Mega-Entwicklung, Z-Attacken, Gigadynamax oder Terakristallisierung?

  • Welche dieser Spielmechaniken fandet ihr am besten?


    Mega-Entwicklung:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Z-Attacken:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gigadynamax:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Welche dieser Spielmechaniken fandet ihr am besten? 21

    1. Mega-Entwicklung (19) 90 %
    2. Z-Attacken (0) 0 %
    3. Gigadynamax (1) 5 %
    4. Terakristallisierung (1) 5 %

    Einmal editiert, zuletzt von Emre Bulut ()

  • Ich habe auch für Mega-Entwicklung gestimmt. Die Idee einer zusätzlichen temporären Entwicklung hat mir von Anfang an gefallen. Allerdings bin ich persönlich der Meinung, dass dieses Gimmick hätte besser umgesetzt werden können.

    Man hatte sich dafür entschieden, hauptsächlich bereits starke Pokémon (z. B. Simsala, Gengar oder Mewtu) und „Fan Lieblinge“ (z. B. Glurak oder Garados) zu verwenden. Die 2 Mega-Entwicklungen von Glurak und Mewtu waren aus meiner sichte reiner Fanservice. Dieses Gimmick war dazu gedacht, eine Balance in den Kämpfen zu Gestallten.

    Ich finde, man hätte dafür auch andere Pokémon nehmen können. Eher schwache Pokémon oder Pokémon, die man sonst nie nehmen würde. Omot, Golking, Sonnflora, Lumineon währen hier z. B. Kandidaten.

  • Emre Bulut

    Hat den Titel des Themas von „Mega-Entwicklung, Z-Attacken oder Gigadynamax?“ zu „Mega-Entwicklung, Z-Attacken, Gigadynamax oder Terakristallisierung?“ geändert.
  • Mein Sohn liebt die Mega Entwicklung und war ein großer fan der dynamaximirung.

    Er hat jetzt zum erstenmal die kristallformen gesehen und er sagt das sieht komisch aus und er ist nicht begeistert.. ich finde die auch eher merkwürdig und im vergleich zu mega und dyna ist es ein Rückschritt. Mal sehen wie sich im verlauf zeit unsere Meinung bildet.

    Aber wenn ein 8jähriges kind sagt das er dynamiximierung zurückhaben will, ist wohl kein gutes Zeichen. Vll ändert sich das ja noch

    Meine Steam, Xbox & PSN ID: Weitenrausch

  • Ich finde alle furchtbar xD Mega-Entwicklung die vielleicht am wenigsten furchtbare auch wenn billig von Digimon kopiert.

    Ich liebe die megas aber du hast schon recht, was man durch die cover legis noch mehr sieht.

    Die könnten halt wirklich digimon sein xD +diese zukunfts formen...

    Wie Metal greymon usw.

    Währe imo schon witzig mal ein PokemonXdigimon zu haben aber das wird wohl nie passieren :S

  • Die Mega-Entwicklung natürlich!

    Schade, dass man an diesem Konzept nicht einfach festgehalten hat, und sich stattdessen immer etwas anderes ausgedacht hat.


    Ich glaube, mit den verschiedenen Gimmicks hat man sich langfristig keinen Gefallen getan.


    Bei Gen. 9 werden sicher so einige die Dyna-Formen und einige die Mega-Entwicklungen vermissen.

    Da es diese verschiedenen Gimmicks gibt, die alle irgendwie in eine andere Richtung gehen, und jede spezielle Form eines Pokémon seine Fans haben wird, wird es kaum möglich sein, dahingehend alle Spieler zufriedenzustellen. Außer, man baut alle Gimmicks ein, aber das wird eher nicht passieren.


    Gut, dass es bei der Terakristallisierung, keine speziellen Formen gibt. So kann man das Feature bei den nächsten Spielen einfach weglassen, ohne dass jemand seine Lieblings-Form vermissen muss.


    Und die Z-Attacken wird sicher keiner vermissen. ;)

  • Ja da haben sich die schlauen füchse bei Gamefreak echt wieder was ausgedacht...

