Umfrage der Woche: Wünscht ihr euch kostenpflichtige DLCs zu Zelda: Tears of the Kingdom?

  • sCryeR


    Es ist halt ein anderes Zelda als die alten und das ist auch mal gut, mal was neues wagen und das haben sie mit botw und totk gemacht.


    Wenn man sich lieber wieder was älteres wünscht muss man halt die alten Spiele zocken oder hoffen das ein Remaster oder Remake von älteren teilen kommt.



    Ich mag auch die alten Teile sehr, Ocarina of Time ist mein lieblings Spiel aller Zeiten aber ich finde gut das Zelda sich entwickelt und auch anders ist als früher.

  • Das Spiel ist eine runde Sache und hat so viel Inhalte, dass ich da jetzt nicht traurig bin, dass es wohl keinen DLC geben wird. Die einzigen Sachen, dir mir jetzt einfallen, wären die Folgenden (wobei ich wohlgemerkt auch noch nicht komplett durch bin):


    • Master-Modus
    • Ausbau vom Hausbau
    • Weitere größere Himmelsinseln


    Beim Master-Modus und einem verbesserten Hausbau könnte ich mir vorstellen, dass man das als kostenloses Update in naher Zukunft nachliefert. Aber damit rechnen tue ich nicht... Das Zelda-Team arbeitet mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits am nächsten Titel für die Switch 2.

  • Ich denke das Zelda Totk noch eine größere rolle zum Switch Nachfolger bekommt ...


    Entweder als Grafik Update für die Switch Fassung mit einem evtl. Kostenpflichtigen Inhalts Update ....

    Oder aber einer eigenständigen DX Version ...


    Ich gehe dabei nicht von neuen Story Elementen aus sondern sowas wie den Master Modus , new geme Plus und vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten wie neue Mini spiele , kostüme oder so was

  • Hab das Spiel extra noch nicht gekauft weil ich auf den fertigen DLC warten wollte :)

    So ist es mir aber auch mehr als Recht, dann kommt es jetzt Mal auf die Wunschliste und wird bei Zeiten "günstig" geholt. Ich mag meine Spiele gern von Anfang an vollständig, da warte ich lieber bevor ich starte.

    Aktuell bin ich noch mit Witcher 3 beschäftigt (inkl. DLC ...)

  • Ich bekomme natürlich nicht genug aus dieser Welt. Ein Master-Mode oder eine Challenge wie die damaligen Schwertprüfungen würde ich schon sehr begrüßen. Ich hätte auch noch weitere storyrelevante Ideen oder auch die Rückkehr von Kashiwa (im Original "Kass").


    Auch wenn Nintendo einen DLC zukünftig ausschließt, hoffe ich auf noch ein paar kleinere Updates und denke es wird auch noch etwas folgen von dem wir noch nichts wissen, denn die letzten zwei Amiibos wurden doch nicht ohne Grund für den Dezember angekündigt, oder Nintendo?!!! :fu:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!