Splatoon 3 im Test – Nintendo schickt die Kopffüßer in ihre bislang aufregendsten Farbschlachten

  • Nichts zum Thema Splitscreen, gibt es da garnichts?

    Auf einigen Seiten wurde geschrieben es gäbe einen.


    Edit: Geil die Seite die das behauptet hatte spricht jetzt auch nur von Local Co-Op via multiple Switches.

    Der Traum ist zerplatzt 8X

  • Falls ihr noch Fragen habt oder bei etwas unsicher seid, immer nur her! Wir versuchen es mit bestem Wissen und Gewissen zu beantworten. :mariov:


    Da nicht alles alles in den Test gepasst hat, gibt es hier noch ein paar Punkte, die mir am Herzen liegen und womöglich ein paar Fragen klären.


    • Die Musik vom Spiel ist mal wieder famos. Sowohl die fetzigen Lieder in den Mehrspielerpartien als auch die groovige oder sehr atmosphärischen Tracks im Story-Modus.
    • Im Kampf wird viel klarer ersichtlich, wenn jemand umkommt und wenn eure Mitstreiter eine Spezialwaffe einsetzen.
    • Ihr könnt bis zu fünf Sets aus Waffe + Kleidung speichern und nach Belieben laden. Das erleichtert es immens, mit seinen liebsten Waffen zu spielen, da passende Kleidung immer griffbereit ist.
    • Bricht die Verbindung eines Mitspielers zu Beginn eines Kampfes ab, wird der Kampf abgebrochen und für alle Verbliebenen nicht gewertet. Erleidet ihr selbst einen Verbindungsabbruch, gilt dies aber als Niederlage.
    • Ja, die Nachrichtensendung kann „übersprungen“ werden, was sicher viele Nerven ersparen wird.
    • Das Spiel unterstützt amiibo. Scannt ihr Figuren der Splatoon-Kollektion ein, erhaltet ihr besondere Ausrüstungssets und könnt Fotos mit der jeweiligen Figuren schießen.
    • Das System, wie man neue Waffen freischaltet, ist viel spielerfreundlicher gestaltet. An sich bekommt man eine größere Auswahl, indem man in der Stufe aufsteigt, aber wenn man bestimmte Waffen wirklich schon früh an haben will, kann man sie gegen eine erhöhte Gebühr freischalten.
    • Es werden Wiederholungen eurer Matches aufgezeichnet. Diese könnte ihr im Nachhinein ansehen und sogar Clips davon hochladen.
    • Bricht die Verbindung eines Mitspielers zu Beginn eines Kampfes ab, wird der Kampf abgebrochen und für alle Verbliebenen nicht gewertet.


    Das war ehrlich gesagt das nervigste beim Splatfest und (wenn ich es richtig mitbekommen habe) gibt es kaum jemanden, der mit dieser "Neuerung" wirklich zufrieden ist. Es ist ja nichts neues das man wegen eines Verbindungsabbruch mal in Unterzahl gegen den Gegner antreten muss, aber die Hauptsache war, dass man wenigsten das Match zu ende spielen konnte. Wenn jetzt jedes Mal das komplette Match abgebrochen wird wegen einer einzigen Person, stelle ich mir das echt ätzend vor auf dauer.

    Wie soll denn so Abend ablaufen wenn solche Abbrüche bei mehreren Spielern vorkommen? Warten in der Lobby -> Match beginnt -> Abbruch wegen Verbindung -> Zurück in die Lobby (warten) -> Match beginnt -> Abbruch -> Lobby usw.


    Könnte theoretisch zu solchen Szenarios ausarten, wenn man mal das Pech hat, mehrfach hintereinander auf solche Spieler zu treffen. Finde die Lösung nicht gut.

  • Könnte theoretisch zu solchen Szenarios ausarten, wenn man mal das Pech hat, mehrfach hintereinander auf solche Spieler zu treffen. Finde die Lösung nicht gut.

    Zu beginn ist es doch okay. Sonst regt man sich die drei minuten in unterzahl nur auf. Vorallem da man iwann mit teams gleicher qualität zusammentrifft.

    Da sind mir 3 flotte abbrüche mit matchmakingzeit lieber, als 3 matchmakingwartezeit mit zusätzlich

    10 minuten null spaß spielzeit, weil die teammates schon aufgeben und nur in der homebase rumhüpfen. 😅


    Wenn es nach einer minute passiert, wird ja auch nicht abgebrochen, so verstehe ich es zumindest.

