Mario Golf: Super Rush – Der Juli bringt das klassische Outfit für Waluigi

  • Zum möglicherweise letzten Mal gibt es ein neues Kostüm in Mario Golf: Super Rush freizuschalten. Erreicht ihr innerhalb dieses Monats im Rang-Match mindestens Rang A-, so könnt ihr Waluigi fortan mit seinem klassischen Overall spielen. Wir vermuten, dass es sich hierbei um das letzte freischaltbare Outfit im Spiel handelt, da sich der Rang-Match-Modus im bevorstehenden August zum ersten Mal jährt. Es ist naheliegend, dass die alternativen Kostüme für ein ganzes Jahr vorausgeplant wurden und sich anschließend wiederholen werden. Ob dies aber wirklich zutreffend ist, erfahren wir in einem Monat. Wir halten für euch die Augen offen!


    125632-1280-720-9768cc38d823550a08d2477de8fd6a5440cd5f45.jpg

    © Nintendo / Camelot


    Habt ihr bislang jeden Monat ins Spiel geschaut, um die Kostüme freizuschalten?

    Quellenangabe: Mario Golf: Super Rush
  • Ja, es wäre in der Tat eine tolle Sache, wenn man sie alternativ freischalten kann. Ich habe manche verpasst. Selbst wenn sie sich wiederholen, wäre es eine lange Wartezeit. Dies ist ein Grund, warum ich diese Online Goodies nicht mag.

  • Naja ist jetzt nicht wirklich ein Outfit was ich haben muss. Zudem stört es mich dass man es wieder mal nur Online Freischalten kann.


    Ich vermisse echt die gute alte Zeit als man noch Offline alles freischalten konnte.

    Meine Switch Konsolen:

    Switch OLED (Splatoon 3), Switch Lite Türkis, Switch Lite Blau


    Andere Nintendo Konsolen:

    NES, SNES, N64, Gamecube, Wii, Wii U


    Meine Nintendo Handhelds:

    GB, GBC, GBA, NDS, NDSi XL, 3DS (Peach Edition), New 3DS Ambassador Edition, New 3DS, New 3DS XL (SNES)


    XBOX Konsolen:

    XBOX Classic, XBOX 360, XBOX Series X


    Sony Konsolen:

    PS1, PS2 Slim, PS3 Slim, PS4, PS5, PSTV, PSVita


    Mein PC:

    AMD Ryzen 7 7800X 3D

    Zotac Nvidia Geforce RTX 3070 Twin Edge

    32GB Gskill Trident Z5 Neo DDR5 mit 6000MT/s

  • ....in Zeiten der Entrüstung über jeglichen Kleinkram gibts wohl einfach trotzdem zu viel Leute die das gut finden bzw. denen es egal ist....ohne ein Signal zu setzen wird das nichts. Ergebnis sind dann solche Zustände wie beim neuen Mario Strikers...kaum mehr Content und Salamitaktik. Früher gabs sowas Ingame einfach Standard...im Spiel...von Anfang an...noch besser formuliert wäre es eigentlich so....DIESE NEUEN KOSTÜME waren das normale Aussehen der Nintendo Charakter und alles andere waren nette zusätzliche freischaltbare Kostüme für die die es gerne etwas anders haben möchten. Sorum und nicht diesen MIST seit Tennis. By the way...wo zum Henker sind eigentlich die ganzen Maps hin die dem Titel den Namen geben geblieben? Mushroom Kingdom gibts auch nicht mehr ...nur noch so ein pseudo Mischmasch aus sehr mieser realer Grafik und ein paar wenige Nintendo-themed Figuren.


    Echt eine Schande langsam was aus Nintendo geworden ist seit Iwata weg ist und diese Buisness Honks den Laden total entkräten...wird einfach nur noch Minimalprinzip gefahren und das vom Feinsten...und wieso auch immer werden am Ende die lieblosen neuen Versionen am erfolgreichsten...was eher an der Konsolenbasis liegt und nicht an der Qualität...mal schauen ob sie damit nicht ordentlich ne Bruchlandung machen werden.

  • Natürlich war nicht alles perfekt, deutlich konservativer, aber immerhin hatten die Spiele noch einen gewissen Mindeststandard zu erfüllen in Sachen Umfang usw.... das und die Tatsache das er, verglichen mit den aktuellen Obersten klein angefangen hat und selber als Entwickler tätig war und sich dann eben hochgearbeitet hat und nicht wie die zwei Hammel lediglich aus dem Finanzsektor kommen, sprich ausschließlich Profitorientiert mit minimalen Aufwand ohne richtiges Fachverständnis für die Materie, handeln.


