PlayStation 5: Keine großen Franchise-Spiele innerhalb eines Jahres – Konsole erreicht laut Führungskraft finale Phase des Lebenszyklus

  • Bladesource


    Das Sony untergeht, sagt ja keiner. Aber es ist durchaus wahrscheinlich, dass sie mit geschwächter Position aus der PS5 Ära gehen. So übermächtig wie noch zur PS4 Ära ist das Unternehmen nicht mehr.


    Na Ja. Viele haben sich erst vor wenigen Jahren TLoU und TLoU2 gekauft und es ist klar, dass diese Kunden nicht Hurra schreien, wenn man ihnen diese Spiele als Remake/Remaster für 70€ andrehen will, statt einen Nachfolger zu bringen. die Unzufriedenheit ist durchaus nachvollziehbar und lässt sich nicht mit der Vermutung einer "lauten Minderheit" klein reden. Die Probleme sind real und kaum einer leugnet sie.


    Zudem rede ich ja nicht alles schlecht. Mit "Returnal" hat Sony für mich einen durchaus beachtenswerten Start hingelegt. Nur leider flaute es danach stark ab.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • An Sonys PS5 sieht man eindrucksvoll, dass Hardware Power alleine überhaupt gar nicht ausreicht. Viele wünschen sich einen sehr leistungsstarken Switch Nachfolger auf PS5 Niveau aber ich finde, dass es viel wichtiger ist gute Exklusivspiele parat zu haben.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Masters 1984 Finde es immer lustig, wie einige so tun als ob es diese "vielen guten Exklusivespiele" nicht gibt, nur weil sie nicht dem eigenen Geschmack entsprechen, oder sie schlicht nichts von ihrer Existenz wissen. Aber gut hilft halt der eigenen Argumentation und Meinung...

    Allein Anfang diesen Jahres kommen FF7 Rebirth, Helldivers 2, Granblue Fantasy, Stellar Balde und Rise of the Ronin konsolenexklusiv. Wer da so tut als gäbe es nichts (gutes) zum Zocken... Verstehe ich echt nicht. Man kann nicht seinen eingeschränkten Geschmack dazu nutzen um zu argumentieren es gäbe nichts..

    Habe das Gefühl bei Nintendo werden exklusive Spiele wie Octopath Traveler usw dann immer deutlich mehr gefeiert und geschätzt und das auch zurecht... aber die Frage ist dann, warum dann bei PS plötzlih nicht? MMn misst man hier mit zweierlei Maß. Warum auch immer...

  • Masters 1984 Finde es immer lustig, wie einige so tun als ob es diese "vielen guten Exklusivespiele" nicht gibt, nur weil sie nicht dem eigenen Geschmack entsprechen, oder sie schlicht nichts von ihrer Existenz wissen. Aber gut hilft halt der eigenen Argumentation und Meinung...

    Allein Anfang diesen Jahres kommen FF7 Rebirth, Helldivers 2, Granblue Fantasy, Stellar Balde und Rise of the Ronin konsolenexklusiv. Wer da so tut als gäbe es nichts (gutes) zum Zocken... Verstehe ich echt nicht. Man kann nicht seinen eingeschränkten Geschmack dazu nutzen um zu argumentieren es gäbe nichts..

    Habe das Gefühl bei Nintendo werden exklusive Spiele wie Octopath Traveler usw dann immer deutlich mehr gefeiert und geschätzt und das auch zurecht... aber die Frage ist dann, warum dann bei PS plötzlih nicht? MMn misst man hier mit zweierlei Maß. Warum auch immer...

    richtig 👍


    Finde auch das Leute dann immer mit dem Argument kommen, das noch Spiele für die Playstation 4 kommen, ja ist so aber trotzdem hat man tolle exklusiv Titel seit Anfang der Konsolen Generation.


