Dragon Quest Treasures: Square Enix präsentiert das Cover der Handelsversion

  • Nach der Ankündigung im Mai teilte Square Enix im Folgemonat mit dem 09.12.2022 das genaue Erscheinungsdatum von Dragon Quest Treasures mit der Videospielwelt. Dabei handelt es sich nach Dragon Quest Builders und Dragon Quest Builders 2 um ein weiteres Spin-off der beliebten Spielereihe. Während das japanische Unternehmen aktuell ordentlich die Werbetrommeln für das kommende Rollenspiel rührt und der Spielerschaft mit einigen Infohäppchen die Wartezeit verkürzt, gibt es auch in Sachen Handelsversion des Spiels Neuigkeiten zu vermelden. So wurde in den Onlineshops die jeweiligen Einträge um das Cover der Handelsversion ergänzt. Dieses könnt ihr euch hier anschauen:


    127444-1000-500-1ebce8d6fd45bd1dae01ed95a1e0387969f0b1a3.jpg

    © Square Enix, Bildmontage: © ntower


    Vorbestellen: Handelsversion von Dragon Quest Treasures


    Ihr fiebert der Veröffentlichung von Dragon Quest Builders am 09.12.2022 entgegen – und habt euch die Handelsversion des Rollenspiels noch nicht gesichert? Dann würden wir uns natürlich sehr darüber freuen, wenn ihr für eure Vorbestellungen einen der folgenden Links verwendet. Durch jede erfolgreiche Bestellung nach Launch erhalten wir eine kleine Provision, mit welcher ihr unsere tägliche Arbeit unterstützten könnt – selbstverständlich ohne jegliche Zusatzkosten eurerseits. Dankeschön!



    Sichert euch jetzt die Handelsversion!


    Dragon Quest Treasures für die Nintendo Switch


    Dragon Quest Treasures bei Amazon


    Dragon Quest Treasures bei Saturn


    Dragon Quest Treasures bei MediaMarkt

    Affiliate Informationen


    Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Awin, Webgains, Media Markt E-Business GmbH und Saturn online GmbH. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


    Wie gefällt euch das Cover von Dragon Quest Treasures?

  • SilencerOne


    naja würd ich jetzt so keine Träne hinter her heulen.


    Aber damals war die Switch noch nicht so verbreitet wie die PS4 und zweitens, war es das erste Spiel das auf eine sehr große Karte released wurde.


    Auch sind die Warrior Teile von DQ nicht so endgeil wie die mit den Nintendo IP´s


    Mich ärgert es vielmehr, das SE bis heute die Remakes der Seiken Densetsu Teile nicht gebracht haben.


    Ja Secret of Mana war jetzt nicht so der Bringer aber Trials of Mana brachten sie auf de Switch raus, aber die beiden Vorgänger Remakes nicht. Da könnt ich mir ne geile Collection schon vorstellen, macht sich sehr gut neben der Classic Collection von Mana.


    Nun wollen wir nicht kleinlich werden. Gerade 2022 ist SE richtig gut am abliefern auf allen Plattformen. Und das Jahr ist noch nicht rum und es kommen noch min 4 gute Spiele von denen auf den Markt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!