Beiträge von guybrush

    Es gibt den Game Pass Console. Dieser kostet 10,99€ und bietet den vergleichbaren Inhalt wie die PC-Version. Der GP Ultimate hat alle Inhalte, sowohl für Konsole und PC, und Online Multiplayer

    Nope. Ist nicht vergleichbar. Denn beim PC Game Pass kriegst du für das Geld alles was der ultimate beinhaltet, auch alles Day One, die ganzen EA Extras usw.


    Das kriegst du bei dem normalen Game Pass Console nicht.


    Hier:

    https://m.winfuture.de/news/144026

    Gestern mit „Dungeons of Hinterberg angefangen“, gefällt mir bisher echt gut. Irgendwie hab ich mich auch schnell mit dem Art Design angefreundet! Die Welt sieht auf seine Art richtig schön aus!


    Das einzig negative ist dieses woke Charakter Design.


    Der Rest ist bisher sonst echt stimmig! :)


    Übrigens, ist euch gefallen das die günstigste und beste Möglichkeit Xbox zu genießen mittlerweile am PC ist? Ich finde komisch wie man der eigenen Heimkonsole so in den Rücken fallen kann.


    Der PC Game Pass kostet 11,99€ und bietet alles was der ultimate Pass bietet. Der Ultimate auf der Xbox kostet nun schon 17,99€.


    Find ich irgendwie einen sehr komischen Zug von Microsoft, so fühlen sich Xbox Konsolen Spieler nicht unbedingt bevorzugt.

    Finde die Stores der Konsolen sowieso sehr teuer. Egal ob Sony, Xbox oder Nintendo. Man sollte meinen da auf Retail verzichtet wird, sind die Preise dort günstiger, aber nix da.


    Es macht halt null Sinn. Man spart sich die Herstellung, die Lagerkosten, den Versand, bezahlt es direkt vom Hersteller und trotzdem wird es immer teurer.


    Kein Wunder das man als PC Gamer auf Key Seller zurück greift.

    Ich hoffe das Game wird von Nintendo selbst entwickelt! Wie spannend wäre es bitte wenn Nintendo endlich ihre erste richtige Horror IP bringt. Bei dem was Nintendo so kann, würde es sicher richtig gut werden! :*


    Gerne eine Mischung aus Little Nightmares und The Evil Within! :D


    Bin echt gespannt was uns da erwartet! :*


    Liebe das Horror Genre und da kann sehr gerne mehr von guter Qualität kommen!

    Assassins Creed Shadows: Petition übersteigt 80.000 Teilnehmer,und ein japanische Politiker, Satoshi Hamada schaltet sich jetzt ein.

    Es wird anscheinend wegen „kulturellen Diebstahl“ Vorwurf durch das neue Assassin’s Creed Shadows ermittelt.

    Hoppla Hoppla da geht ja was gerade.

    Japaner haben halt recht. Generell frage ich mich wie viel bei Ubisoft falsch läuft.


    Man wartet seit Jahren auf ein AC in Japan und dann erstellt man als Hauptcharakter einen nicht Japaner….der Inbegriff einer dummen Entscheidung. Da ging es mal wieder um Politik anstatt den Spielern das zu geben was sie wollen.

    Auf der Dokomi hatte ich echt viele StreetPass-Begegnungen. Meine Lobby war voll 8| Kann mich nicht erinnern wann das das letzte Mal der Fall war😅

    Also Nintendo, gern ein ähnliches Feature beim Nachfolger einbauen :mariov:

    Ach witzig, meine Frau und ich waren auch dort! Den 3DS mitzunehmen wäre mir aber nicht eingefallen. Mega schön zu sehen das es noch Leute gibt die das Street Pass schätzen und vermissen!


    Hoffe auch sehr darauf das Nintendo beim Nachfolger wieder mehr Extras bringt und nicht nur eine reine Gaming Konsole bringt. Die Wii U, die DS Familie. Sie alle hatten besondere Funktionen, nur die switch hat leider keine. Wird Zeit das die switch 2 es besser macht!