  • Wenn es nach einer minute passiert, wird ja auch nicht abgebrochen, so verstehe ich es zumindest.

    Das verstehe ich auch noch nicht so ganz. Beim Splatfest bekam ich die Meldung auch schonmal mitten im Kampf, deswegen war ich da so genervt. Vielleicht kam die Abbruch-Meldung auch einfach nur verzögert durch!?


    Allgemein stören mich Spiele in der Unterzahl aber auch nicht so sehr. Kommt im Rangkampf öfters mal vor, dass das Team in Unterzahl eben genau wegen diesem Nachteil plötzlich kämpft als gäbe es kein Morgen und am Ende sogar gewinnt. Ich mag die Anspannung einfach in solchen Kämpfen.

  • Mir und meiner Frau hat der erste Teil am besten gefallen. Der Grund hierfür ist, dass Teil 1 eben nicht so viele Arenen, Waffen, Fähigkeiten, Charakteranpassungen hatte und auch von Gameplay simpler und entspannter war.


    Mit Teil 2 wurde es hektischer und unübersichtlicher. Teil 3 in der Demo setzte noch eines drauf. Für Wettkampfwütige sicherlich gut, aber für Gelegenheits-Online-Zocker zu viel des Guten.


    Immerhin ist die Musik in allen Teilen Spitze :)

  • Mir und meiner Frau hat der erste Teil am besten gefallen. Der Grund hierfür ist, dass Teil 1 eben nicht so viele Arenen, Waffen, Fähigkeiten, Charakteranpassungen hatte und auch von Gameplay simpler und entspannter war.


    Mit Teil 2 wurde es hektischer und unübersichtlicher. Teil 3 in der Demo setzte noch eines drauf. Für Wettkampfwütige sicherlich gut, aber für Gelegenheits-Online-Zocker zu viel des Guten.


    Immerhin ist die Musik in allen Teilen Spitze :)

    Kann ich sogar n bisschen verstehen. Mir gefiel Splatoon 1 auch richtig gut. Und würde auch behaupten, dass ich da öfter gewonnen hab als in Teil 2.

    In der Splatoon 3 Demo hab ich nicht grad viel gewonnen.


    Hab gerade die Mail zum abholen von Saturn bekommen, aber unglücklicherweise bin ich auf Montage und kann es erst wie eigentlich auch geplant am Freitag abholen.

    . Egal Vorfreude ist die schönste Freude.

    Äh ok... Also du hättest es heute schon abholen können?

    Da bin ich ja mal gespannt, meine Otto Bestellung wurde auch schon angekündigt.

    Einmal editiert, zuletzt von VegetaBln () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von VegetaBln mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Kann ich sogar n bisschen verstehen. Mir gefiel Splatoon 1 auch richtig gut. Und würde auch behaupten, dass ich da öfter gewonnen hab als in Teil 2.

    In der Splatoon 3 Demo hab ich nicht grad viel gewonnen.


    Äh ok... Also du hättest es heute schon abholen können?

    Da bin ich ja mal gespannt, meine Otto Bestellung wurde auch schon angekündigt.

    Ja hab die abholbestätigunf für die smash amiibo und Splatoon 3.


    Aber wie gesagt bin ich nicht zuhause erst am Freitag dann hole ich es auch ab.

  • Da nicht alles alles in den Test gepasst hat

    Verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Habt ihr für die Tests eine Zeichenbegrenzung? Ich dachte dies gäbe es nur bei Print und online könnte man sich den “Luxus” erlauben, das Spiel vollständig vorzustellen… Bin ehrlich gesagt etwas schockiert gerade.

  • Wunderheiler Nein, eine Begrenzung haben wir nicht. Zumindest keine solche, als dass hier deshalb hätte gekürzt werden müssen. :D Das mit dem "nicht reinpassen" hat mehr damit zu tun, dass Tests auch eine angenehm zu lesende Menge Text bieten sollten. Und die Aufmerksamkeitsspanne des Otto-Normal-Internetlesers wird immer kleiner. Viele lesen die Texte sogar gar nicht und geben sich nur mit dem Fazit zufrieden. Damit der Test also einen schönen Lesefluss und keinen inhaltlichen Überfluss hat, müssen manchmal "weniger wichtige" Punkte ausgelassen werden. Man kann nicht absolut alles im Detail erklären oder besprechen. :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!