    Und genau wegen Leuten wie dir, die reudige Methoden wie kaum Basiscontent dafür Salamicontent schön im Nachhinein (am besten fehlen noch diverse Standardmodi bzw. sind diese mit Onlinemodi aufgezwungen gekoppelt), die sowas auch noch verteidigen und schönreden (Hallo Pokeeemon) bekommt man in Zukunft immer mehr von Spielen der Sorte Halbherzig, unfertig garniert mit lecker Microtransaktionen....und sowas, weil selber wohl etwas anspruchslos, abfeiern was mit keiner Logik der Welt zu erklären ist...die Branche hat wohl alles richtig gemacht...die Spieler der Generation Smartphonegames so zu erziehen das sie es toll finden verarscht zu werden.


    ...fader Beigeschmack ist aber leider das Spieler die von Nintendo und jeder anderen Entwicklerfirma weitaus mehr gewohnt sind, weil Sie mit inovativen und ideenreichen Spielen mit Tiefe überhaupt erst zum Gamer wurden, unter dieser Fehlakzeptanz mitleiden müssen. Ernsthaft ...wo ist z.B. Mario Golf noch Mario Golf, wenn man mal die Mindestanforderung, dass sie ein paar Nintendo Charakter reingepflanzt haben außen vor lässt. Oder Assassins Creed usw. ...nur noch Einheitsbrei aus Gameplaysicht...Optik täuscht die Leute gerne mittlerweile über alles weg...hauptsache man bekommt ganz viele Goodies geschenkt und kann ein roser Einhorn durch die Wüste reiten...vorausgesetzt die 8€ werden dafür locker gemacht...was wohl irgendwie ja leider Tatsache ist sonst würden sie den Mist ja nicht anbieten.

    3 Mal editiert, zuletzt von SuMs3MaNn ()

  • Natürlich war nicht alles perfekt, deutlich konservativer, aber immerhin hatten die Spiele noch einen gewissen Mindeststandard zu erfüllen in Sachen Umfang usw.... das und die Tatsache das er, verglichen mit den aktuellen Obersten klein angefangen hat und selber als Entwickler tätig war und sich dann eben hochgearbeitet hat und nicht wie die zwei Hammel lediglich aus dem Finanzsektor kommen, sprich ausschließlich Profitorientiert mit minimalen Aufwand ohne richtiges Fachverständnis für die Materie, handeln.


    Und genau wegen Leuten wie dir, die reudige Methoden wie kaum Basiscontent dafür Salamicontent schön im Nachhinein (am besten fehlen noch diverse Standardmodi bzw. sind diese mit Onlinemodi aufgezwungen gekoppelt), die sowas auch noch verteidigen und schönreden (Hallo Pokeeemon) bekommt man in Zukunft immer mehr von Spielen der Sorte Halbherzig, unfertig garniert mit lecker Microtransaktionen....und sowas, weil selber wohl etwas anspruchslos, abfeiern was mit keiner Logik der Welt zu erklären ist...die Branche hat wohl alles richtig gemacht...die Spieler der Generation Smartphonegames so zu erziehen das sie es toll finden verarscht zu werden.


    ...fader Beigeschmack ist aber leider das Spieler die von Nintendo und jeder anderen Entwicklerfirma weitaus mehr gewohnt sind, weil Sie mit inovativen und ideenreichen Spielen mit Tiefe überhaupt erst zum Gamer wurden, unter dieser Fehlakzeptanz mitleiden müssen. Ernsthaft ...wo ist z.B. Mario Golf noch Mario Golf, wenn man mal die Mindestanforderung, dass sie ein paar Nintendo Charakter reingepflanzt haben außen vor lässt. Oder Assassins Creed usw. ...nur noch Einheitsbrei aus Gameplaysicht...Optik täuscht die Leute gerne mittlerweile über alles weg...hauptsache man bekommt ganz viele Goodies geschenkt und kann ein roser Einhorn durch die Wüste reiten...vorausgesetzt die 8€ werden dafür locker gemacht...was wohl irgendwie ja leider Tatsache ist sonst würden sie den Mist ja nicht anbieten.

    Lustig das du Sachen interpretierst die ich mir geschrieben habe 😃

    Ich fand nie erwähnt dass ich die aktuelle Situation verteidige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!