Beiträge von Sensiva

    bubisaurus


    Ach, hier ist das gar nicht so krass - zumindest nicht immer. Es geht um eine jemanden in meiner Einzelfallhilfe. Sie hat sich seit 1 1/2 Jahren eine Switch gewünscht und die auch zum großen Teil selbst angespart. Die junge Frau ist psychisch leider sehr angeschlagen, hat massives Mobbing in der Kindheit gehabt und ein, sagen wir mal bescheidenes Elternhaus noch dazu. Die Jahre haben sie geprägt und sie versucht immer Anschluss zu finden an Menschen, das gelingt aber nicht immer. Sie ist ein durch und durch freundlicher Mensch und freut sich, wenn andere überhaupt mal mit ihr ins Gespräch kommen, weil sie eben nur Ablehnung kennt. Zu Weihnachten war es dann soweit und sie hat ihre Switch bekommen zusammen mit Kirby, Mario Kart 8 Deluxe und Immortals Fenyx Rising von uns allen. Sie hat das dann in eine Facebookgruppe geschrieben und Freunde gesucht - nichts verwerfliches. Aber die Anfeindungen gingen dann echt los. Von "Du hast ja ne Switch, kauf dir mal bei richtige Konsole! " bis "Ich war auf deinem Profil mit dir Spiele ich nicht! ", bis "Jetzt haben wir hier schon behinderte Leute im Forum! " war alles vertreten. Ich dachte heute morgen mich tritt ein Pferd :rolleyes:. Ein Mitauszubildender in ihrer Ausbildung hat sie auch schon angefeindet. Das ging sogar soweit, dass er nicht mehr mit ihr redet, weil sie eine Switch besitzt - ihr bedeutet er aber sehr viel (weil der erste Mensch, der in der Ausbildung überhaupt mit ihr geredet hat) und natürlich tut ihr das weh. Und mir zerreißt es das Herz, weil man sich so arschig benehmen muss.

    Hab ich eigentlich mal erwähnt, dass es als Frau nicht gerade leicht ist im Gamingbereich - man sich unter Umständen beschimpfen lassen muss - und generell oft blöd angemacht wird? Und wehe man hat dann eine Spielesammlung, die aus irgendeinem Grund vom Mainstream abweicht :ugly: . Dann geht es erst so richtig los.


    Ich frage mich sowieso sehr oft warum man sich generell immer vergleichen muss und Spielesammlungen gefühlt digitalen "Ihr-wisst-schon-was-Vergleich führen. Das ist mega anstrengend und albern :rolleyes:.

    Tony Danke für dein aufmerksam machen :D. Eigentlich gibt's das bei Saturn und Media Markt stimmt, aber es ist seit Wochen nicht mehr lieferbar. Auf Ebay bezahle ich ein Vermögen (wegen der Versandkosten) und in den Kleinanzeigen kriegt man unter Umständen wochenlang keine Antwort :P - zumindest bei diesem Spiel.


    Ich hab es aber durch Zufall nun Retail für 25€ inklusive Versand privat kaufen können. Also alles gut und Geburtstag gerettet :).

    Suche:


    Digimon Story: Cyber Sleuth - Complete Edition für die Nintendo Switch!


    Das Spiel ist ein sehr gewünschtes Geburtstagsgeschenk meiner Nichte - zahlen würde ich 40€ inkl. Versand.


    Der Versand muss nicht versichert sein, ich versende einen Großteil meiner eigenen Spiele nur per Warensendung und hab bisher keine schlechten Erfahrungen damit gemacht ;) und andere Leute, die die Spiele bekommen haben auch nicht.


    Edit: Hat sich erledigt ^^!


    Hey,


    hat irgendjemand die Switch Version von Digimon Cyber Sleuth gespielt? Kann es sein, dass die erst gerade in Online Sale war :(? Ich liebäugele mit der Version, aber weiß nicht, ob ich vielleicht auf "Neujahrsangebote" (falls es die überhaupt geben sollte) warte - und hoffe dann es ist dabei.

    Ich finde es schade, dass immer und immer auf IP's rumgehackt wird, die entweder auf dem Handheld entstanden sind oder nicht den Wünschen "F-Zero, WaveRace, Metroid, Eternal Darkness ect." entsprechen. Man verstehe mich nicht falsch: Jede dieser IP's hat seine Berechtigung und ich verstehe, das sich Fans langersehnte Fortsetzungen wünschen, aber ich habe das Gefühl das wird dann oft zu so einem Rund-um-Bash und bockigem Aufgestampfe.

