Gewinnspiel zu Another Code: Recollection – Wir verlosen eine Nintendo Switch Lite und die Handelsversion des Spiels

  • habe die demo nicht zuende gespielt, aber das was ich gesehen habe, hat mir gefallen. die musik und der grafik stil war sehr angenehm...rätsel waren auch in ordnung. und ich mag es wenn man gegenstände betrachten kann und seperat drehen und wenden kann. dort vermute ich sind noch mehrere kleine hinweise und rätsel später versteckt.

  • Ich liebe es, dass das Spiel einen leichten Metroidvania Touch hat da man alte Orte erneut besuchen muss um weiterzukommen. Und allgemein die ganze Atmosphäre des Spiels ist einfach so verdammt interessant und so kenne ich das aus anderen Spielreihen gar nicht!

  • kenne das Original nicht. Daher ist das für mich komplett neu. Grafisch hätte man da zwar mehr raus holen können, die Synchro hingegen gefällt mir richtig 👍

    Bin sehr gespannt drauf, wohin sich die Geschichte entwickelt.

    Was ich auch gut finde ist das dass Spiel einem zum Nachdenken zwingt und um die Ecke denken fördert.

  • Hatte bisher leider nie die Gelegenheit die DS Version zu spielen, bin daher sehr froh, dass es nun die Collection für die Switch gibt. Die Rätsel machen Spaß und auch wenn ich die DS Version nie selbst spielen konnte, erkennt man doch das die Grafik aufpoliert wurde. Atmosphärisch ebenfalls gelungen und würde jetzt zu gerne wissen wie es weitergeht =D

  • Danke für dieses tolle Gewinnspiel. Ich mag solche Spiele einfach und fühle mich an Life is strange erinnert. Würde das Spiel oder die Konsole gerne meiner Partnerin schenken, welche bei der Switch sofort ja gesagt hat, da sie sich an die gute alte Zeit mit ihrer Nintendokonsole zurückerinnert fühlt und dadurch wahrscheinlich auch wieder abends ne Runde an der Kosnole entspannen würde.

  • Hab etwa 1 h für die Demo gebraucht. Story fand ich sehr interessant. Rätsel können gerne noch etwas komplexer werden. Ich würde gerne dranbleiben. Kenn das spiel von früher nicht, aber optisch fand ich die switch Version ansprechend. Liebe Grüße ❤️

  • Another Code wirkte damals zu Release für den Nintendo DS wie ein total mythisches Spiel auf mich. Wollt's immer haben, war damals aber noch finanziell an meine Eltern gebunden (wie das bei Kindern und Jugendlichen eben ist). Über die Jahre geriet das Spiel dann in Vergessenheit. Für mich ist's also ein toller Release und die Demo zu erleben ist eine ziemlich magische Erfahrung.

  • Ich kenne die Spiele nicht, aber generell haben mich Rätselspiele schon seit meiner Kindheit angesprochen. Ich habe es schon immer geliebt zu knobeln und Lösungen zu finden. Man fühlt sich einfach immer gut wenn man ein Rätsel geknackt hat. :)

  • Ich habe die Demo gespielt und bin sehr neugierig wie die Story weitergeht. Ich finde die kleinen Rätsel um die Handlung voranzutreiben sehr angemessen. Sie sind nicht zu schwer aber etwas Nachdenken muss man trotzdem (z. B bei diesen Grabsteinen um das Tor zu öffnen) . Die schöne Grafik untermalt das ganze auch noch mal.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!