    Ich hab heute übrigens erneut meinen 3DS ausgepackt. Hatte Mega Bock endlich mein Pile of Shame abzuarbeiten und bin nun bei dem Rollenspiel Epos Dragon Quest 8 3DS angelangt! Bockt einfach ungemein und es fühlt sich immer wieder toll an auf dem Handheld zu spielen! :*

    Nach 10 Stunden ist mein Spiel des Jahres das Elden Ring DLC geworden. :*


    Nichts was dieses Jahr noch erscheint oder bereits erschienen ist wird an Elden Ring ran kommen. Das Game war mit dem Hauptspiel schon ein Meisterwerk, aber das DLC legt nochmal eine Schippe drauf und stärkt das Spiel in genau den richtigen Ecken! :*


    Einfach bombastisch was from Software da wieder gezaubert hat! :*

    Während mich der Xbox Showcase komplett begeistern konnte, schafft das Nintendo mit seinen vielen HD Remaster, einem indie-like Zelda und dem 3. Mario Party auf der Switch einfach nicht.

    Mein Highlight war da noch Mario & Luigi.

    Metroid 4 werde ich auch noch weiter beobachten, aber das schaut einstweilen halt auch schon ganz schön altbacken aus.

    Mein persönlicher Eindruck, welcher der stärkste Unterschied zwischen dem Xbox Showcase und dem von Nintendo ist, dass man nach 1 Tag bereits wieder vergessen hat was Xbox überhaupt angekündigt hat.

    Bei Nintendo bleibt es im Kopf.


    Was will ich damit sagen? Xbox schafft es immer einen großen Brei von sehr ähnlichen Games zu zeigen, wo keines besonders aus der Maße hervorsticht. Die letzte Show bestand wieder zu 90% aus shootern die alle wieder gleich aussahen. In meinen Augen stach kein Game besonders raus. Könnte jetzt keinen Titel mehr mit Namen nennen außer bereits gezeigte wie Indiana Jones.


    Bei Nintendo wiederum steht Qualität vor Quantität.

    Natürlich waren da jetzt auch ein paar remastered bei, aber die switch steht im letzten Jahr, dass ist bei Xbox nicht der Fall.


    Aber am Ende hat jeder so seinen Geschmack. Wenn Nintendo’s Games dich nicht mehr begeistern können ist das auch gar nicht schlimm, bei mir war es beispielsweise genau andersrum. :D

    Joa also mich als anti vorbesteller und eher auf ne complete edition warter würde es schon auch in den fingern jucken xD,

    Naja also ich zock ja nur noch auf dem Gaming Laptop (Steam) und Nintendo, da macht das warten auf eine digitale complete Edition wenig Sinn. :D


    Gleichzeitig weiß ich noch was das für ein Gefühl damals war Elden Ring zu Release zu spielen und das erste mal zu erleben. Freunde, Familie, alle haben es gezockt und es wird diesmal genauso sein. :* :D


    Deshalb, hab richtig Bock drauf und für mich verdient From Software einen Day One Kauf!!!



    wie es zufor schon war sicher wieder die witzigsten/cheese waffen usw genervt werden je länger der dlc raus ist :notlikethis:

    Hat auch Vorteile….denkt man an Radahn :troll:

    Das neue Monster Hunter Wilds soll eine „lebendige atmende Ökosysteme“ haben,die im Vergleich mit den Vorgängern noch einmal einen großen Schritt nach vorne machen werden.

    Dann löst es mein Problem was ich mit Rise hatte und weshalb ich es abgebrochen habe.


    World bot so ein tolles Ökosystem was zum entdecken und einsaugen einlud. Das war bei Rise leider nicht der Fall.


    Wenn es das Ökosystem von World nimmt und noch eine Schippe drauf legt, sehr sehr gerne! :*

    Wirklich "überragende" Verkäufe können das nicht sein aber Respekt das es Elden Ring hinter sich lässt.

