Super Smash Bros. Ultimate: Vier neue Geister können ab sofort für wenige Tage an der Geistertafel freigeschaltet werden

  • Ab sofort könnt ihr über die Geistertafel in Super Smash Bros. Ultimate vier neue Geister erhalten. Bei ihnen handelt es sich um Rauro aus The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, Noah & Mio aus Xenoblade Chronicles 3, das Surimi Syndicate aus Splatoon 3, sowie Otschin aus Pikmin 4. Das Event endet am 17.01.2024 um 07:00 Uhr. Anbei haben wir die Details zu den Geistern und welche Vorteile sie euch im Kampf bringen.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Effekte der neuen Geister:

    • Rauro (Sub-Geist) – Spezialtechniken ↑: Verstärkt leicht Spezialtechniken
      • Seltenheit: Legendär
      • Benötigt einen freien Platz
    • Noah & Mio (Primär-Geist) – Schlag-Items ↑
      • Seltenheit: Ass
      • Bietet drei freie Plätze
    • Surimi Syndicate (Primär-Geist) – Wasserangriffe ↑
      • Seltenheit: Ass
      • Bietet zwei freie Plätze
    • Otschin (Sub-Geist) – Schildschaden ↑: Macht Gegnerschilde zerbrechlicher
      • Seltenheit: Ass
      • Benötigt einen freien Platz


    Habt ihr die vier neuen Geister schon freigeschaltet?

    Quellenangabe: X (NintendoDE)

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Der Rauru-Kampf hat mir ganz gut gefallen, da stecken so einige Details drin. Man spielt hier quasi den Versiegelungskrieg nach, allerdings aus der Sicht von Ganondorf (den ich auch für den Kampf benutzt habe).


    Schade, dass sie solche Events nicht weitergeführt haben. Das Letzte war ja zu Metroid Dread in 2021... Und sie müssen ja nicht mal das Spiel updaten, um neue Geister hinzuzufügen. Irgendein Praktikant hätte sich doch sicherlich gefunden, der da regelmäßig PNGs einpflegt und paar Kämpfe zusammenschustert.

  • Schade, dass bei Noah und Mio im Geisterkatalog vergessen wurde das Franchise dazu zuschreiben :dk:

    Now Playing:

    Banishers: Ghosts of New Eden

    Luigi's Mansion 2 HD

    Nintendo Wirld Championships - NES Edition


    Most Wanted

    Visions of Mana

    Metaphor ReFantazior

    Astro Bot

    Zelda: Echoes of Wisdom

    The Plucky Squire

    Mario & Luigi: Brothership

    Dragon Quest III HD-2D Remake

    Hollow Knight: Silksong

    DK Country Returns HD

    Doom: The Dark Ages

    South of Midnight

    Pokémon Legends Z-A

    Metroid Prime 4

    Fable

    Clair Obscur: Expedition 33

    Monster Hunter: Wilds

    MGS ∆: Snake Eater

    Marvel 1943: Rise of Hydra

    Marvel's Wolverine

    Perfect Dark

  • Wenn man das Spiel nicht ruhen lassen kann, wären neue spielbare Charaktere wie Waluigi und Crash Bandicoot sinnvoller gewesen.

    Na ja, den Aufwand werden sie sich eher für das nächste Smash machen, nicht mehr für das Aktuelle. Neue Geister ins Spiel einzufügen ist da ja im Vergleich eine Kleinigkeit.


    Was können denn diese Geister? Interessiert wäre ich ja schon an den Franchises: Zelda, Splatoon, XC 3, Pikmin.

    Geister geben einem verschiedene Buffs, wenn man sie ausrüstet, z.B. mehr Angriffsstärke, die man dann hauptsächlich in der Welt des Lichts (der Singleplayer-Modus) nutzen kann. Tatsächlich steht auch im Newsartikel genau da, was die vier neuen Geister können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!