PlayStation Portal Remote Player: Der Streaming-Handheld von Sony erscheint Ende des Jahres für 219,99 Euro

  • der nächste Sony-Flop. auch die VR2 dürfte ja ein kompletter Reinfall sein, niemand interessiert sich dafür.


    die PS5 ist meiner Meinung auch am absteigenden Ast - die Geräte stapeln sich in die Elektromärkten. und wenn erst die Switch 2 kommt, dann war's das für die PS...😂😂😂

    Leistung ist eben doch nicht alles .


    Ob ein PKW jetzt 50 oder 100PS hat (PS1/2 ) .

    Ist eben noch ein großer unterschied .


    Bei 700 oder 1000 ist der Unterschied schon nicht mehr so groß und 700 sind für viele schon mehr als genug .

  • Voraussetzung:

    - PS5 ist an

    - PS Remote Player gekauft

    - beides im gleichen Netzwerk (WLan)

    - ein spezielles Headset von Sony weil der Remote Player kein Bluetooth unterstützt

    - es können nur Spiele gestreamt werden die Remote Play unterstützen

    - es können nur Spiele gespielt werden die auf der PS5 installiert sind

    - mindestens 5mbit und 15 Mbit werden empfohlen.


    Great Work Sony, wer sich die Kiste ausgedacht hat :D

    Einmal editiert, zuletzt von Wanturo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Wanturo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • der nächste Sony-Flop. auch die VR2 dürfte ja ein kompletter Reinfall sein, niemand interessiert sich dafür.


    die PS5 ist meiner Meinung auch am absteigenden Ast - die Geräte stapeln sich in die Elektromärkten. und wenn erst die Switch 2 kommt, dann war's das für die PS...😂😂😂

    Die PS5 hat die 40 Mio Verkäufe in der selben Zeit erreicht wie die Switch. Sehe also nicht das Problem. Die VR 2 hat die VR übertroffen und Sony ist zufrieden. Auch hier sehe ich das Problem nicht.

    Des Weiteren ist es etwas anderes ob man ein Gerät kauft was mejr kostet als die Konsole selbst oder ein Gerät was die Hälfte kostet umd zudem für wesentlich mehr Leute interessant sein dürfte.

    Die Switch 2 müsste also erstmal die Zahlen der Switch sowie Playstation übertreffen. Und die Vergangenheit hat gezeigt, dass jede zweite Konsole von Nintendo flippt. Also erstmal abwarten was sich Nintendo dieses Mal leistet.

    Die PS5 tut also alles, nur nicht in den Regalen verstauben.

  • Ich verstehe weder den Hate, die Behauptungen das brauche keiner oder noch unsinniger: "Da kann ich mir ja auch ne Switch lite kaufen"

    1. Meine Switch kann meine PS5 nicht ersetzen. Genauso wenig anders herum. Die Spiele bedienen überhaupt nicht die selbe Zielgruppe. Ich kann ja heute Abend ne Runde Pokken auf der PS5 spielen und dann gemütlich im Bett vorm Schlafen gehen ein wenig Horizon auf meiner Switch.
    Kann ich nicht? Das ist ja seltsam...
    Kommt von dem Trip runter man könnte sich ja stattdessen eine Switch kaufen. Die bringt einem nichts, wenn einem die Spiele nicht zusagen.

    2. Es ist ja so teuer! Ich muss 700€ ausgeben um dann am Fernseher und mehr oder minder mobil spielen zu können. Das Ding hier ist ein Luxus den man sich leisten können und wollen muss. Kann doch jeder machen wenn er möchte. PC Gaming ist immer noch um Welten teurer, Switch Joycons kosten 1/3 von dem Ding hier, ein zweites Dock kostet - obwohl es nur ein Stück Plastik mit einer sehr kleinen, extrem billigen Platine ist schon 80€. Also zeigt mal lieber nicht so mit dem Finger auf Sony. Ist auch nur ein geldgeiles Unternehmen wie jedes andere auch. Ja, natürlich auch Nintendo.


