Moonstone Island – Nintendo Switch-Version erscheint im Frühjahr 2024

  • Im Zuge der heute ausgestrahlten Indie World-Präsentation von Nintendo gab Raw Fury ein News-Update für die Nintendo Switch-Version von Moonstone Island. Diese soll im Frühjahr 2024 herauskommen und zeitweilig konsolenexklusiv sein. Das Spiel ist ein Genremix aus Farming und Monster-Collecting und kommt im charmanten Pixel-Look daher. Das PC-Original ist seit diesen September erhältlich und hat auf Steam im Moment sehr positive Rezensionen. Schaut euch hier den neuen Trailer an.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Habt ihr Interesse an Moonstone Island und werdet zur Nintendo Switch-Version greifen?

    Quellenangabe: YouTube (Nintendo DE), (Nintendo of America)
  • Hoffentlich ist dies nicht zu ambitioniert.


    Nur befürchte ich, dass weder das Farming, noch das Monster-Sammel-RPG soviel Spieltiefe besitzt, dass es mich zufriedenstellen kann.


    Ich meine damit nur, dass ein Spiel was dann nur halbgares Farming und halbgare Monstersammelei hat, am Ende zwar zuerst toll wirkt aber eben keinen längeren Spielspaß bietet.

    Weil eben die Spieltiefe je Genre nicht voll ausgeschöpft werden kann.


    Aber ich lass mich da gern eines besseren belehren.

    Der Artstyle gefällt mir sehr gut und die Prämisse ist genau mein Ding.

    Einmal editiert, zuletzt von NeoSilver ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!