Beiträge von Alkontana23

    @Zegoh


    Ich rolle deinen Post mal von hinten auf und beginne mit dem etablieren der Switch:


    1.Befinden sich Tripple-A Titel jahrelang in Entwicklung.
    Mit Anthem und Kingdom Hearts 3 hast du auch schon sehr gute Beispiele genannt


    2. Haben wir mit der Switch zugunsten von Mobilität und Preis - Leistungsverlust


    Natürlich gibt es mit Far Cry New Dawn auch Games die auf bereits vorhandener Engine laufen (Far Cry 5) aber auch die muss man auf der Switch erstmal zum laufen bringen.


    Die PS4 hat ihr Ende fast erreicht deshalb finde ich da den Konkurrenzgedanken zur vergleichsweise neuen Switch auch etwas schwierig.


    Das in 1-2 Jahren auch gängige Triple-A Titel auf der Switch erscheinen, wage ich stark anzuzweifeln da mit der PS5 und der neuen Xbox die Leistungskluft immer größer wird und die damit einhergehende Optimierung für die Switch noch mehr Zeit in Anspruch nehmen wird. (Spekulation meinerseits)



    Ergänzen will ich das Thema Triple-A noch mit deinem bereits angesprochenen Mehrwert der Switch.


    Die meisten von uns (mich eingeschlossen) besitzen die Switch nunmal als 2t Konsole dementsprechend ist es klar dass man gefühlt nur den Aufguss vom Aufguss von vor 3 Jahren erhält.


    Der Mehrwert der Switch ist die Mobilität die mich zum Beispiel Stardew Valley spielen lässt während frauchen sich Bauer sucht Bachelor oder sowas ansieht.


    Der Mehrwert der Switch sind die Titel die ich nur bei Nintendo erhalte (z.B das im März erschienene Yoshi)


    Die ganzen Ports und Indies sind zwar schön da sie das Angebot erweitern mein Kaufgrund waren sie aber bei weitem nicht.


    Und ganz ehrlich warum auch, wenn ich Metro Exodus in 4K mit Dolby Unterstützung auf meiner PS4 Pro zum laufen bringen kann will ich das auch garnicht auf der Switch
    Dafür freue ich mich aber wenn es mal so Xbox Exlusive Geheimtipps wie Cuphead auf die Switch schaffen.



    Seltsam finde ich es nur, wenn beispielsweise Bethesda - Doom und Wolfenstein auf die Switch bringt dann groß und breit sagt wir konzentrieren uns auf neue Titel für die Switch aber bei Rage 2 haben die Nintendudes doch das nachsehen.


    Was ich mit diesem viel zu langen Post eigentlich deutlich machen will:


    Der Individuelle Geschmack kann besser vertreten werden durch mehr ports mehr indies mehr mehr mehr


    Für dich mag in der ersten Jahreshälfte nichts dabei gewesen sein während ein anderer User einen Pile of Shame hat der Weltwundergröße annimmt.

    @Njubisuru


    Schöner Konstruktiver Beitrag da schaltet man sich doch gerne zu einer Diskussion ein :)


    Erstmal würde ich gerne auf deine Day1 Patch Thematik eingehen und der Tatsache dass es beispielsweise My Time at Portia richtig verbockt hat:


    Auch wenn ich nicht meine Hand dafür ins Feuer legen würde dass bestimmte Entwickler absichtlich eine gewisse Schludrigkeit an den Tag legen was Ports angeht, so glaube ich doch dass es wie schon bei den Triple-A Titeln eine Geldsache ist.


    Während der von dir erwähnte Ikea Publisher EA (übrigens sehr schöner Vergleich) eine feste Qualitätskontrolle hat wird man diese schlichtweg bei den meisten Indie Firmen nicht finden.


    Was die fehlenden Innovationen der Publisher angeht ist es meiner Meinung nach ein zweischneidiges Schwert bestehend aus:


    1.Die Leute wollen ihre Fortsetzungen ihre jährlichen Fifas, Cods, Assasins creeds und zu große Neuerungen werden oftmals eher negativ aufgenommen.


    2. Das etablieren neuer Marken ist nicht mehr so leicht geworden deshalb spricht man lieber von einem Reboot als von einer neuen Marke, da muss ich z.b Ubisoft loben die Gerüchten zufolge ein Watch Dogs 3 bringen wollen obwohl 1 + 2 keine wirklichen Abräumer waren ( ich mochte sie)



    Abschließend will ich nur noch sagen das Nintendo 2019 mit Super Mario Bros ( ja es ist ein Port) und dem neuen Yoshi Titel schon mehr First Party titel gebracht hat in der ersten Jahreshälfte als die Konkurrenz
    (korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege mir fällt nämlich grade nur Days Gone von Sony ein) und darüber hinaus auch Titel wie Mario Tennis und Splatoon 2 weiter mit Content versorgt der bei der Konkurrenz schon ganz gerne den ein oder anderen Euro gekostet hätte.


    Auch Nintendo kann mit den unzähligen Studios nicht die Nachfrage decken dafür müsste gefühlt jeden Monat ein Triple-A First Party Game rauskommen und dann würden sich wieder welche darüber beschweren dass es zu viele Spiele sind :D


    Mit anderen Worten Nintendo braucht die vielen Indies, Ports ect. um ein starkes Portfolio überhaupt erst zu ermöglichen.

    Wieso einige Triple A Games und Indies in zwei Kategorien stecken ist mir schleierhaft.


    Ich hatte mit Stardew Valley genauso lange Spaß wie mit Zelda: botw


    Mit Katana Zero ebenso wie mit Mario rabbids


    Der Look oder der Preis ist doch nicht entscheidend für den individuellen Geschmack und wie lange man Spaß damit hat.


    Natürlich ist es schade wenn man X Titel bereits auf anderen Plattformen besitzt das trifft aber längst nicht auf alle zu und es ist auch nicht so als würden die ganzen „handyspiel“ Entwickler ansonsten an einem tripple A Produkt arbeiten...


    Statt dem Indie Game gäbe es dann eben nix und da Minecraft und Cuphead sehr weit oben in den Charts stehen scheint die Nachfrage auch nicht aus der Luft gegriffen zu sein.


    Einfach die Vielfalt genießen und sich an Abwechslung erfreuen :)

    @Pascal Hartmann


    Hallo


    Ja es gibt zu jedem Pokemon in jeder Evolutionsstufe einen meistertrainer.


    Diese sind in ganz Kanto verteilt und die Kämpfe gegen diese Sind nicht so schwer wie erwartet.


    Der Haken an der Sache ist jeder Meistertrainer hat ein LVL 75 Pokemon und bei aller Liebe aber ein zubat werde ich nicht so weit hoch ziehen nur um dann die Belohnung zu erhalten.



    Die Belohnung ist übrigens ein Titel den man innerhalb von Pokemon nutzen kann und der anderen Spielern angezeigt wird , in meinem Fall ist das „Pikachu-Meister“, ich gehe stark davon aus dass es bei einem zubat Meister Trainer dann den Titel für zubat sein wird usw.