    3. Die PS5 kann einpacken wenn die Switch 2 kommt!
    Meine Antwort: :rover:


    4. Keiner kauft das. Nächstes Flop wie VR2.
    "Keiner" ist eh faktisch falsch. Ich werde es mir zulegen wenn mir der Marktpreis es wert ist.
    Dann ist VR2 vielleicht nicht der große Wurf. Aber immerhin lässt Sony da nicht alle im Regen stehen sondern versucht das Konzept weiter zu entwickeln. Immer wieder was neues anzufangen ist leicht. Ich rechne ihnen das schon an, dass sie die VR Spieler bedienen. Absolut nicht mein Fall aber hab nen Freund der sich da wie ein Schneekönig gefreut hat - ist doch schön für ihn. <3


  • Was ich immer noch nicht checke, jeder hat doch ein Smartphone warum nicht Remote Play über die App einschalten und gut is.


    Das Teil kostet 220€ und bietet mir bis auf diese kleine Funktion keinen Mehrwert.


    Rausgeschmissenes Geld.

  • AndreasJapan

    Seien wir mal ehrlich. Das Teil ist genauso nützlich wie ein Specht mit einem Gummischnabel.


    Hätte man wenigstens die Option eingebaut, dass man auch aus einem anderen WLAN spielen kann dann wäre es zumindest besser. Auch wenn man wegen der Latenz keine FPS spielen sollte. Geht im eigenen WLAN bei den meisten Gamern aber auch so nicht, zumindest ist es sehr fraglich.

    Dazu kein Streaming und wenn ich kabellose Kopfhörer nutzen will muss ich die von Sony kaufen.

    Wenigstens ist die angebliche Akkulaufzeit mit 7 bis 9h wirklich gut.


    Das ist genau so halbgar wie der DualSense Edge. Anstatt den Premium Preis Controller mit einem vernünftigen Akku auszustatten und guten Thumbsticks, vielleicht mit Hall Technik oder so, nimmt man den gewohnten Stickdrift-Standard aber eben nur zum Tauschen und verkauft es als ein geiles Feature. Die Ersatzteile kosten 24€ was schon sehr teuer für einen einzelnen Stick ist.

    Man hätte also ein echtes Premium Produkt machen können, tat es aber nicht.


    Ich meine rein aus Unternehmersicht sind die Dinger super. Verkaufst den Controller und verdienst dann noch an Ersatzteilen.
    Bei dem Remote Teil muss man auch noch mehr Kohle auf die Theke legen wenn man es gut nutzen will, da wenn ich auf der Couch neben dem TV Switch spiele will meine Frau keine Nebengeräusche, was vollkommen verständlich ist. Man muss aber (noch) die Sony Earbuds nehmen wenn es kabellos sein soll.

  • Was ich immer noch nicht checke, jeder hat doch ein Smartphone warum nicht Remote Play über die App einschalten und gut is.


    Das Teil kostet 220€ und bietet mir bis auf diese kleine Funktion keinen Mehrwert.


    Rausgeschmissenes Geld.

    Ich habe mal versucht mit dieyer App. Hat nicht funktioniert. Und viele andere haben offensichtlich dasselbe Problem. Und selbst wenn es klappt, stelle ich mir das sehr umständlich vor, falls die Verbindung zum Dualsense klappt. Was bei mir auch nciht funktioniert hat. Mit einem Sony Hamdy aber bestimmt ganz toll klappt, man kenmt es. Mein Handy im Bett hinstellen? Ziemlich Schwierig. Etliche User berichten von Fehlern und und und. Sollte es also mit dem neuen Gerät endlich mal Problemlos möglich sein, dann warum nicht? Ich hole es mir wenn dem so sein sollte. Die Alternative wäre halt das gar kein Sony Handheld kommt. Deshalb denke ich das viele Leute, wie ich, froh sind das überhaupt etwas kommt. Woe gut das Ding am Ende funktioniert wird sich zeigen. Ich bin mal gespannt.

  • DAY One Kauf


    Perfekt für mich damit meine Frau den Fernseher blockieren kann und ich trotzdem spielen kann.


    Ich weiß, ich bin in einer kleinen Zielgruppe.


    Mich interessiert Cloud Streaming zwar nicht aber es hatte Sinn gemacht.....


    Gamer-Revo


    Ja RemotePlay geht bei fast allen spielen


    billy_blob


    Weil kaum ein Smartphone 8 Zoll hat und man zum Beispiel das Backbone für 120 kaufen muss.


    Dann investiere ich lieber die 220 Euro.