    Demon's Souls, Spidey MM, Sackboy 3, Returnal, Kena, FF 16, Ratchet and Clank, Horizon Forbidden West, God of War Ragnarök, GT 7, Spiderman 2, The Last of US Remake, Helldivers 2 usw



    Und wie du sagst, jetzt kommen FF 7, Rise of the Ronin und Stellar Blade und das im Monats tackt.


    Dann soll noch Concord kommen, ist ein Sony Titel, PvP Shooter.


    Silent Hill 2, Death Stranding 2 und Wolverine sind ja auch schon angekündigt.


    Und es kommt bestimmt noch die ein oder andere Ankündigung.


    Ich, der eine PS5 als Hauptkonsole habe, bin mehr als zufrieden und auch wenn sie nur als zweit Konsole wäre, hätte ich ja trotzdem paar Coole Titel und einiges an Auswahl.


    Kritik ist richtig aber den Teufel an die Wand malen und es schlechter machen, als es ist. Ist auch nicht fair.

  • Rincewind

    Ich weiß nicht ob es wirklich große Probleme bei Sony gibt oder nicht, da scheinst du mehr Insider Wissen zu haben als ich ;) ich will nur darauf hinweisen das Diskussionen im Internet eine gewisse eigen Dynamik haben und nicht unbedingt die Ansicht der großen Masse abbilden müssen.

    Exklusiv spielen dann eine zentrale Rolle, wenn man zuhause mehrere Systeme zur Auswahl hat. Ich hab z.b. "nur" eine PS5 und eine Switch zuhause, mir ist es garnicht so wichtig ob ein GoW Jetzt auch für PC oder PS4 rauskommt, weil ich eben nicht den Kauf einer PS5 neben meines Gaming PCs rechtfertigen muss.

    Ein guter Freund von mir spielt z.b. nur im Multiplayer und kann mit Single Player überhaupt nix anfangen, für den ist CoD beispielsweise viel interessanter als ein Last of Us und Cross Play mit einer hohen Nutzerbasis interessanter als PS5 Exklusivität. So sind Spieler eben verschieden und es muss daher nicht unbedingt für eine große Mehrheit schlecht sein.

    Interessanterweise waren die Exklusivs für Sony auch nicht unbedingt ein gutes Geschäft, ich habe gestern noch im RBTV Podcast gehört, das viele davon nur ganz knapp Profitabel waren und z.b. Rachet und Clank erst mit dem PC Release ganz knapp in die Gewinnzone gekommen ist. Da kann man schon fragen wie groß der Stellenwert von Exclusives wirklich ist.


    Persönlich hab ich mich zu PS4 Zeiten deutlich mehr über Remakes und Remaster geärgert, da die PS3 nicht Abwärtskompatibel war aber gut.


    Das Sony geschwächt in die nächste Generation geht ist doch eigentlich etwas gutes :) die Vormachtstellung darf doch ruhig auch mal ein bisschen angegriffen werden. Konkurrenz belebt das Geschäft.

  • Lynnie

    Fakten zu leugnen hilft nicht gerade der Diskussionskultur. Na gut diesen Fehler habe ich früher auch gemacht aber als Fan von Spielereihen wie Ratchet & Clank, Uncharted sowie Jak & Daxter war es für mich auf der PS2 und 3 einfach deutlich besser als PS4 und 5. Es freut mich für jeden, der mit der Auswahl auf der PS5 zufrieden ist aber es sollte auch in Ordnung sein, wenn man sagt, dass einem die Auswahl auf der PS5 nicht überzeugt.


    Strohhut Yago

    Nein falsch. Jeder hat da seine persönlichen Präferenzen und wenn dann die Erwartung an bestimmte Spielereihen nicht erfüllt werden, dann sollte es doch ok sein, seinen Unmut zu äußern. Ich liebe Spielereihen wie Ratchet & Clank und bekam sowohl auf PS2 und auch PS3 Quadrologien und auf der PS4 und der PS5 gab es jeweils nur einen Teil und Uncharted gab es zwei auf der PS4 und auf der PS5 kam bisher noch gar nichts neues.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Das Sony geschwächt in die nächste Generation geht ist doch eigentlich etwas gutes :) die Vormachtstellung darf doch ruhig auch mal ein bisschen angegriffen werden. Konkurrenz belebt das Geschäft.

