Sonic Origins Plus: Veröffentlichung der Sonic-Sammlung wird mit neuem Trailer gefeiert

  • Heute vor einem Jahr erschien bereits die Collection Sonic Origins auf der Nintendo Switch und präsentierte gleich vier Sonic the Hedgehog-Klassiker, darunter Sonic the Hedgehog, Sonic 2, Sonic 3 & Knuckles sowie Sonic CD, die jeweils in einer Remastered-Fassung enthalten sind. Das heute erschienene Sonic Origins Plus erweitert dieses Spiele-Roster um zwölf weitere Titel. Damit der nostalgische Charme allerdings in der Sonic Origins Plus-Version nicht verloren geht, könnt ihr ebenfalls auf die Retro-Auflösung umschalten und mit limitierten Leben spielen. Das Gesamtpaket beinhaltet dabei alle Neuerungen, die im Laufe der Zeit als Erweiterungen veröffentlicht wurden, darunter schwierigere Missionen oder einen gespiegelten Modus. So stellt Sonic Origins Plus das ultimative Retro-Sonic-Erlebnis dar. Die Veröffentlichung feiert SEGA nun mit einem neuen rasanten Trailer, den ihr euch hier anschauen könnt:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wie wir berichteten, bekommt ihr mit der Handelsversion ein Wendecover und Artbook dazu. Greift ihr beim vollgepackten Sonic-Abenteuer zu?

  • Wow, Sega hats wirklich geschafft für die GameGear Games den schlechtestens Emulator aller Zeiten zu schreiben, die Spiele klingen kratzig und spielen sich zäh wie Gummi. Gerade Sonic 1+2 haben extreme Frame-Einbrüche in allen Wasser-Leveln, aber gerne auch mal so zwischendurch. Ich habe vor 20 Jahren aufem Emulator für PC schon ein deutlich flüssigeres Gameplay bei klaren Sound gehabt. Auch die Spiele auf den Collections für Xbox, Gamecube und PS2 laufen deutlich runder und flüssiger.


    Außerdem hat Sega die Roms definitiv bearbeitet, was gerade bei Sonic 1 sehr auffällt, dort wurde nämlich deutlich das Flackern zurückgeschraubt (zu sehen in der letzten Zone und bei Boss-Kämpfen).


    Ich kann mir halt wirklich nicht erklären, wie man es als offizieller Hersteller dieser Spiele so die eigene Emulation versauen kann, noch dazu das GameGear und Mastersystem-Emulation nun wirklich keine Hexenwerke mehr sind, das lief schon vor über 20 Jahren auf der damaligen Hardware butterweich.

  • dancle übertreibst du nicht ein bisschen?

    Bei den Game Gear Spielen weiß ich nicht, was du erwartest. Die laufen doch völlig ok, davon abgesehen, dass sie technisch grundsätzlich nunmal echt schrottig sind.


    Und was meinst du mit den Collections für XBox, Gamecube und PS2 genau? Die Mega Drive oder die Game Gear Spiele?

    Die Game Gear Spiele waren ja nicht auf den Collections drauf, nur bei Sonic Adventure DX für Gamecube und da waren die auch nicht besser.

    Wenn du die Mega Drive Spiele meinst, dann weiß ich erst recht nicht, was es zu meckern gibt. Ich bin rundum zufrieden mit dieser Collection und habe die Sonic Spiele über Jahre in verschiedenen Versionen gespielt und diese Origins Collection ist klar mein absoluter Favorit, die Klassiker in Zukunft zu zocken.

  • Doch, doch, zumindest 6 der GameGear-Spiele gab es schon auf PS2 & Gamecube bzw. der zweiten Sammlung dieser Konsolengeneration auf der "Sonic Gems Collection". 😅

  • Ich finde ja allein der 16:9-Modus wertet die Spiele ungemein auf und macht sie selbst für Kenner nochmal zu einem Must Have. Dazu noch die wunderschöne Präsentation der Collection, der ganze Freispielkram, Game Gear Titel, Missionen usw, da steckt wirklich ganz viel Liebe drin.

  • Ich finde ja allein der 16:9-Modus wertet die Spiele ungemein auf und macht sie selbst für Kenner nochmal zu einem Must Have. Dazu noch die wunderschöne Präsentation der Collection, der ganze Freispielkram, Game Gear Titel, Missionen usw, da steckt wirklich ganz viel Liebe drin.

