Content wie das vergessene Aces.

    Spaß hat er ja gemacht, aber naja, es gibt viele anderes Games mit denen man seine Zeit verbringen kann :D

    Gamer PC, Wii U, N3DS, Xbox One und PS4.

  • Fazit:

    "Würde bei Melee der Einzelspieler fehlen hätte das Spiel nicht so einen Evergreenstatus bekommen." wurde glaub ich noch nie gesagt.

    Einmal editiert, zuletzt von Shyguy ()

  • Beitrag gelöscht

    Ja was ein Glück, dass Nintendo es den besonders sozialen Menschen ermöglicht sogar 4 vs. 4 zu spielen und sich nebenbei noch per Voicechat super sozial auszutauschen.

    Bei der Riesen Auswahl an Spielfiguren wird es wahrscheinlich auch zu super abwechslungsreichen Zusammenstellungen der Teams kommen.

    Wie doof, dass mich das Spiel in meiner unsozialen Mittellosigkeit so gar nicht vom Hocker haut.

  • Ja was ein Glück, dass Nintendo es den besonders sozialen Menschen ermöglicht sogar 4 vs. 4 zu spielen und sich nebenbei noch per Voicechat super sozial auszutauschen.

    Bei der Riesen Auswahl an Spielfiguren wird es wahrscheinlich auch zu super abwechslungsreichen Zusammenstellungen der Teams kommen.

    Wie doof, dass mich das Spiel in meiner unsozialen Mittellosigkeit so gar nicht vom Hocker haut.

    Zehn sind dir nicht genug? Außerdem werden weitere nachgereicht, so where’s the problem?


    Das mit dem 4vs4 ist nicht nachvollziehbar und muss geändert werden, was auch sicher geschehen würd. Typischer ungezwungenes Selbst-Foul von Nintendo hat.


    Und wenn’s dir nicht passt, schön, spielste halt nicht mit. Auf deine paar zusammengekratzten Cent sind wir nicht angewiesen.


    Hype!

    2 Mal editiert, zuletzt von Ilja Rodstein () aus folgendem Grund: Beitrag entschärft

  • Im Grunde liegt es jetzt an Nintendo aus einem richtig spaßigen Spiel ein richtig gutes Paket abzuliefern. Als Beispiel kann man sich da ein Rocket League nehmen. Sie sollten aber relativ schnell Neuerungen ankündigen. Einen großen Teil der Leute, die sehnlichst drauf gewartet haben und auch Vollpreis gezahlt hätten , haben sie mit ihrer halbgaren Veröffentlichungsstrategie verprellt. 4-5 neue Spielmodi , weitere 10 Charaktere, neue Stadien und dabei auch welche mit Hindernissen , neue Pokale etc. und das Ding kann gerne in 6-12 Monaten neu getestet werden mit einer 9/10:).

  • zu wenig kontent? das war mir absolut egal. ich wollte ein kompetitives online erlebnis in etwa wie rocket league.

    "Die Platzierung des Clubs wird dadurch bestimmt, wie viele Punkte der jeweilige Club innerhalb der Woche gesammelt hat. Ein Sieg pro Partie bringt dabei 6 Punkte, ein Unentschieden 2 Punkte und eine Niederlage 1 Punkt. Somit bestimmt hier nicht die Qualität, sondern die Quantität die Platzierung der Liga. Es scheint so zu sein, dass ein Club mit 20 Personen, die jeweils eine Partie verlieren mehr Punkte einfährt, als wenn ein Club aus 3 Personen drei Partien gewinnt. Clubs mit weniger als 20 Spielern sind somit weniger erfolgreich. "

    das zerstört mir aber gerade alles - das kann doch nicht sein...
    und verstehe ich das richtig? 1vs1 ranked gibt es garnicht?

    warum nur nintendo???

  • Kann aber auch sein, daß man im Club 1v1 spielen kann.

    Kann man, aber du hast kein eigenes Ranking, sondern ein Clubranking. Und wenn du alleine in deinem Club bist, schaufelst du die Arenaerweiterungen suuuper langsam zusammen und kriegst nur 6 Punkte pro Sieg. Da hat ein Club mit 20 Teilnehmern deutlich mehr Chancen auf Punkte.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!