    Darauf können wir uns tatsächlich einigen. ;) Es täte auch Sony gut, wenn sie sich wieder mehr "anstrengen" müssten.


    Bei Sony dürften die Probleme sicher nicht so massiv sein, wie bei den Thirds. Allerdings hat sich Sony von den Thirds auch sehr abhängig gemacht, weshalb die großen Problemen, die von den Publishern auch öffentlich angesprochen werden (Insiderwissen ist nicht nötig ;) ), sicher auch Sony treffen werden.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Fakten zu leugnen hilft nicht gerade der Diskussionskultur

    Richtig.


    Der Rest ist wieder das gewohnte Verdrehen der eigenen Worte (manches ändert sich nie).

    Ich habe Fakten in Form der Exklusivauswahl genannt... Mir ist klar, dass nicht jedem die Auswahl gefällt. Ändert aber nichts daran, dass es diese ganzen Exklusspiele gibt.

  • Lynnie

    Gegen deine Auflistung ist auch gar nichts einzuwenden. Mir ging es primär darum, dass man als Fan bestimmter Spielereihen eventuell auch mal leer ausgeht was bestimmte Konsolengenerationen wie derzeit bei der PS5 anbelangt.


    Niemand hat hier einen beschränkten Geschmack, nur weil er andere Spiele mag als du, das ist Quatsch und darauf lasse ich mich auch nicht ein, so müssen wir hier echt nicht anfangen auf die persönliche Schiene zu gehen. ;)

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Masters 1984


    Nein falsch. Jeder hat da seine persönlichen Präferenzen und wenn dann die Erwartung an bestimmte Spielereihen nicht erfüllt werden, dann sollte es doch ok sein, seinen Unmut zu äußern. Ich liebe Spielereihen wie Ratchet & Clank und bekam sowohl auf PS2 und auch PS3 Quadrologien und auf der PS4 und der PS5 gab es jeweils nur einen Teil und Uncharted gab es zwei auf der PS4 und auf der PS5 kam bisher noch gar nichts neues.

    ich kann manchmal den Unmut nicht verstehen, einfach weil es so viele verschiedene Spiele gibt, ob exklusiv oder Multi.


    Manchmal haben wir als Gamer auch viel zu hohen Erwartungen und wenn dann mal die nicht erfüllt werden, dann wird gleich gemeckert oder sogar beleidigt. Natürlich nicht immer aber schon öfter.


    Man sieht es gut an Spieleseiten und an den Kommentaren, was es manchmal abgeht...



    Aber natürlich ist es ok, wenn es für dich zu wenig ist, was Sony bringt. Das ist deine Meinung/Ansicht und die will ich dir auch nicht absprechen.

  • Lynnie

    Gegen deine Auflistung ist auch gar nichts einzuwenden. Mir ging es primär darum, dass man als Fan bestimmter Spielereihen eventuell auch mal leer ausgeht was bestimmte Konsolengenerationen wie derzeit bei der PS5 anbelangt.


    Niemand hat hier einen beschränkten Geschmack, nur weil er andere Spiele mag als du, das ist Quatsch und darauf lasse ich mich auch nicht ein, so müssen wir hier echt nicht anfangen auf die persönliche Schiene zu gehen. ;)


    Das passiert leider bei allen Entwicklern/Herstellern und ist kein Sony Phänomen. (Shout Out an alle F-Zero und Star Fox Fans)

  • Bladesource

    Ja das ist korrekt, daher lasse ich Auch bewusst Microsoft Konsolen aus, da fand ich die erste Xbox mit Abstand am besten. Die könnte auch gut als Medien Center verwendet werden.