    Ja, absolut meine Meinung.


    Doch, doch, zumindest 6 der GameGear-Spiele gab es schon auf PS2 & Gamecube bzw. der zweiten Sammlung dieser Konsolengeneration auf der "Sonic Gems Collection". 😅

    Die Gems Collection hab ich auch noch. Allerdings ewig nicht gespielt. Erinnere mich nur noch an Sonic Fighters, Sonic R und Sonic CD.

    Einmal editiert, zuletzt von VegetaBln () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von VegetaBln mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hab es mir für die PS 4 geholt. Die Game Gear Spiele sind wirklich sehr unschön umgesetzt, wenn ich da an die QoL-Features zum Beispiel auf dem 3DS denke, da gabs die ja auch.


    Sonic 1 ist auf dem Master System deutlich besser und hätte meiner Meinung nach auf die Collection gehört.

    Sonic Blast durch Flickies Island ersetzen, was ein vollwertiges Spiel wäre, vor allem in der Sega Saturn Version.

    Bei der Anzahl der Spiele haben sie getrickst, weil 3 davon einfach der Multiplayer eines Spiels sind (Sonic Drift, Sonic Drift 2 und Dr. Robotniks Mean Bean Machine).

    Amy ist eine schöne Dreigabe, ich mag es, die Spiele mit ihr durchzuspielen, leider gibt es in Sonic 2 aber keine Super-Amy, wenn man alle Chaos-Emeralds gesammelt hat. Ich finde, sie steuert sich besser als zum Beispiel in Sonic Advance, weil sie jetzt auch ohne den hammer auf Gegner draufspringen kann, selbiger dient als Zusätzlicher Schild.

    Ich mag generell die Game Gear-Versionen nicht, weil die im Vergleich zum Mastersystem nicht so rund laufen und grafisch weniger gut aussehen. Ich finde, sie hätten gern die Game Gear-Exklusives bringen können (Drift, Drift 2, Sonic Triple Trouble, Tails Sky Patrol, Tails Adventure) und die anderen als Master System Version. So fühlt sich das nicht nach einem guten Update an, vor allem weil die restlichen Dreingaben eher oberflächlich sind.

    Zitat

    Sag mir wo die Blumen sind.

    Wo sind sie geblieben?

    Wann wird man je versteh´n?

    Wann wird man je versteh´n?

  • Ich hatte mich sehr über diese Collection (in Physischer Form) gefreut und wollte es mir Day1 kaufen,allen Voran weil Sonic3 endlich wieder legal zu erwerben ist (ja ich weiss ist auf der Cartridge drauf) ABER : Was für eine Unverschämtheit ist es denn bite,den Zusätzlich Namensgebenden + Inhalt mit den 12 Gamegear Spielen und Amy als spielbare Characterin als Downloadcode! Beizulegen ? :cursing: Das ist doch nahezu eine Mogelpackung. :!:


    Zumal Sie damals bei Sonic Mania Plus auf den Release der Zusatzinhalte gewartet haben und dann erst die Pressung durchgeführt wurde ?

    Ich verstehs einfach nicht?! :/


    Hätten die mit der Pressung im Presswerk nicht warten können,bis der Zusatzinhalt fertig Entwickelt worden wäre ? (Die anderen Plattformen sollen auch nur ein Downloadcode Beiliegen haben also liegt das nicht an der Cartridge Grösse!)


    Schade,sehr Schade ;( ich warte bis das Spiel für nen 10€ Schein zu haben ist. :/

    2 Mal editiert, zuletzt von NFan90 ()

  • VegetaBlnDas kann man so oder so sehen.

    Ich als Sammler bzw. Eher Zocker finde es total Blöd,dass der Zusatzinhalt eben nicht auf Cartridge/Disk ist , sondern nur als DLC Code beiligt, da hätte ich vor einem Jahr auch digital die standart Version kaufen können. :/


    Ich gehe einfach stark davon aus,dass Sie dieses mal keine Zeit hatten abzuwarten,bis der DLC fertig entwickelt worden ist und Sega Vertraglich die Spiele ins Presswerk geben musste.


    Komisch finde ich allerdings,wenn dem Wirklich so wäre,wieso liegt denn der Downloadcode in der Box ? Wird der nicht auch im Presswerk angefertigt ? Oder Verpackt Sega (oder welcher Publisher auch immer) in ihrem Hauptquartier mühselig einzeln die Spiele ? ?(

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!