Monster Hunter: Produzent Ryozo Tsujimoto veröffentlicht Neujahrsansprache

  • Während der Game Awards 2023 kündigte Capcom das neue Monster Hunter Wilds an, welches im nächsten Jahr erscheinen soll (wir berichteten). Wie üblich teilt das Monster Hunter-Team zum Jahresbeginn eine Neujahrsansprache, die auch dieses Mal von Ryozo Tsujimoto übernommen wird. Im Kontext von Monster Hunter Wilds haben wir uns insgeheim neue Informationen zum kommenden Spiel gewünscht, leider möchte der Produzent diesbezüglich nichts Konkretes teilen. Frische Informationen sollen erst im Sommer 2024 folgen. Auch das 20-jährige Jubiläum zum Bestehen der Serie lässt auf weitere Überraschungen hoffen, aber außer der großen Umfrage zum Lieblingsmonster bleibt der Produzent auch hier eher zurückhaltend.


    Im März soll das angekündigte Artwork der Top-3-Lieblingsmonster veröffentlicht werden. Zahlentechnisch freut sich das Team über insgesamt 23 Millionen verkaufte Monster Hunter: World-Einheiten, Monster Hunter Rise konnte sich im vergangenen Jahr 13 Millionen Mal absetzen. Auch das Mobile-Game Monster Hunter Now, veröffentlicht im September, freut sich über zehn Millionen Downloads. Schaut euch die Neujahrsrede gerne hier an:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Weitere allgemeine Monster Hunter-Updates sollen dieses Jahr folgen. Was sagt ihr zum Erfolg der Monster Hunter-Serie?

  • Weitere allgemeine Monster Hunter-Updates sollen dieses Jahr folgen. Was sagt ihr zum Erfolg der Monster Hunter-Serie?


    Also das hätte ich so nie erwartet 2004 das Monster Hunter dermaßen erfolgreich sein wird.

    Da hat Capcom was ganz großes geschaffen :thumbup:

    Monster Hunter Rise ist ein sehr tolles Spiel und sich seine Verkaufszahlen auch so verdient.


    Freu mich schon Mega auf Monster Hunter Wilds und das Capcom weiterhin erfolgreich mit der Monster Hunter Reihe ist.

  • Ich trauere der Reihe immernoch sehr nach. Wie gern würde ich ein neues richtiges MH wieder zocken.

    Der große Erfolg macht dies leider unmöglich.

  • Ich trauere der Reihe immernoch sehr nach. Wie gern würde ich ein neues richtiges MH wieder zocken.

    Der große Erfolg macht dies leider unmöglich.

    Dann erläutere doch mal was ein richtiges Monster Hunter für dich ausmacht?


    Ich bin seit Teil 1 dabei und habe nahezu jeden Ableger bis auf Frontiers/Online gespielt.

    Sowohl die japanisches ISOs auf PsP gezogen mit Fan Übersetzung Patch bis Rise/Sunbreak.

    Kannst mir also gerne erläutern, warum das kein Monster Hunter mehr sein soll.


    Ich persönlich freue mich sehr auf Wilds und das es nur für Ps5/XS/PC erscheint.

    Ich hoffe sie lernen aus den Fehlern von World und liefern ein großartiges Spiel ab.

    Dass die große Herausforderungen (G-Rang) erst wieder ein Jahr später erscheinen wird mit der Erweiterung, sollte mittlerweile jedem klar sein.

    Konsolen: Playstation 5, Nintendo Switch


    PC: MSI Ventus RTX 2080 Super OC XS, i7 9700k, Asrock Mainboard Z390 PRO4, G.Skill 16GB DDR4 3200MHz, Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD 500GB

  • Bin erst seit Rise dabei, aber das hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht. Schade, dass Wilds nun nicht für die Switch angekündigt wurde, aber vielleicht kommt es ja für den Nachfolger und sie dürfen es nich nicht sagen (Man wird ja noch träume

    n dürfen). Andererseits gibt es für mich in Rise noch viel zu tun und Sunbreak habe ich auch noch nicht gespielt. Über regelmäßige Updates und Trailer braucht man sich bei Monster Hunter ja eigentlich keine Sorgen machen, bin also Zuversichtlich, dass wir dieses Jahr schon Einiges über Wilds erfahren.

  • Dann erläutere doch mal was ein richtiges Monster Hunter für dich ausmacht?

    Vielleicht meint er das lästige Zerbrechen von Netzen und Spitzhacken, das tolle Paintballsystem, oder auch die schlechtere Farm.

    Ich persönlich freue mich sehr auf Wilds und das es nur für Ps5/XS/PC erscheint.

