Kickstarter: RoTATE verwandelt das Tablet eurer Nintendo Switch in einen flexiblen Monitor

  • Todd Gill, ein handwerklich begabter Designer aus Ohio und Gründer des Unternehmens Retro Frog, hat mit RoTATE sein erstes Kickstarter-Projekt eingereicht und bittet um finanzielle Unterstützung. Die Peripherie verwandelt das Tablet eurer Nintendo Switch mit wenigen Handgriffen in einen flexiblen Monitor, den ihr sowohl horizontal als auch vertikal ausrichten könnt, was vor allem im Shoot 'em up-Sektor hilfreich sein kann. Das massive Extra bietet nicht nur eine deutlich höhere Standfestigkeit als der wackelige Standfuß des Hybriden, sondern berücksichtigt auch die verschiedenen Anschlüsse der Konsole. Die Idee kam dem Schöpfer im Büro, wo er für gewöhnlich in den Pausen gerne Videospiele zockt, allerdings schnell unter Handkrämpfen litt, da der Formfaktor nicht für jeden ideal ist, und das Gerät deshalb an einem Monitor befestigte. Insgesamt benötigt Gill 10.000 US-Dollar, wovon 7.000 US-Dollar bereits in die Kassen gespült wurden. Die Kampagne dauert noch etwa einen Monat an.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Sagt euch RoTATE zu? Werdet ihr ein paar Dollar in den Pot werfen?

  • Und was macht das Ding jetzt groß anders als ein normaler Tablet Halter, die extra Aussparungen für die Anschlüsse der Switch mal ausgenommen!?


    Das lässt sich doch auch ganz einfach selber drucken? :dk:

    "Ich werde sterben, umgeben von den Oberidioten der Galaxie!" - Guardians of the Galaxy

    ~

    Blog | Webdesign

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!