Dragon Quest Monsters: Der dunkle Prinz – Frische Screenshots und Informationen steigern die Vorfreude auf die bevorstehende Veröffentlichung

  • In wenigen Tagen, am 1. Dezember 2023, erscheint Dragon Quest Monsters: Der dunkle Prinz exklusiv für die Nintendo Switch. Kurz vor der Veröffentlichung überrascht uns Square Enix mit weiteren Informationen und frischen Screenshots zum bevorstehenden Spin-off. Es geht unter anderem um die sogenannte Vier-Monster-Synthese, die das Verschmelzungssystem aus den vorherigen Teilen noch weiter vertieft, den Spielbeginn und die umgekehrte Suche, womit ihr begegnete Kreaturen einfach nachbauen könnt.


    So werden im neuesten Ableger nicht nur die beiden zu verschmelzenden Monster relevant sein, sondern auch deren Eltern. Das Ganze nennt sich Vier-Monster-Synthese und soll für noch individuellere, seltenere Kreaturen sowie Kampfwerte sorgen. Ein Beispiel dafür findet ihr in den nachfolgenden Bildern.


    150909-1920-1080-823e915fa76e086d1d3256e3a70fb94f74130fa5.jpg

    © Armor Project / Bird Studio / Square Enix


    150908-1920-1080-666f75430e35b44893fc714740ef6dcfad1c20f7.jpg

    © Armor Project / Bird Studio / Square Enix


    Euer Abenteuer beginnt im beschaulichen Rosehill (der deutsche Name könnte variieren) und startet mit einer kleinen Fragerunde, mit der ermittelt wird, welches Monster euch zu Beginn begleitet. Diese könnt ihr mehrmals wiederholen, bis euch das Angebot gefällt. Insgesamt kommen folgende vier Monster in Frage:


    150903-407-291-49f4ba7510cbae27e1312d9913afd7706fdb6010.jpeg

    © Armor Project / Bird Studio / Square Enix


    150902-340-253-15140d3ff600052e1362c79fe571ff4f97569f6e.jpeg

    © Armor Project / Bird Studio / Square Enix


    150901-349-359-3c9bdb71be4005a4d96643beea90f64345627b33.jpeg

    © Armor Project / Bird Studio / Square Enix


    150900-382-427-63dd821cd8c5dcd6001bb205e000e26f88a57315.jpeg

    © Armor Project / Bird Studio / Square Enix


    Außerdem stellt man die umgekehrte Suche vor, mit deren Hilfe ihr die Bestandteile begegneter Kreaturen ermitteln und diese anschließend nachbauen könnt. Diese schaltet ihr jedoch erst frei, sobald ihr einen bestimmten Rang im Maulosseum, einer Kampfstätte für erfahrene Monsterzüchter/-innen, erreicht habt.


    150905-1920-1080-693a915d0d180b1ca195c40ad8d520d32f5ed3b7.jpg

    © Armor Project / Bird Studio / Square Enix


    150904-1920-1080-bc830957b61163bd4c4da3327e882f0cc4477ef3.jpg

    © Armor Project / Bird Studio / Square Enix


    Dragon Quest Monsters: Der dunkle Prinz kann über den hiesigen Nintendo eShop in zwei Versionen vorbestellt werden, einer Standard- und einer Deluxe-Fassung. Die herkömmliche Version kostet euch 59,99 Euro und umfasst einzig und allein das Hauptspiel. Die Deluxe-Variante hebt den Preis auf 85,99 Euro an und enthält neben dem Hauptspiel noch einige digitale Extras.


    Werdet ihr am 1. Dezember euer Abenteuer starten oder wartet ihr noch ab?

    Quellenangabe: Gematsu
  • Werdet ihr am 1. Dezember euer Abenteuer starten oder wartet ihr noch ab?


    Ja ist schon laaannggeee Vorbestellt.

    Und freu mich auf Freitag um endlich Dragon Quest Monsters 3 im Besitz zu haben.

    Demo hab ich auch gespielt und fand es ganz gut.

  • Da der Gute Vank84man Versichert hat das dass ein neues Spiel und kein Remake vom DS ist, werde ich mich da auch anschließen und auf MonsterJagt gehen.


    Da man den Save von der Demo mitnehmen kann bin ich gut vorbereitet: 8 Monster LVL 20

    RANG F

    3. Generation(Schon schön stark zum Start)

    Wenn das doch falsch verstanden wurde dann fang ich halt neu an mit Monster Training XD

  • Wird nächstes Jahr mal im Sale geholt... Die Demo hat mich leider abgeschreckt anstatt mich zum Kauf zu motivieren.

    Mags aber nicht komplett verpassen.

    Now Playing:

    Persona 3 Reload

    Helldivers 2

    Ender Lilies: Quietus of the Knights


    Most Wanted:

    Final Fantasy VII: Rebirth

    Unicorn Overlord

    Princess Peach: Showtime

    Dragon's Dogma II

    Pepper Grinder

    Senua's Saga: Hellblade 2

    Elden Ring: Shadow of the Erdtree

    The Plucky Squire

    Visions of Mana

    Paper Mario: Die Legende vom Äonentor

    Metaphor ReFantazior

    Metal Gear Solid ∆: Snake Eater

    Pokémon Legends Z-A

    Hollow Knight: Silksong

    Marvel's Wolverine

    Metroid Prime 4

  • 85,99 Kann man mal probieren. Bei dieser Preispolitik erst recht nicht. Wird definitiv bestraft.

    Freu mich schon wenn Saturn und Mediamarkt es für nen Zwani verkaufen oder sogar wie Aktuell DRAGON QUEST TREASURES für 9.99 €. 😁

  • Hatte mich drauf gefreut. Habe den ersten Teil auf Nintendo DS gespielt und warte seitdem halt auf den neuen. Habe die dazwischen ausgelassen, gab es auch teilweise nicht bei uns. Aber habe mich eben auf den gefreut. Habe dann die Demo gespielt und die hat mich dazu gebracht nun doch erst auf einen Rabatt zu warten und nicht gleich am ersten Tag zuzuschlagen. Es ist nicht so eine Vollkatastrophe für die Pokémon Spiele aber ich möchte einfach nicht mehr so viel Geld ausgeben für Spiele die soviel besser sein könnten


    Crimsmaster_3000so geht es mir auch. War echt ein Fan vom ersten DS Game. Aber die Demo hatte so leichte pokemon Erinnerungen aufkommen lassen. Und da ich mir das letzte Pokémon Spiel sogar im Doppelpack gekauft habe und es technisch eine Katastrophe war, möchte ich hier nicht wieder Vollpreis bezahlen. Und es wird nicht so lange dauern bis der Preis auf 40 runtergeht. Denke mal schon im Januar und dann werde ich es mir holen

    Einmal editiert, zuletzt von SilencerOne () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von SilencerOne mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Die Demo hat mich erstmal davon abgebracht, mir das Spiel am Freitag zu kaufen, da das Spiel Techisch und auch von der Grafik her nicht wirklich gut ist. Treasures und vor allem Dragon Quest XI zeigen, dass es auf Switch auch besser geht, wenn man genug Mühe und Budget in ein Spiel steckt.

    Bei dem Spiel hier und in diesem Zustand aber Vollpreis bzw 85,95€ zu verlangen empfinde ich einfach nur als frech und werde das sicherlich nicht unterstützen. Für mich wurden hier tatsächlich auch noch Karmesin/Purpur technisch unterboten und das soll schon was heißen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!