Beiträge von Shoryuken

    Ich habe damals den Single-Player größtenteils völlig ignoriert, sondern habe mich mit Freunden nur im Splitscreen-Modus gefetzt. Allerdings ist mir gestern im EShop aufgefallen, dass weder ein lokaler, noch ein Online-Multiplayer bei der Spielbeschreibung aufgelistet sind ... mag sein, dass der Multiplayer gegenüber der damaligen Konkurrenz (Goldeneye) doch etwas schwächer wirkte, aber schade finde ich es trotzdem ...

    Der Release des Ninja-Warrior-Remakes verschiebt sich auf den 30. August.


    Dann erscheint der 2D-Brawler unter dem Titel: "The Ninja Saviors - Return of the Warriors" für die Switch und PS4.


    https://www.4players.de/4playe…_fuer_PS4_und_Switch.html


    Für Koop-Fans dürfte insbesondere der neu hinzugefügte Multiplayer-Modus interessant sein, der es erlaubt sich im Koop durch die Levels zu prügeln. :)


    Der Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Vv3_R2rrwTU

    Ich beziehe mich auf das "Marvel Cinematic Universe":


    Bei mir ist es der "Winter Soldier" bzw. Bucky Barnes.


    Für mich zählt die Kampfszene zwischen ihm und Captain America zu den Highlights aus der mittlerweile 23-teiligen MCU-Filmreihe.
    https://www.youtube.com/watch?v=mCXUwokL5GA (ab ca. 1:04)
    Die Captain America-Trilogie ist für meinen Geschmack auch die mit Abstand beste Trilogie eines "klassischen Avengers".


    Allerdings empfinde ich für viele Charaktere aus dem Universum Sympathien. Captain America, Spider-Man, Captain Marvel, Ant-Man, Bruce Banner aka Hulk, Groot, Star-Lord, Thor ...


    Witzigerweise empfand ich Thor früher immer als relativ lahm, bevor Chris Hemsworth dem Charakter ab Thor 3 (Ragnarok) einen starken Sinn für Humor verlieh und er daraufhin über Infinity War und Endgame ebenfalls zu einem meiner Lieblingscharaktere wurde.


    Ich weiß, dass es nicht die Fragestellung betrifft, aber ich finde auch diverse Antagonisten sehr stark!
    - Helmut Zemo
    - Obadiah Stane
    - Thanos
    - Adrian Toomes aka Vulture
    - Loki
    ...
    Ja, ich weiß - bei Loki von einem reinen Antagonisten zu sprechen, wäre nicht ganz fair, da der Gott des Schabernacks gerne mal die Seiten wechselt ... Oh!

    Ich habe für Spiele vom SNES und vom Gamecube abgestimmt.


    Die Begründung:


    Das SNES begleitet mich seit meinem 4. Lebensjahr und mit keinem Gerät verbinde ich derart schöne Erinnerungen, als mit dem Super Nintendo. Ob es Nächte sind, die ich mir mit den bockschweren Megaman X-Teilen um die Ohren gehauen habe oder tolle Koop-Sessions bei Perlen wie Turtles in Time, Sunset Riders, Final Fight 3 oder Super Probotector - SNES = pure Nostalgie!


    Meine Zweitstimme hat der Gamecube bekommen, allerdings fiel mir die Entscheidung nicht leicht. Das N64 hat einen ebenso wichtigen Stellenwert, wie der Gamecube. Allerdings war es letzten Endes ein KO-Kriterium, das dem Gamecube zum Sieg verholfen hat. Mario Kart Double Dash! - Als Mario Kart-Fan der ersten Stunde, habe ich beide MK-Ableger miteinander verglichen und MK64 hat dann doch den Kürzeren gezogen, auch wenn der 64-Ableger eine meiner liebsten Strecken beinhaltet - der DK Jungle Parkway! Aber als ich den N64-Teil kürzlich nochmal auf der Wii U gespielt habe, war mein Fazit dann doch eher: "Naja ...".


