Nintendo eShop: Der Showdown Sale endet heute

  • Heute ist der letzte Tag, an welchem ihr kräftig sparen könnt, denn der Showdown Sale im Nintendo eShop läuft am heutigen Tag aus. In diesem Sale sind viele verschiedene Mehrspielerspiele inbegriffen und auch wenn die folgende Liste die Highlights aufzählt, sind viele weitere Spiele ein Teil der Angebote. Schaut dazu hier für die vollständige Auflistung.

    • Super Mario 3D World + Bowser's Fury – 39,99 Euro (33 % Nachlass)
    • Minecraft Dungeons: Ultimate Edition – 29,99 Euro (25 % Nachlass)
    • LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga – 44,99 Euro (25 % Nachlass)
    • Among Us – 3,00 Euro (30 % Nachlass)
    • Super Mario Party – 39,99 Euro (33 % Nachlass)
    • Just Dance 2022 – 25,19 Euro (58 % Nachlass)
    • Monster Hunter Rise – 29,99 Euro (50 % Nachlass)
    • New Super Mario Bros. U Deluxe – 39,99 Euro (33 % Nachlass)
    • Crypt of the NecroDancer: Nintendo Switch Edition – 3,99 Euro (80 % Nachlass)
    • Tetris Effect: Connected – 23,99 Euro (40 % Nachlass)
    • Diablo III: Eternal Collection – 29,99 Euro (50 % Nachlass)
    • WarioWare: Get It Together! – 34,99 Euro (30 % Nachlass)
    • Super Bomberman R – 4,99 Euro (85 % Nachlass)

    Ihr seid zu faul die obere Liste zu lesen? Nintendo hat nochmal ein zusammenfassendes Video mit den oben gelisteten Angeboten vorbereitet, welches euch möglicherweise den ein oder anderen Titel schmackhaft machen könnte.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Habt ihr bereits kräftig bei diesem Sale gespart?

    Quellenangabe: Nintendo
  • Tremo Namma1987 nockel


    Klar auf den ersten Blick sieht es so aus, als würden die Firmen bei digitalen Spielen Verpackungsmaterial und Logistik sparen.

    Aber ihr müsst bedenken, dass die digitalen Spiele auch irgendwo gelagert werden müssen zum download bereit. Sehr schnelle Große Datenrechner laufen rund um die Uhr und kosten auch Strom und Platz!


    Abgesehen davon: Jap, finde die games auch immer zu teuer.

  • Dafür zahle ich ja auch Nintendo online.


    Und im stationären Handel kommen auch Miete, Personal usw dazu. Was im Downloadbereich I.d.r automatisiert läuft.


    Zumindest würde ich es begrüßen, wenn die digitalen Preise sich an den stationären Durchschnitt anpassen. Am Release Tag bekommt man physisch günstiger als Download

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!