Mega Man 11 ist das erfolgreichste Spiel der Reihe

  • Lange vor Monster Hunter, Resident Evil und anderen Titeln des Unternehmens schuf Capcom Mega Man für das NES. Sechs Teile wurden für die 8-Bit-Konsole veröffentlicht, ein weiteres für das SNES und das achte Spiel für die PlayStation. Mit Mega Man 9 und 10 gab es nach vielen Jahren Pause ein Revival im Retro-Look unter anderem für WiiWare.


    2018 erschien dann das langerwartete Mega Man 11, welches einen brandneuen Grafikstil nutzte, aber sich trotzdem auf die alten Stärken der Klassiker zurückbesonnen hat. Zeitgleich wurde es zum Beispiel mit einem einfacheren Schwierigkeitsgrad als Option einsteigerfreundlicher. Das alles führte dazu, dass der elfte Teil der Reihe, welcher auch für die Nintendo Switch erhältlich ist, nun das meistverkaufte Spiel der Reihe ist. Das bestätigten heute Capcom in ihren Finanzdaten. Es hat damit fast 34 Jahre gedauert, bis ein neuer Rekordhalter für die Serie gefunden wurde. Mega Man 2 konnte sich bis heute 1,51 Millionen Mal verkaufen.


    Welche Mega Man-Titel habt ihr in eurer Spielesammlung?

    Quellenangabe: Rockman Corner

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Sehr überraschend. Wenn man den kulturellen Wert für Gaming mit in Betracht zieht würde man denken die Mega Man Reihe wäre beliebter. Ich habe natürlich alle Hauptspiele gespielt, wenn auch größtenteils innerhalb von Sammlungen.

  • Als großer Fan der Teile 2, 4 und 8 empfinde ich Megaman 11 als besten Teil der Reihe.

    Der Soundtrack, die Fähigkeiten, die Levels und der Art Style gefällt mir sehr gut. Ganze besonders der Soundtrack ist ultra geil.


    Sei dem Teil also gegönnt. :)

  • Hab alle relevanten Titel und Spin-Offs gespielt. Sammlungen für GameCube, 3DS und natürlich Switch. Mega Man hat für mich seit über 30 Jahren nach wie vor einen sehr hohen Stellenwert, umso trauriger bin ich, das da so wenig kommt.

    War Mega Man 2 für NES das bisher meistverkaufte, oder zählen da auch Downloads oder Sammlungen, wo es enthalten ist, dazu? Wenn nicht, sehe ich Mega Man 2 trotzdem noch immer als erfolgreicher an als Mega Man 11. Denn letzteres ist ein Multiplattformtitel, Mega Man 2 anfangs nicht. Von den Zahlen her aber MM11 ganz klar vorne. Aber heute kann man damit primär nur Spieler alter Schule abholen. Die Ära Resident Evil oder Monster Hunter hat viele neue Spieler erreicht, die ein Mega Man niemals anfassen würden.

  • Capcom scheint trotzdem nicht allzu begeistert von den Zahlen zu sein. Anders kann ich mir nicht erklären, warum seit 2018 kein neuer Titel angekündigt wurde. Mega Man X9 wurde mal angeteasert und das ist wohl ebenfalls im Sande verlaufen.

  • Freut mich für Mega Man <3

    Mag die klassische Reihe am liebsten, die hab ich auch komplett Zuhause.

    Die X Reihe hab ich über Sammlungen nachgeholt und gefällt mir auch sehr gut.

    Mit Battle Network und den anderen Spin Offs kann ich aber nicht soviel anfangen.

    Hoffe es kommt mal wieder ein neuer Teil :*

    Ssssssswitch

  • Ist ja nicht so schön, eigentlich schwache Zahlen. Aber freut mich dennoch für Teil 11. Der Teil ist wirklich recht gut.

    Werd nie vergessen, wie ich das am vorletzten Tag in meinem ersten Tokyo Urlaub für grad mal ca 33€ als Special Edition entdeckt hab und die hat grad noch in den Koffer gepasst. :)

  • Mega Man die Figur und der Status sind nunmal größer als die Spiele selbst.

    Ein bisschen wie Sonic könnte man sagen.

    Oder Pac Man, Bomberman, Worms, Lemmings, Earthworm Jim usw.


    Das heißt eigentlich nur dass es an den Enwicklern selbst liegt. Denn die Figur an sich, hat Bekanntheitsgrad.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!