    Der Gamecube verdient mittlerweile auch eine gewisse "Nostalgie-Beachtung", wie ich finde, auch wenn er erst im neuen Jahrtausend erschienen ist. Viele tolle Spiele, die es wert sind wiederentdeckt zu werden. :)

    @Njubisuru Habe mir das Gameplay-Material gerade angesehen und als Fan des ersten Mario Smash Football-Spiels finde ich das Gameplay "in Ordnung". Versteht mich nicht falsch, ich bin froh, dass endlich eine Art geistiger Nachfolger der Smash Football-Reihe kommt, aber ich vermisse ein wenig das Tempo des Originals. Außerdem ist das Figuren-Design direkt aus einem dieser Gratis-Mobilegames wie "Subway Surfers" entsprungen. Das Charakter-Design erinnert an moderne Cartoons, was ja nichts unbedingt schlechtes bedeutet aber insgesamt warte ich lieber erst Tests zum Spiel ab, ehe ich einen Kauf in Erwägung ziehe. Rein oberflächlich haut's mich noch nicht um, obwohl ich mir seit Jahren ein Spiel wünsche, dass dem ersten Smash Football nahe kommt. :love:


    Also - enttäusche uns nicht, Super Kickers League! :thumbup:

    @Loco4 Also ein direktes Quiz-Spiel a la "Buzz" fällt mir zwar nicht ein, allerdings gibt es mittlerweile die "Jackbox Party Packs" im Eshop, die u.a. in zwei Fällen das humoristische Quiz-Spiel "You don't know Jack" beinhalten. Während Teil 1 lediglich für 4 Spieler spielbar ist, können bei Teil 2 im Party Pack Nr. 5 ganze 8 Spieler gleichzeitig mitspielen. Dazu braucht jeder Spieler lediglich sein Handy, Tablet oder Laptop und einen Browser (keine App!).
    Die Fragen sind oftmals sehr auf ein amerikanisches Publikum zugeschnitten (Popkultur-Referenzen etc.), allerdings tut das dem Spielspaß keinen Abbruch. Besonders toll sind die weiteren Spiele aus den Sammlungen, wie Drawful, Quiplash, Patently Stupid und Survive the Internet.


    EDIT: Mir fällt gerade noch "Trivial Pursuit" ein, allerdings ist das eine reine Umsetzung des Brettspiels. :)

    Ich oute mich mal komplett und sage, dass "Tetris 99" meine Lieblingsankündigung der gestrigen Direct gewesen ist. :)


    Hab im Nachhinein ohne zu zögern den E-Shop betreten, mir das Spiel geladen und war sofort drin. Mich packt immerhin alle paar Jahre extremes Tetris-Fieber und es ist schön, dass man das Online-Abo entsprechend nutzen kann. :D


    In den vielleicht 10 Runden, die ich gespielt habe, wurde ich auch meist immer besser, auch wenn es nur bis Platz #23 gereicht hat. Tetris schreit halt danach geübt zu werden und die Pros sind halt gnadenlos. - Motiviert bin ich trotzdem! :)

    Ich bin auch zweigeteilt was die Review angeht ...


    Einerseits bin ich ein Fan des Genres und die Collection bringt mir, wie erwartet, einen Riesen-Spaß! Allerdings schwingt auch da die Nostalgie mit - ich habe die SNES-Ableger von King of Dragons, Knights of the Round, Final Fight und Captain Commando bis zum geht nicht mehr gespielt und sich nach all den Jahren mittels der Arcade-Fassungen durch die Horden zu prügeln, wirkt fast wie ein Remake. Fans des Genres sollen ... nein - müssen sogar zugreifen!


    Aber ich möchte die Wertung auch verstehen, sodass ich mich ein wenig in das Mindsetting eines Spielers versetzt habe, der weder nostalgisch mit den Spielen verbunden ist, noch was mit dem Beat em Up-Genre anfangen kann. Eine 5 wirkt zwar wie ein hartes Urteil gegenüber dieser, subjektiv betrachtet, Perlen-Sammlung an Retro-Beat em Ups, allerdings auch neutral gehalten - man lobt das Spiel weder in den Himmel, noch wird es komplett zerrissen. Ja, der Autor schreibt, dass es im Grunde genommen die gleichen Spiele seien oder dass keines der Spiele in Sachen Gameplay raussteche - darüber lässt sich streiten, ja! - Aber die Kernaussage und Fazit des Autors ist: "So bleibt festzuhalten, dass Fans des Genres vermutlich ihren Spaß mit dem Spiel haben werden, jedoch eine Langzeitmotivation ausbleiben wird."
    Ich habe das Spiel mit zwei Freunden angetestet, die nicht wirklich mit dem Genre vertraut sind, noch besonders dem Retro-Charme verfallen sind - beide urteilten: "Okay". Hätte das Spiel ein 7er oder 8er-Wertung bekommen, hätte sich vielleicht der ein oder andere User, auf Empfehlung von Ntower, das Spiel gegönnt und wäre am Ende wohlmöglich enttäuscht gewesen.


    Insgesamt finde ich die Review also in Ordnung, auch wenn das Herz als Fan blutet! :rolleyes:

    Nostalgisch bin ich dem 2. Teil verfallen - die Themenbretter (Western, Space, Piraten ...) sind für mich zwar simpel, trotzdem unfassbar spaßig ausgefallen.


