Durchgezockt! (Spoilergefahr)

  • Luigis Mansion 2 HD

    Ja, der schwächste Teil ne. Man merkt an allen Ecken und Kanten dass es sich um einen Handheld Ableger handelt.

    Der macht zwar Spaß, bleibt aber nicht im Gedächtnis. Immerhin das Trugschloss ist wirklich cool und interessant gewesen. Das hat echt Spaß gemacht und auch die Bosse konnten bis auf König Buu Huu überzeugen.

    Schwanke zwischen 7-10 und 8/10.

    Für den Vollpreis von 50€ keine Empfehlung. Schon gar nicht wenn man die 3DS Version besitzt.

  • RhesusNegativ

    Das kann ich "leider" nur bestätigen, vorallem dadurch dass man nicht mehr frei erkunden konnte wie noch im ersten Teil war die Missionsstruktur ein herber Rückschritt. Ich weiß nicht ob man auf dem 3DS als Handheld gewisse Abstriche machen musste, aber ich denke es gab schon Gründe, wieso das Konzept des ersten Teils über den Haufen geworfen wurde. Ich fand aber nicht alles schlecht am zweiten Teil und mochte zum Beispiel die Düsterlampe und auch die unterschiedlichen Mansions waren gewiss nicht schlecht und sehr abwechslungsreich gestaltet. Daher würde ich es von der Wertung her ganz genauso einordnen. Für den Vollpreis würde ich daher auch keine Empfehlung aussprechen, denn es ist einfach kein neues Spiel mehr und das sieht man auch. Es sieht zwar in HD deutlich besser aus als die pixelige 3DS-Version, aber mit dem grandios aussehenden dritten Teil, kann der zweite natürlich nicht mithalten.


    Luigi's Mansion 3 hingegen konnte mich diesbezüglich auf der Switch total überzeugen. Es vereint die besten Ideen der ersten beiden Teile. Es gab zwar keine unterschiedlichen Mansions mehr, dafür aber unterschiedlich gestaltete Etagen mit anderen Thematiken und somit war das dann jedesmal wie eine neue Mansion. Manche Etagen waren sehr umfangreich und andere wiederum sehr kurz. Auch sehr schön war es, dass man zu bereits besuchten Etagen zurückkehren konnte, solange man den "Point Of No Return" beachtet, denn:

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Masters 1984

    Das Missionsdesign stört mich auch. Würde die Mansions auch lieber frei erkunden und Edelsteine sammeln.

    Aber auf dem Handheld mal eben eine Mission spielen, macht schon Sinn. Von daher kann ich die Entscheidung für einen Handheld Ableger nachvollziehen. Trotzdem hätte ich gern die Möglichkeit die Mansions im Nachhinein frei zu erkunden.

  • Final Vendetta


    Guter Brawler der im Gegensatz zu vielen Alternativen im schicken 16 Bit Look daher kommt.

    Passendes Kampfsystem mit solider Movepalette, tighter Steuerung, professioneller Sound.


    In der Verwendung der Farbpalette mir etwas zu hell. Auch ist es mit 5-6 Leveln sehr kurz geraten. Innerhalb dieser wird aber gute Qualität geboten.


    Guter Brawlernachschub für Koopfans.


    6.9/10

  • Lost Judgment (PS5):


    Durchgezockt. Ist ein solider Ableger der Reihe.

    Wie immer: geniale, immersive Welt mit spannender Story, die sich langsam aufbaut und dabei immer voller Twists und Wendungen ist.

    Gameplay, ebenfalls wie immer: absolut grundsolide.


    Wie (fast) immer in dieser Reihe, muss ich lobend betonen, dass man hier, wenn man es möchte, staight der Story folgen kann. Für diejenigen, die das Game jedoch auf's vollste auskosten möchten und jede Minute Content mitnehmen, gibt es hier mehr als genug zu tun!

    Sprich: für jeden was dabei! Sehr vorbildlich.

    Nun wird der Yakuza/Like a Dragon/Judgment-ToDo-Stapel ziemlich klein.
    Yakuza 0-7, beide Judgments, und Issin sind nun durchgezockt. Fehlen nur noch die neusten Ableger Gaiden und 8.
    Man kann also sagen, dass ich quasi auf dem neuesten Stand bin.

    Hmmmm.... lecker... Ćevapčići!!!!

  • Luigi's Mansion 3 hingegen konnte mich diesbezüglich auf der Switch total überzeugen. [...] Auch sehr schön war es, dass man zu bereits besuchten Etagen zurückkehren konnte, solange man den "Point Of No Return" beachtet, denn: Spoiler ausblenden

    Ab der Boo-Hoo-Tür für die man 4 Schlüssel benötigt, gibt es kein zurück mehr.

