Open-World-Survival-MMO Dune: Awakening enthüllt

  • Der norwegische Spieleentwickler und Publisher Funcom hat im Rahmen der gamescom soeben das neue Spiel aus dem Dune-Universum enthüllt, an dem schon seit längerer Zeit gearbeitet wird: In Dune: Awakening findet ihr euch auf dem weitläufigen Wüstenplaneten Arrakis wieder, der von Tausenden weiteren Spielern besucht wird. Erkundet den gefährlichen Planeten, baut Bunker, um euch vor Sandstürmen zu schützen und geht auf die Jagd, um Macht und Einfluss zu erlangen. Noch ist nicht viel über das neue Open-World-MMO bekannt, doch hier könnt ihr euch einen ersten Ankündigungstrailer ansehen:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Das Spiel soll für Steam, PlayStation 5 sowie Xbox Series X|S erscheinen. Es gibt zurzeit keine Hinweise auf eine Nintendo Switch-Version und auch ein Release-Zeitraum wurde noch nicht bekannt gegeben. Ihr könnt das Spiel jedoch bereits jetzt bei Steam auf die Wunschliste setzen und euch für eine Beta anmelden.


    Wie gefällt euch der Dune: Awakening-Trailer?

    Quellenangabe: YouTube (Funcom), Steam
  • WOW, hat mich auch als nicht 100% Dune Fan gepackt. Habe damals Dune 2000 hoch und runter gespielt, hat mir auch besser als C&C gefallen (wobei ich die auch liebe). Setting ist cool, ich bin gespannt, wie sie das füe ein MMO spannend und sinnvoll umsetzen wollen.

  • Ich war mehr als gespannt, aber die Spannung ist komplett verpufft, als die Ankündigung mit "Survival MMO" kaputt gemacht wurde.

    Conan vom selben Team ist nicht schlecht, aber erzählt nicht wirklich eine Geschichte. Keine Ahnung, ob die bei Dune vielleicht mehr erzählen.

    Aber erstmal abwarten. Bis auf den Teaser weiß man ja nicht wirklich was und möglicherweise wird es am Ende doch interessanter als gedacht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!