Mario Strikers: Battle League Football – Erstes kostenloses Update bringt Daisy, Shy Guy und mehr ins Spiel

  • qinn ja ich finde das auch scheiße aber letztens bei Amazon für 35 € konnte ich einfach nicht nein sagen


    Athyn denke ich auch Punkt nintendo hat ihre Spiele mindestens ein Jahr lang betreut. In Ausnahmen sogar länger

    Einmal editiert, zuletzt von SilencerOne () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von SilencerOne mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Phaaze

    Irgendwie scheint das Konzept, neue Inhalte durch Spielen des Spiels freizuschalten, zunehmend aus der Mode zu kommen. Stattdessen bekommt man ohne Grund einfach so neue Inhalte per Update. Finde das sehr schade, ist doch super motivierend, für gute Leistungen im Spiel neue Anreize zu bekommen, das Spiel zu weiterzuspielen. Außerdem war es immer eine schöne Überraschung, zu sehen, welche Charaktere oder Inhalte man überhaupt freischalten kann, wenn man sich die vorher nicht hat spoilern lassen und Nintendo selbst hat ja auch mal eine Zeit lang Freischaltbates bewusst nicht in Trailern gezeigt. Schade, dass das so nicht mehr gehandhabt wird.


    silViii

    Die Leute beschweren sich vor allem, weil das Spiel so viel weniger bietet als die Vorgänger. Durch das Wegfallen der sinnvollen Kapitän-Spieler-Aufteilung (ein einzigartiger Char als Kapitän, ein Vertreter einer Spezies als Spieler, wiel es von denen eben unendlich viele geben kann), hätte man ein großes Char-Roster gebraucht, um zu vermeiden, dass ständig doppelte Chars auf dem Feld stehen. Sieht schon mehr als falsch aus, wenn Mario plötzlich zweimal gleichzeitig auf dem Feld steht... Es sind halt immer 8 Spieler gleichzeitig auf dem Feld und da es aber nur 10 Chars gibt (bald 12), sieht man ständig Chars doppelt, die es eigentlich nur genau einmal geben dürfte.

    Abgesehen davon wird natürlich zu Recht stark verurteilt, dass das Spiel so unfertig releast wurde und statt Sachen zum Freischalten gibt's ne Roadmap mit Content-Updates...


    Nintendo war eigentlich immer der Fels in der Brandung der geldgierigen Videospiel-Industrie und hat im Sinne der Spieler gehandelt und all diese ekelhaften Trends der letzten Jahre nicht mitgemacht. Mittlerweile ist darauf leider auch kein Verlass mehr, weshalb vermutlich viele sehr enttäuscht sind.


    SilencerOne Halber Preis für ein halbes Spiel klingt fair. Aber soll man Nintendo jetzt etwa noch dankbar sein, dass sie ihr unfertiges 60€-Spiel jetzt mit Updates noch irgendwie zu einem vollwertigen Produkt zusammenflicken wollen und das auch noch über einen abstrus langen Zeitraum hinwegstrecken? Oh, wir Unwürdigen, welch unverdiente Ehre uns zuteil wird. Und dann kann man immer noch nichts freischalten, weils die Updates natürlich einfach so gibt, was natürlich genau null zum Spielspaß und zur Motivation beiträgt.

    2 Mal editiert, zuletzt von qinn ()

  • Ich habe es mir auch bei der Prime-Aktion für 35€ gegönnt.


    Ich finde es auch schade, dass man sich von dem Wii-Ableger entfernt hat. Die Stadien sind dagegen auch langweilig.


    Aber ich bin überrascht, wie oft ich es zwischen durch angeschaltet habe. Es reizt mich immer mal eine Partie online zu spielen, weil das Spiel aus puren Timing besteht - der Suchtfaktor und Reiz in dem Spiel. Für mich also definitiv kein Fehlkauf, ich würde es empfehlen!


    Das die "Wellen" nicht von Anfang an enthalten sind, finde ich ebenfalls schade, da ich auch ein Retail-Sammler bin und es somit auf der Karte unvollständig bleibt...

  • Also ein Spiel das zu wenig Modi und vor allem auch viel zu wenig Charaktere hat bekommt in den 6 Monaten nach Launch 6 neue Spieler hinzu und noch paar kosmetische Gimmicks und Stadien die man nur als Club Chef benutzen kann... :dk:

    Ich bin echt n Next Level Games Fan und Luigis Mansion 3 war der Hammer.... aber mel ehrlich... das Game hat sogar mit den Updates bis Jahresende weniger Charaktere als der Vorgänger und weitaus weniger Modi.... ich hatte mich echt auf das Game gefreut, aber ich geb es dann wohl lieber in die anderen Titel aus: Xenoblade, Bayonetta 3, Mario & Rabbids, Nier, und noch 1-2 der Square Enix titel

  • Das war auch schon bei mario golf super rush das es um sonst erweitert wird.

    Das wegen lache ich über die Leute die sich künstlich ärgern :D

    Wieso künstlich ärgern? Vollpreis für was halbfertiges?

    Kaufst du auch ein Auto komplett, bei dem du die Reifen erst Monate später bekommst?🤔

  • Ich spiele es momentan irrsinnig oft. Einfach ideal mit Freunden. Ein Single-Player-Spiel ist es halt schlicht und ergreifend nicht. Klar, auch ich hätte lieber den ganzen Content auf der Cartridge, aber wirklich gestört hat mich das Ganze auch schon bei Mario Golf nicht, das ja mittlerweile mit Abstand das umfangreichste der Serie ist.

  • Mein persönlicher Fehlkauf 2022 nebst Switch Sports.

    Das mit Switch Sports kann ich bestätigen. Ich habe mich sehr darauf gefreut und bin bitter enttäuscht. Die Luft war da schneller raus als aus einem Luftballon, in den man ein Loch piekst.


    Ich habe nichts gegen größere Updates wie z.B. die Erweiterungspässe bei Zelda, Fire Emblem, Pokémon oder Animal Crossing, aber dieses System des stückweisen Mini-Contents in kürzerem Abstand motiviert mich nicht, am Ball zu bleiben, sondern nervt mich. Das System funktioniert bei mir nicht, sondern führt eher dazu, dass ich mir die Spiele gar nicht mehr kaufe. Mario Strikers ist bei mir jedenfalls noch nicht ins Regal gewandert.

  • Daisy sehr gut. :thumbup:


    silViii


    Mario Kart 8 bietet schon recht viel Umfang und Smash Ultimate war ein Contentmonster. Da kannst du auch als Single Player locker 80 Stunden versenken.


    Princess_Rosalina


    Eine Verschiebung hätte nichts gebracht. Denn die Inhalte fehlen ganz bewusst. Zeitmangel war nicht das Problem. Nintendo hätte das Spiel zum Release mit allen Inhalten liefern können, wenn sie gewollt hätten. Sie haben sich aber für eine GaaS Veröffentlichung entschieden.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Sib

    Nein du ?

    Aber über kostenpflichtige dlc's feiern bei bestimmte spiele, obwohl wir halbfertige Spiel erhalten haben ......

    Außerdem kann ich doch mario strikers spielen!

    Also ist dein beispiel blödsinn mit auto reifen...

    Ich habe mario striker günstiger gekauft :dk:

    JRPG FAN

    Einmal editiert, zuletzt von BANJOKONG ()

  • Für mich bleibt das größte Manko, dass ich keine Motivation habe es alleine online zu spielen. Plus dass der ganze Onlinemodus, wie zu erwarten, voll verkackt wurde.
    Warum klaut BigN nicht einfach von Leuten, die wissen wie man sowas aufzieht?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!