    Es gibt so, so viele IP's und Genre , die so viel bieten, wenn man bereit ist über den Tellerrand zu schauen - da ist es auch herzlich egal auf welcher Plattform diese ihren Ursprung hatten. Ich wünsche mir auch ein neues Projekt Zero, die Etrian Odyssey Reihe auf der Switch, einen neuen Tales of-Teil, Persona Q Labyrinth oder, oder, oder. Und trotzdem schreie ich hier nicht herum und halte meine Meinung für die einzig wahre. Spielereihen, die vom 3DS herüber kommen sind nicht scheiße und kein Müll. Ich kann mit Rogue-likes nichts aber auch gar nichts anfangen - fange ich jetzt an das ganze Genre mies zu machen und alle die diese Spiele kaufen sind total bescheuert? Nur, weil ich dieses Genre nun mal nicht leiden kann? Jedes mal endet das in so ewig nervigen Grabenkämpfen :/. Sei es nun Indies (JA, es haben viele verstanden, dass man einige auch schon auf anderen Plattformen spielen konnte vor Jahren, - und nun?), irgendwelche "Nischentitel" oder jetzt die 3DS Ports. Das wird oft zu so einem Kindergartengehaue und "Meine Meinung ist die einzig Richtige!" , dass das für Leute von außen betrachtet echt abschreckend wirken kann. Manchmal, wenn das ausufert denke ich mir "Kein Wunder, das Außenstehende denken das sind irgendwelche verrückten Spinner, die in ihrer eigenen Welt leben!". Ganz zu verdenken ist das manchmal nicht - weder hier noch in anderen Foren :|.

    Ich habe festgestellt, das ich wirklich unglaublich viele blaue und lilane Hyazynthen habe. Die vermehren sich bei mir echt wie Unkraut. Dafür habe ich durch Zufall eine Schwarze Lilie entdeckt. Das war dann aber doch eher ein Nebenprodukt :D.


    Ich hab mit meinen Bewohnern echt verdammt viel Glück. Im Moment wohnen Twiggy <3, Horst, Nora, Maria, Quetzal , Jimmy, Annabell, Tanya und Patricia auf meiner Insel. Morgen zieht Nelly bei uns ein, was ein echter Glücksgriff ist. Wenn ich jemanden ausziehen lassen würde dann wäre es im Moment wohl entweder Tanya oder Annabell, beide wohnen schon seit Eeewigkeiten bei mir.

    Cap


    Kommt drauf an, ob du vielleicht die Ausrüstung und Tiere haben möchtest, weil sie dir besonders gefallen derzeit.

    Dann macht die Gold-Edition mit Season-Pass vielleicht Sinn. Findest du die aber grundsätzlich hässlich und benutzt das Zeug nicht, würde ich es lassen. Im Spieleigenen Shop geht es derzeit mir so. Ich finde einige der Reittiere sehr hübsch - und überlege sie auch zu kaufen, aber erstmal warte ich ab, ob ich nicht einen Favoriten als Reittier habe.

    Es würde mich nicht Wundern, wenn es das Hades-Charakter-Paket nicht auch bald separat zu kaufen gibt.

    simply mod Mir ist tatsächlich kein Fall bekannt in dem es überhaupt aufs Pferd übertragen wurde. Genauso wenig wie Reitställe mit Schulbetrieb irgendeinen Ausbruch hatten - zumal die allermeisten Ställe bessere Hygiene Konzepte haben als andere Einrichtungen oder Betriebe ;).

    afriixy


    Ich hatte heute auch einen kleinen Frustanfall. Allerdings geht es bei uns ums therapeutische Reiten und pferdegestütztes Coaching. Zu einer Zeit, wo es wirklich wichtig wäre und beides sowieso im Freien stattfindet.

    Ich finde Monster Hunter - Rise trotz toller Präsentation total uninteressant, einfach weil ich weiß, das mich die Spiele nicht begeistern können. Mir ist Sachen farmen für "nur" immer tollere Rüstungen einfach zu wenig. Und mit anderen Spielern spiele ich einfach nicht.


    Das ist Monster Hunter Storys 2 viel interessanter. Leider habe ich den Teil auf dem 3DS trotz sehr großem Interesse nie gespielt.