Mario Kart Tour – Eine klassische Strecke vom GBA feiert ihr Comeback in der Bowser-Tour-Saison

  • Die Eiscreme-Tour-Saison nähert sich ihrem Ende, da steht schon die Bowser-Tour-Saison in den Startlöchern. Ab nächstem Mittwoch geht es in Mario Kart Tour feurig zur Sache, wenn der König der Koopa im Zentrum des Geschehens steht. Passend zur Thematik wird eine klassische Strecke aus dem Game Boy Advance-Ableger zurückgebracht: Bowsers Festung 3 – zuletzt gesehen in Mario Kart Wii – erhält eine Neuauflage.


    Optisch und musikalisch orientiert sich das Remake klar an den bereits bekannten Umsetzungen von Bowsers Festung 1 sowie Bowsers Festung 2 in Mario Kart Tour, welche wiederum die Gestaltung aus Mario Kart 7 als Basis nehmen. Spielerisch dürft ihr euch vertrauterweise auf viele enge Kurven, Steinblock-Hindernisse und Rampen einstellen. Neu dagegen ist die Möglichkeit zum Fliegen. Schaut euch hier die neuen Videos an.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Mögt ihr die klassischen „Bowsers Festung“-Strecken?

    Quellenangabe: YouTube (Nintendo Mobile) (1), (2)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!