    Innovation durch das weglassen dieser sozusagen :D :(

  • SasukeTheRipper

    Man könnte ja soviel machen, wenn man mal kreativ ist, aber game freak hat sich dazu entschieden einfach jedem pokemon eine kristal reskin zuverpassen und je nach form ein bekloppten Kopfschmuck zu geben. Einfach nur unkreativ und faul. Aber man nimmt sich auch nicht genügend zeit für die games und man ist an den punkt gekommen, dass man es immer mehr merkt

    Meine Steam, Xbox & PSN ID: Weitenrausch

  • Weitenrausch sie haben doch in Sachen Kreativität schon lange bewusst aufgegeben...

    denke nciht dass es nur Zeit ist. Ganz ehrlich Designkonzepte kann man auch schon lange vorab zum Beispiel einfach entwickeln, schließlich können Designer unabhängig von der Spieleentwicklung arbeiten. Aber ich merke schon mit jeder weiteren gen, dass immer weniger Pokemon mich stark positiv ansprechen. Mittlerweile ist es schon so schlimm, dass es im einstelligen Bereich bei mir ist. Meiner Meinung nach wäre eh weniger mehr. Man fügt so absurd viele neue Pokemon ein und dann sieht man dummerweise oft die gleichen deutlich häufiger als andere wodurch es einem so vorkommt als gebe es andersrum zu wenige neue. Und da sich die Reihe immer super verkauft braucht man auch nicht unbedingt kreative neue Features einbauen. Dass man Essenszubereitung einbaut ist ein guter Beweis dafür, dass man einfach irgendetwas neues anbieten wollte egal wie sehr das gebraucht oder gewünscht wurde. Hauptsache ein Punkt mehr das man als neu bewerben könnte

  • Wowan14

    Das was mich nervt ist das sachen eingefügt werden und im nächsten teil wieder verworfen werden, oder wieso gibts keine mega Entwicklungen mehr. Bei Dynamax ist es ja regional bedingt aber nicht bei den andern.

    Ich würde gerne mal sehen wie pokemon aussehen würde wenn man es einem kompetenteren entwickler gebe würde

    Meine Steam, Xbox & PSN ID: Weitenrausch

  • Mit Abstand die Megaentwicklungen, auch wenn es eine dreiste Kopie von Digimon war, auch mit dem Gigadynamax Zeug konnte ich mich noch anfreunden, da auch eine Handvoll an Pokemon eine eigene Dynamaxform hatten.

    Taktisch macht die Terakristallisierung zwar Sinn, sieht aber echt bescheurt aus....

  • Terra-Kristallisierung sieht schlecht aus und verkompliziert das Spiel für mich zu sehr.
    Giga-Dynamax ist zu simpel, da man im Prinzip nur wartet bis der Gegner seines maximiert und man dann damit selbst kontert.
    Z-Attacken habe ich nie benutzt, da mir die Animationen viel zu lange gedauert haben. Keine Ahnung wie so etwas QA durchlaufen konnten.
    Mega-Entwicklung ist auf dem Papier eine gute Idee und wurde aber schlecht umgesetzt. Statt Pokémon eine Mega-Entwicklung zu geben, die es gebraucht hätten (Libelldra z.B.) hat man sie Fan-Lieblingen gegeben (Brutalanda z.B.). Das ist schon sehr schade.


    Meiner Meinung nach hat Pokémon keines dieser Gimmicks gebraucht.

  • Ich persönlich finde, dass die Terakristallisierung ihr Potential im Zuge der Story deutlich besser hätte entwickeln können, wenn Arenaleiter keine interessanten und abwechslungsreichen Pokémon stumpfsinnig zu ihrem Fav-Typ gewandelt hätten.

    Es ist schade, zu sehen, wie ein Arenaleiter bspw. ein Staraptor zum Teratyp Normal ändert und es so wieder für Kampf-Attacken anfällig macht. Spannender hätte ich es empfunden, wenn als letzter Pick ein für den Arenaleiter typisches Pokémon gewählt worden wäre, welches dann einen unerwarteten Teratyp annimmt.

    Da ich kein PvP-Spieler bin, hat mich die Terakristallisierung absolut nicht beeindruckt unabhängig der Optik.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!