    Strohhut Yago

    Ja Geschmäcker sind natürlich verschieden und ich beleidige hier ja niemanden, wenn ich sage, dass mich persönlich die Auswahl der Spiele auf der PS5 nicht überzeugt, dann lasse ich die Konsole einfach aus, genug Alternativen sind ja vorhanden. Die PS3 wird ja nicht schlechter, nur weil die Konsole alt ist aber wenn ihr Spaß habt, dann kann es euch ja eigentlich auch egal sein was andere denken umgekehrt natürlich genauso. Ich freue mich wirklich für euch, dass euch die Auswahl der PS5 gefällt aber ich brauche keine PS5 für Spiele, die auch auf der PS4 laufen.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

    3 Mal editiert, zuletzt von Masters 1984 ()

  • Manchmal haben wir als Gamer auch viel zu hohen Erwartungen und wenn dann mal die nicht erfüllt werden, dann wird gleich gemeckert oder sogar beleidigt. Natürlich nicht immer aber schon öfter


    Man sieht es gut an Spieleseiten und an den Kommentaren, was es manchmal abgeht...

    Also ich finde auf NTower gibt es die Vernünftigsten Disskusionen unter News etc. Hier gibt es Lob und Kritik für jeden Hersteller. Deswegen bin ich auch nur hier Aktiv, weil ich hier noch nie Beleidigt wurde , weil ich Nintendo oder so kritisiert habe.

  • *GHost*

    Sehe ich ganz genauso. Vorallem hierauf ntower geht es sehr gesittet zu und die Diskussionen sind sehr sachlich und auf Augenhöhe, selbst dann wenn man gegensätzliche Meinungen hat. Jeder Konsolenhersteller wird doch mal kritisiert, daß ist völlig normal.

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

  • Also ich finde auf NTower gibt es die Vernünftigsten Disskusionen unter News etc. Hier gibt es Lob und Kritik für jeden Hersteller. Deswegen bin ich auch nur hier Aktiv, weil ich hier noch nie Beleidigt wurde , weil ich Nintendo oder so kritisiert habe.

    Da kann ich dir zustimmen 👍🙂 und ich weiß von was ich rede, bin noch auf einer Playstation und Xbox Seite angemeldet.

  • Strohhut Yago

    Zitat

    ...hat man tolle exklusiv Titel seit Anfang der Konsolen Generation.


    Demon's Souls, Spidey MM, Sackboy 3, Returnal, Kena, FF 16, Ratchet and Clank, Horizon Forbidden West, God of War Ragnarök, GT 7, Spiderman 2, The Last of US Remake, Helldivers 2 usw

    Ich habe mal die Auflistung korrigiert, um schlicht mal aufzuzählen, was halt für mich und viele Andere das Problem bei der neuen Generation ist.

    Bei der Xbox habe ich das Problem auch nur nicht, da ich keine One hatte.

    Und 1:1 Remakes sind halt auch nur bedingt ein Argument. Im Gegensatz zu zB Resident Evil 4 bietet mir ein TLoU Pt1 bis auf die aufwändigere Technik und optische Anpassungen an Pt2 genau Null Neues und ich würde da deswegen auch eher von Remaster plus sprechen.


    Bladesource

    Wie oft haben sich denn F-Zero und Starfox auf dem Cube und dem GBA verkauft? Auch auf dem DS war Starfox nicht erfolgreich, von der WiiU ganz zu schweigen. Kid Icarus auf dem 3DS war auch kein kommerzieller Erfolg, wodurch es halt nun seit über nem Jahrzehnt auch keinen Nachfolger gibt.

    Soll heißen: es hat schon seinen Grund, dass pro Generation mehrere Mario- und Zelda-Titel und seltener die anderer Serien und manche Franchises gar nicht erscheinen.

    Wenn man will, dass eine Serie stetig fortgesetzt wird, muss man halt auch die Spiele kaufen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!