    Schont mein Handy und ist hochwertiger

    2 Mal editiert, zuletzt von Ben10061987 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Ben10061987 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Die PS5 hat die 40 Mio Verkäufe in der selben Zeit erreicht wie die Switch

    Das stimmt nicht so ganz. In der selben Zeit (2 Jahre, 10 Monate) befand sich die Switch in Sachen Verkaufszahlen bereits bei 50 Millionen, und das noch vor der Corona Krise, die die Verkäufe stark ankurbelte. Ich möchte nicht abstreiten das die PS5 dennoch bislang einen Erfolg gelungen ist, allerdings hinkt der Erfolg der PS5 nach wie vor der Switch hinterher.

  • Brommel Du hast mit einigen Argumenten recht, die mir nicht bekannt waren. Mir war bekannt, dass man sie nicht in jedem WLAN-Netzwerk verwenden kann, was ich in Bezug auf den Preis angemessen finde (man hat da sicher auch noch keine Lösung, was die Accountnutzung angeht), aber das mit den Kopfhörern ist völlig daneben. So einen Mist kenne ich sonst nur von Apple.


    Ich finde den Preis dennoch absolut in Ordnung, aber werde mir es mir nicht kaufen.


    Der Edge Controller ist meiner Meinung nach auch maßlos überteuert. Selbst die 170€ von Microsoft finde ich als viel zu hoch. So viel mehr kosten die definitiv nicht in der Produktion. Teure Einzelteile sind ebenfalls daneben, das würde mich sowieso von einem Kauf abschrecken.


    Wenn der Handheld irgendwann auch mit Streaming und in jedem Netzwerk funktioniert, wäre er, denke ich, sehr nützlich für manche Leute. Aber was nicht ist, kann man auch nicht positiv anrechnen.

  • Dark~ExxzoN

    Ok, dann hatte ich das Falsch in Erinnerung. Dachte das da eine News hier auf Ntower war diesbezüglich.

    Allerdings muss man auch bedenken das durch das Konzept und den Preis, sowie eine noch günstigere Switch Lite Variante dazu führt, das es nicht wenige gib, die mehr als eine Switch im Haushalt haben.

    Deshalb kann man zumindest nicht sagen, das die Switch beliebter ist als die PS5 Konsole.

    Sie ist "Attraktiver", weil man seinem Kind eher eine billige Switch kauft als eine teurere PS5, von der sich in der Regel nicht mehr als eine Konsole im Haushalt befindet.

    Davon gehe ich zumindest stark aus ^^

    Es ist also auch eine Frage des Portemonnaies.

    Hinzu kam noch die Chipkrise.

    Die Switch hat sich dann also öfter verkauft, aber die PS5 ist nah dran und kein Flop 😁👍

  • Animaniac


    Hm ok das is doof. Ich hab’s mit der Xbox ausprobiert und das funktioniert tadellos.


    Ben10061987


    Um kurz mal weiterzuspielen würde mir persönlich das meines iPhones reichen, klar wenn Mans unbedingt brauch dann bitte.


    Ich persönlich würde mir für die Kohle lieber ne Switch Lite kaufen (wenn man was natives haben will) alle die keine ps5 haben fallen ja sowieso raus.

  • 100€ hätte ich noch als OK empfunden und 120€ wären noch gerade so OK. Aber mit 220€ ist das Ding viel zu teuer für das was es kann.


    Wird halt ein Zubehör werden was nur eine sehr kleine Nische ansprechen und dann in der Versenkung verschwinden wird. Zudem ist das Teil Potthässlich. <X

    Meine Switch Konsolen:

    Switch OLED (Splatoon 3), Switch Lite Türkis, Switch Lite Blau


    Andere Nintendo Konsolen:

    NES, SNES, N64, Gamecube, Wii, Wii U


    Meine Nintendo Handhelds:

    GB, GBC, GBA, NDS, NDSi XL, 3DS (Peach Edition), New 3DS Ambassador Edition, New 3DS, New 3DS XL (SNES)


    XBOX Konsolen:

    XBOX Classic, XBOX 360, XBOX Series X


    Sony Konsolen:

    PS1, PS2 Slim, PS3 Slim, PS4, PS5, PSTV, PSVita


    Mein PC:

    AMD Ryzen 7 7800X 3D

    Zotac Nvidia Geforce RTX 3070 Twin Edge

    32GB Gskill Trident Z5 Neo DDR5 mit 6000MT/s

  • lol für 200€ bekommt man ja ne Switch Lite oder eine gebrauchte Switch auf Ebay. Wer das Ding kauft hat definitiv zu viel Geld. :dk:

    Dann hab ich eben zu viel Geld, was ist daran verwerflich? Für mich wird das eine gute Ergänzung sein

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!