Gewinnspiel zu Xenoblade Chronicles 3 – Teilt eure Lieblingsmomente und gewinnt das neueste Abenteuer für die Nintendo Switch

  • Es gibt Lieblingsmomente aus der Reihe, obwohl ich keines der Spiele bisher gespielt habe (aber alle, abgesehen von Teil 3, schon hier liegen): die Musik, der Soundtrack. Ich habe mir schon so oft Soundtrackzusammenstellungen auf YT angehört, meistens die ruhigen Nummern zum Studieren, während des Hausarbeitenschreibens oder zum Entspannen. Wirklich wundervolle Musik. Obwohl ich nichts gespielt habe bin ich schon richtig nostalgisch und bin auch in die Welt abgetaucht, alleine durch den Klang und die Impressionen, die ich von den Spielen habe durch das ganze öffentliche Material. Spricht für mich für eine der wichtigsten Aspekte in Spielen, die die Reihe scheinbar ganz toll hinkriegt, nämlich die Atmosphäre. Insofern würde ich mich gerne über Teil 3 freuen, um meine Sammlung zu komplettieren (ich würde mir es eh irgendwann, aber nicht jetzt, holen) und dem Soundtrack auch von XC3 zu lauschen :)

  • Mein Highlight? Nach viereinhalb Jahren, die ich für Xenoblade 2 gebraucht habe, zu realisieren, welche theologischen, philosophischen und moralischen Implikationen die gesamte Xeno-Serie birgt. Xenoblade 2 hat mein Interesse an antiker Literatur, an Psychoanalyse, Nietzsche und Platon geweckt, direkt und indirekt über das Entdecken der alten Gears- und Saga-Spiele. Es ist unglaublich, wie "nur ein Spiel" so einen großen Einfluss auf meine geistige Entwicklung haben kann. Takahashi hat mich mit seinen Referenzen und den Schlüssen, die er daraus zieht, nachhaltig geprägt, und das vergesse ich ihm nie. Deshalb ist meine Freude auf und über Xenoblade 3 enorm, besonders, wenn ich bedenke, dass hier scheinbar die große Kulmination, die seit 1998 geplant war, zur Realität wird. Die Symbiose zwischen Nintendo und Monolith kann man gar nicht produktiv genug einschätzen, es ist ein unfassbarer Glücksfall für alle Takahashi-Fans, dass er nach vielen Jahren der Probleme mit früheren Publishern endlich auf Nintendo getroffen ist, dass es ihm ermöglicht, seine Visionen voll und ganz zum Ausdruck zu bringen. Xenoblade 3 wird die (vorläufige) Zusammenführung der scheinbaren Gegensätze der Teile 1 und 2, und ich denke wir alle können uns getrost auf eine glorreiche Zukunft der Xeno-Serie freuen!


    Was ist also mein Highlight? Getreu dem Motto "das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" nicht eine einzelne Gegebenheit aus einem der Vorgänger, sondern das große Ganze, die Zusammenhänge zwischen den Spielen und die Referenzen auf Literatur, Philosophie und Psychologie. Kurz gesagt, die BEDEUTEUNG von allem. Im Zeitalter des moralischen Niedergangs sind solche Inspirationen wertvoller denn je, und ich schätze mich glücklich und bin stolz, ein Xeno-Fan zu sein!

  • Mich hat im ersten Teil von Xenoblade Chronicles besonders berührt das sich Fiora im Kampf geopfert hat und "gestorben" ist. Dieser Moment ging mir so nah das ich sogar Tränen in den Augen hatte. Ich finde Xenoblade Chronicles ist eine wundervolle Spielserie. <3

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!