    Naja das Ding ist ja gerade erst raus und wir sprechen ja hier von einer Game Reihe die über 20 Jahre auf dem Buckel hat. Es wird genügend geben die die Games schon 100 mal durch gespielt hat. :D

    Trotzdem gehöre ich auch zu denen die die komplette Reihe nun auf Steam geholt hat und wieder genießt. :)

    Denke schon das es sich für Square lohnen wird und dass da noch ein paar mehr Verkäufe zu kommen werden. :P


    Bleibe dabei das ein Switch 2 Release unausweichlich ist aber ist halt Square die kochen immer anders. :D

    Hoffe ich tatsächlich auch, denn Nintendo Exklusiv Gamer können sonst niemals die Reihe komplett nachholen. Rechne aber fest mit, allein weil Square die Exklusivität nun endgültig beendet hat. Wird auch in Zukunft nicht mehr passieren, dass haben sie ja groß angekündigt, ab jetzt kommen ihre Games für jede Plattform wo es möglich ist. :)

    Insgesamt aber ist Kingdom Hearts viel zu verkopft in der Story und hat es nicht geschafft, das (unendliche) Mainstream Potenzial auszuschöpfen aber ist nur meine Meinung bitte nicht steinigen. :D

    Nun denn….es geht los. :D

    Spaß beiseite. Zum Glück ist Kingdom Hearts zu keinem Mainstream Quatsch verkommen.

    Ja die Story verteilt auf viele Games, die Geschichte selbst muss man studiert haben sonst kommt man nicht hinterher. ^^

    Aber genau das macht Kingdom Hearts auch so besonderes. Die Game Reihe steht für sich und es gibt nichts was auch nur annähernd da ran kommt, in vielerlei Hinsicht.


    Trotzdem hat sich die Reihe brillant verkauft und wird es auch weiterhin tun. Finde 36 Millilnen vollkommen okay :P Aber klar, kein Vergleich zu Final Fantasy. :D


    Auch wenn Kingdom Hearts 3 nicht annähernd meine Erwartungen treffen konnte. :S

    Bin gespannt wie es mit der Reihe weiter geht! Aber jetzt erstmal den Steam Release feiern und genießen! :*

    Spielt sich nämlich bombastisch und sieht sogar noch besser aus :*


    Das Ding ist natürlich erst 3 Tage auf Steam aber Hype sieht anders aus. Switch 2 ist unverzichtbar wenn man nochmal Verkäufe mitnehmen will.

    Sehen die Gamer anders:

    https://www.giga.de/news/rpg-l…ing-kann-nicht-mithalten/


    :P

    Für alle die es nicht mitbekommen haben, es gibt nun endlich eine echte Handheld Version von Kingdom Hearts! :*

    Traurig was uns auf der switch entgangen ist…


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich hoffe echt das die das genauso für die Switch 2 rausbringen. Also die Switch 2 sollte ja wohl genauso stark wie das Steamdeck werden oder gar stärker. Alles andere wäre eine pure Enttäuschung. :/

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Sieht wahnsinnig toll aus :*

    Ich denke die ehemaligen ghibli Mitarbeiter werden uns einen besseren neuen Ghibli Film geben als es der letzte war :)

    So, ich muss gestehen der Boykott gegen Xbox hat nicht lange gehalten....der Xbox Game Pass hat einfach ein viel zu gutes Preis-Leistungs-Verhältnis....


    Vor allem der Game Pass auf dem PC mit seinen 9,99€ ist einfach unschlagbar. Ich bin halt auch an dem Punkt angekommen an dem es mir egal ist ob ich das Game besitze oder nur leihe...wobei man bei einem digitalen Kauf das Ding quasi ja auch nur leiht, aber ihr wisst was ich mein. :D

    Ich hatte bock auf das Indie Game Another Crabs Treasure und hab gesehen es ist im Game Pass gelandet, gleichzeitig auch Octopath Traveler 2, was ich auch auf der Liste hatte und wer weiß was morgen alles für den Game Pass angekündigt wird. :/


    Mit anderen Worten, aktuell hat mich Xbox zumindest mit dem Game Pass für den PC, den der Preis dort ist echt eine Konkurrenz zu den Kaufplattformen wie Steam.


    Aber jetzt genieße ich erstmal das Game und schaue was Xbox morgen alles so zeigen wird!