    Ebenso. Ich bin noch lange nicht fertig mit Iceborne und habe noch nicht mal mit Sunbreak angefangen, aber mehr MH kann nie schaden.

    Dass die große Herausforderungen (G-Rang) erst wieder ein Jahr später erscheinen wird mit der Erweiterung, sollte mittlerweile jedem klar sein.

    Das ist ja eh usus, da wir erst seit MH World die Grundspiele zum Release hier im Westen bekommen.

    Davor bekamen wir immer die G Version mit G-Rank Content, während man in Japan das Spiel im Endeffekt zwei mal kaufen musste.

    Bin erst seit Rise dabei, aber das hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht. Schade, dass Wilds nun nicht für die Switch angekündigt wurde, aber vielleicht kommt es ja für den Nachfolger und sie dürfen es nich nicht sagen (Man wird ja noch träume

    n dürfen).

    Es gibt bei den MH Titeln eine Trennung der Teams zwischen Mobile und stationären Konsolen. Rise ist wieder ein Titel für die stationären Konsolen, weshalb danach wieder einer für den Switchnachfolger erscheinen wird.

    MH für mobile Geräte ist viel zu populär in Japan, als das es in naher Zukunft eingestellt wird, weshalb ein Titel für die Switch2 zu 100% garantiert ist, nur eben nicht MH Wilds.

  • Meine hunting carriere startete mit generations. Muss aber sagen das mir die ladezeiten zwischen den Zonen gar nicht gefallen hat. Ebenso das man ohne Erklärung ins Spiel hineingeworfen wird. Da bevorzuge ich mh rise mit sunbreak. Bisher mein liebster Teil. Die große Monster Auswahl. Das combat ist sehr gut. Habe mir für den PC world mit Erweiterung geholt. Werde aber erst anfangen wenn mir die Lust an rise vergangen ist. Gibt noch genug Quest, Waffen die ich ausprobieren will ( vor kurzem mit Bogen angefangen). Muss noch 60 Level in anomalie voranschreiten damit ich 300 erreiche usw..

  • Pesky na wenn für für dich dies das Core Gameplay ist dann redest wohl über irgendein Farmspiel und nicht MH

  • Hab schon wieder komplett vergessen, dass MH Wilds angekündigt wurde.

    MH für mobile Geräte ist viel zu populär in Japan, als das es in naher Zukunft eingestellt wird, weshalb ein Titel für die Switch2 zu 100% garantiert ist, nur eben nicht MH Wilds.

    Würde mir gefallen, wenn es so kommt. Das wäre für mich das beste Szenario, wenn die Reihe zweigleisig fortgeführt wird, da ich sowohl Rise/Sunbreak als auch World/Iceborne mag.


    @Wowan14 So einen richtigen Grund, der Reihe nach zu trauern, hat man doch gar nicht. Die alten Teile sind ja nicht aus der Welt. Ich spiele immer noch gelegentlich meine Spielstände in MHFU, MHU3 und MHU4 weiter. Bei MHGU findet man sogar noch Leute für den Multiplayer. Was hält dich davon ab?


    Was ich allerdings nicht so sehr mag sind die ganzen Kooperationen mit anderen Franchises. Die machen schon ein bisschen die Immersion kaputt, wenn man bei der Jagd auf ein Rudel Sonics trifft. Geralt von Rivas Jagd nach dem Waldschrat in MH World fand ich hingegen recht gut gemacht, da es vom Setting gut zusammenpasst.

  • Finde es stark, dass die Serie so gut angenommen wird. Vom neuen Teil hat man ja noch nicht viel gesehen. Wäre cool wenn es mit der modernen Steuerung auch wieder Unterwasser Kämpfe geben würde. Fand das schon ganz cool. Besonders wenn man so mobil ist wie in Rise.

  • Das ist ja eh usus, da wir erst seit MH World die Grundspiele zum Release hier im Westen bekommen.

    Davor bekamen wir immer die G Version mit G-Rank Content, während man in Japan das Spiel im Endeffekt zwei mal kaufen musste.

    Da muss ich dir widersprechen.

    Wir hatten bevor die nächste „Ultimate“ Version bei uns kam ebenfalls einige Basisspiele.

    Monster Hunter 1 /Freedom

    Monster Hunter Freedom 2 -> Unite

    Monster Hunter tri -> 3 Ultimate


    Beim Rest stimme ich dir allerdings zu.

    Konsolen: Playstation 5, Nintendo Switch


    PC: MSI Ventus RTX 2080 Super OC XS, i7 9700k, Asrock Mainboard Z390 PRO4, G.Skill 16GB DDR4 3200MHz, Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD 500GB

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!