    Dann leitet man auch die End-Phase des Spiels ein, unteranderem auch den Bosskampf.

    Ich spiele es gerade und bin zufälligerweise gerade genau an der Stelle angekommen, habe auch schon zwei Schlüssel reingesteckt. Aber was meinstn du damit? Ich muss doch nochmal irgendwann zu den früheren Etagen zurückkehren können, um alle Juwelen und Buu Huus fangen zu können, oder? Oder gibt es jetzt etwas, was ich vorher noch machen muss, was ich sonst verpassen würde (und auch die 100% nicht mehr möglich sind)?

  • Ghostmother

    Es gibt einen Point Of No Return, nachdem du alle 4 Schlüssel eingesteckt und diese Tür betreten hast, ab diesem Zeitpunkt ist es nicht mehr möglich die Etagen frei zu erkunden. Ich habe damals genau die selbe Frage gestellt und war sehr ernüchtert von der Antwort, denn ich hätte es bedeutend besser gefunden, wenn man auch nach dem letzten Kampf das Hotel noch frei erkunden könnte. Deswegen haben meine Schwester und ich nur bis zu diesem Bereich mit der Tür gespielt aber die Schlüssel nicht eingesetzt.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Ich danke dir. Ich hab jetzt sogar hier bei Ntower im Spielforum gelesen, dass das damals auch diskutiert wurde. Danke für deinen Hinweis, dadurch habe ich das noch rausgefunden und es war noch nicht zu spät, das hätte ich nämlich nie erwartet. Ich find das ehrlich gesagt sehr merkwürdig. Das Spiel sagt auch nix dazu und bei anderen Spielen sonst kann man danach noch den Rest holen. Das find ich irgendwie schlecht gemacht. Besonders, dass das nicht offiziell angekündigt wird. Wie viele Leute sind da schon ausversehen reingetappt.


    Vielleicht mach ich nen zweiten Speicherstand mit Speicherpunkt vor der Tür auf, also genau der Stand, wie ich jetzt bin. Und mit meinem Hauptspeicherstand mach ich den Endkampf, weil eigentlich will ich das Spiel samt Story schon abschließen, und damit meine ich zeitnah und in einem Rutsch und nicht erst sonstwann (weil manchmal lege ich Spiele ja wieder über Monate weg, weil ich keine Zeit hab, jedenfalls nicht für den kleinsten versteckten Sammelkram).


    Naja, finde ich iwie blöd gelöst. Man könnte doch auch nach dem Durchspielen und Endboss wieder vor der Tür landen und dann zurückgehen und den Rest holen und am Speicherstand wird das vermerkt, dass man es durchgespielt hat..

  • Ghostmother

    Ja das hat mich damals auch sehr gestört und hätte ich auch nicht erwartet, weil es beim ersten Teil ja auch nicht so war. Einen seperaten Spielstand anzulegen halte ich für eine sehr gute Idee, weil das Spiel am Ende die beiden automatischen Spielstände überschreibt und es dann ohne einen seperaten Spielstand keinen Weg zurück mehr gibt.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Ich danke dir. Ich hab jetzt sogar hier bei Ntower im Spielforum gelesen, dass das damals auch diskutiert wurde. Danke für deinen Hinweis, dadurch habe ich das noch rausgefunden und es war noch nicht zu spät, das hätte ich nämlich nie erwartet. Ich find das ehrlich gesagt sehr merkwürdig. Das Spiel sagt auch nix dazu und bei anderen Spielen sonst kann man danach noch den Rest holen. Das find ich irgendwie schlecht gemacht. Besonders, dass das nicht offiziell angekündigt wird. Wie viele Leute sind da schon ausversehen reingetappt.


    Vielleicht mach ich nen zweiten Speicherstand mit Speicherpunkt vor der Tür auf, also genau der Stand, wie ich jetzt bin. Und mit meinem Hauptspeicherstand mach ich den Endkampf, weil eigentlich will ich das Spiel samt Story schon abschließen, und damit meine ich zeitnah und in einem Rutsch und nicht erst sonstwann (weil manchmal lege ich Spiele ja wieder über Monate weg, weil ich keine Zeit hab, jedenfalls nicht für den kleinsten versteckten Sammelkram).


    Naja, finde ich iwie blöd gelöst. Man könnte doch auch nach dem Durchspielen und Endboss wieder vor der Tür landen und dann zurückgehen und den Rest holen und am Speicherstand wird das vermerkt, dass man es durchgespielt hat..

    Ich habe das Spiel bereits durchgespielt und

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!