    Vor allem kann ich das über 99% aller Nintendo Spiele sagen. TotK war 1:1 BotW. Paper Mario oder generell Mario Spiele sind immer alle wie die Vorgänger, nur neue Level. Mario Kart auch, immer das Gleiche nur neue Strecken und bessere Grafik. Das lässt sich Fortsetzen. Ganz schlimm ist Pokemon, alles was nach der aller Ersten Generation kam war immer 1:1 das Gleiche. Es ist bei jeder IP immer nur ein mehr vom Gleichen. Verpassen tut man bei keinem, wirklich keinem dieser Spiele etwas. Mich langweilen diese Spieler deswegen auch so extrem. Vor allem die ganzen Plattformer, gefühlt habe ich die vor 30 Jahren alle schon gespielt. Und das nicht nur bei den Remakes, die man wirklich vor (nicht ganz) 30 Jahren schon gespielt hat.

    Ich wusste dass das jetzt kommt, weil das Argument immer gebracht wird. 8o

    Dann sag ich es mal anders, Spiderman wie auch Horizon sind beides Open World Games. Diese fallen meist nach einigen Stunden in Arbeit aus und bieten sehr wenig reale Abwechslung. Die Welt von Horizon 2 ist zwar grafisch wunderschön und bietet sicher viel zu entdecken, aber ist am Ende nichts weiter als eine wunderschöne Kulisse.

    Das kann man über Zelda Tears of the Kingdom eben nicht sagen. Die Welt ist ein Spielplatz und man kann aus der Welt alles rausholen, dass geht wie beim ersten Teil von Horizon schon mal nicht. Das gleiche übrigens auch bei Spiderman.


    Natürlich bietet Nintendo fast immer die gleichen IP´s. Keine Frage. Aber die bauen ihre IPs immer weiter aus und versuchen sich da auch bei was neuem. Ein Zelda Twilight Princess kannst du in fast keiner weise mit Breath of the Wild vergleichen, es sind 2 komplett verschiedene Erfahrungen, obwohl es die gleiche IP ist.


    Ein Mario Odyssey kannst du nicht mit Paper Mario vergleichen, beides die gleiche IP, aber komplett andere Spielerfahrungen.


    Ich bin der Meinung du verpasst mehr an Gaming Erfahrung wenn du ein Zelda Windwaker und ein Breath of the Wild überspringst. Als wenn du ein Horizon 2 oder ein Spiderman 2 liegen lässt.


    Und genau das macht Nintendo in dem Falle besser, sie haben für jeden Gamer was dabei. Du liebst Fun Racer? Mario Kart.


    Du liebst Story Games oder hast bock auf geiles RPG? Zelda oder Xenoblade.


    Du liebst Jump´n´run? Mario, Donkey Kong, Yoshi und co.


    Du möchtest einen interessanten Multiplayer Shooter? Splatoon.


    Dann gibts noch solche Perlen wie Luigis Mansion 3(Action Adventure), Metroid Prime(Shooter), Fire Emblem(Strategie) und und und.


    Es ist wirklich für jeden Gamer etwas dabei, so eine Variation bietet sonst keiner von den Großen, außer eben Nintendo. Das war bei Sony aber früher sehr ähnlich. Die haben sich aber immer weiter nur noch in eine Richtung entwickelt.


    Das einzige was Nintendo nicht bietet sind Cinematic Film Blockbuster Spiele a la Uncharted oder God of War. Das wirst du bei Nintendo nicht finden, da muss man sich dann tatsächlich wo anders umschauen.


    Dafür wurde ich dann zerrissen, weil Forbidden West eine komplett neue Open World bietet die so innovativ und neu ist das sucht seinesgleichen, dazu hat es ein komplett neues Kampfsystem das nochmal das alte in den Schatten stellt. :D

    Höre ich zum ersten mal. :D

    Hab noch nie gehört dass das Gameplay alles in den Schatten stellt oder die Open World so innovativ ist. Hab ich erstens selbst nicht so empfunden und auch bei keinen Reviews gelesen oder gesehen. Auch von Freunden die es durch gespielt habe kam die gleiche Antwort: "Schon ziemlich gut gewesen, aber auch nichts was heraussticht."


    Aber da hat jeder seine eigene Meinung zu.