    Ich habe, bis auf die DS-/3DS-Teile, jeden Ableger gespielt, allerdings hat Mario Party 2 noch ein Alleinstellungsmerkmal - die für mich ikonischsten Songs sind auf dem 2er vertreten!


    In the Pipe - baut eine unglaubliche Vorfreude auf endlich losspielen zu können!

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Der laid back/karibisch-anmutende-Soundtrack auf dem Piraten-Brett ... :love:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Das vor Weltraumheld-Erfolg strotzdende Spacebrett-Theme! :thumbup:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Selten klang Aufzug- bzw. Hotline-Warteschleifen-Musik so eindringlich :D


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Insofern hoffe ich sehr stark, dass Nintendo in sich geht und NICHT den Erstling auf das (hoffentlich kommende) N64-Mini packt, sondern den 2. Teil, auch wenn ich mich gerade so noch mit dem 3. anfreunden könnte. ;) Aber es wird denke ich 1 oder 2 werden ... oder warum nicht gleich die ganze Original-Trilogie?! :thumbup:

    Das Highlight: "Den Glücksbärchis ein Videoband direkt in die Fr.... zu schleudern." :D


    Also ich kann mich der Review nur anschließen - das Spiel trieft geradezu vor lauter Easter Eggs aus den 80er Jahren, allerdings reicht es für mich persönlich nicht, um die fehlende Gameplay-Tiefe auszugleichen. Dazu muss ich sagen - ich bin sehr leicht angetan von Retro- und Nostalgie-Elementen und ich mag auch Spiele, die man zwischendurch anwerfen kann (Prinzip: Tetris), allerdings wusste mich das Spiel nicht so wirklich zu überzeugen ... so ne klassische 3 bis 3- eben. Kann man haben, muss man aber echt nicht ...

    @Shulk meets 9S - Das wäre natürlich was! Ich glaube Capcom hat damals auf der PS2 und X-Box die Classisc-Collection auch in zwei Teilen rausgebracht.
    Capcom Classics Collection



    Allerdings weiß ich nicht, ob sie auch SNES-Titel porten werden, denn Final Fight 2 & 3 waren meines Wissens SNES-Exclusives, heißt also, dass sie auf keine Arcade-Editions wie in der obigen Sammlung zurückgreifen können. Andererseits haben sie auch die SNES-Versionen von Megaman X1 - X3 auf die X-Collection gepackt ... ach, wir werden sehen! :)

    Für mich als alter Beat 'em Up-Fan von 90er Jahre Games, ist das DIE Ankündigung der Direct gewesen. King of Dragons ist bis heute einer meiner Favoriten aus der Zeit!
    Das SNES-Modul kostet zwar einiges - allerdings lohnt sich da jeder Cent. Ein Action-Beat 'em Up mit Fantasy-Elementen, mit einer ausgewogenen Auswahl an Charakteren - UND der Soundtrack! Capcom war in der ersten Hälfte der 90er einfach DER Entwickler für Arcade-Action-Beat 'em Ups!
    Wie ich im Trailer erkennen konnte, handelte es sich dabei sogar um die Arcade-Versionen der Spiele, sodass beispielsweise King of Dragons oder Knights of the Round mit bis zu drei Spielern gespielt werden kann - großartig! :love:


    Einen kleinen Minuspunkt gibt es trotzdem von mir - hätte es "Cadillacs and Dinosaurs" auch noch auf die Liste geschafft, wäre ich restlos glücklich gewesen.


    Was soll's! - Day 1! :thumbup:

    Ich teile ja die unfassbar unbeliebte Meinung, dass die Overcooked-Reihe in meinem Freundeskreis ein zweischneidiges Schwert ist. Ich finde das Spielprinzip total einladend und auch super, allerdings findet es ein Großteil meines Freundeskreises "zu stressig", sodass der erste Teil auf meiner Switch verstaubt, da es auch nicht wirklich für Einzelspieler geeignet ist. Im Endeffekt zocken wir dann Mario Kart, die ganzen Jackbox-Spiele oder Use your words. :)
    Schade ist es trotzdem!


    Sorry für den kleinen OT! - Ich freue mich jedenfalls trotzdem über den Erfolg der Reihe! :)

    Habs mir gestern Abend schließlich auch gekauft, nachdem ich den ersten Teil schon super fand und die 8/10-Wertung meine Kaufentscheidung gestärkt hat. :)
    Leider bin ich noch nicht dazu gekommen es zu spielen, allerdings wird das morgen Abend geändert!
    Ich bin sehr gespannt wie mir die etwas neue Art zu steuern gefallen wird!