Beiträge von Maja Schenk

    Seit April können im neuesten Teil der R-Type-Reihe – R-Type Final 2 – wieder jede Menge außerirdische Invasoren vernichtet werden. Auch wir konnten das Shoot ’em Up von NIS America testen und hatten unseren Spaß. Entwicklerstudio Granzella tüftelt dennoch stetig weiter an dem Titel und hat in diesem Zuge nun eine Roadmap für das restliche Jahr veröffentlicht. Demnach soll gegen Ende des Jahres sogar ein ganz besonderes Highlight kommen.


    108317-700-394-138daaed2555903000c426cc88b363083218be57.jpeg

    © Granzella Inc. / IREM SOFTWARE ENGINEERING INC.


    Wie ihr der Roadmap entnehmen könnt, soll es neben verschiedenen Verbesserungen, zusätzlichen Stages, Spielerschiffen und ähnlichem für Besitzer von R-Type Final 2 auch ein kostenloses Update auf R-Type Final 3 geben; der Titel ist hierbei noch vorläufig. Auf Kickstarter wurde zudem ein Video angekündigt, in dem noch einmal detailliert auf die Roadmap eingegangen wird. Jenes ist auf Japanisch, englische Untertitel sollen allerdings noch folgen.



    Freut ihr euch schon auf die neuen Inhalte?

    Ab dem 29. Juni kann die albtraumhafte Welt von Onirike erkundet werden. Dies gaben Badland Publishing und Entwickler Devilish Games jetzt bekannt. Neben der Nintendo Switch, Xbox One und dem PC wird auch die PlayStation 4 in den Genuss des düsteren Puzzle-Abenteuers kommen – die Veröffentlichung auf letztgenannter Konsoler wird jedoch erst etwas später erfolgen.


    Seit der Ankündigung im August 2020 war es recht ruhig um das Spiel. So konnte auch der geplante Release im ersten Quartal 2021 nicht eingehalten werden. Erst im Februar erfolgte dann ein Update in Form eines neuen Trailers. Falls Onirike daher an euch vorbeigegangen ist, könnt ihr nachfolgend einen Blick in den letzten Trailer werfen oder alternativ in unsere Ankündigungsnews schauen.



    Gefällt euch die düstere Welt von Onirike?

    Der US-amerikanische Spielwarenhersteller Funko ist nicht unbedingt dafür bekannt, bei Pokémon-Figuren zu geizen. Mittlerweile wurden jede Menge der Taschenmonster in dem markanten Design der Funko Pop!-Figuren neu interpretiert. Sei es mal besonders flauschig, besonders groß oder einfach nur in silber.


    Wie nun bekannt gegeben wurde, reihen sich vier neue Figuren in die gefühlt endlose Liste. Dieses mal mit an Board: Glumanda in silber, einmal mehr Pikachu, Seeper sowie Glurak. Der voraussichtliche Versand ist für den 26.08.2021 geplant.



    Funko Pop!-Figuren: Komisches Design oder nettes Sammlerobjekt – was denkt ihr?

    Quellenangabe: Twitter (OriginalFunko)

    Wer sich schon immer mal gefragt hat, was Youtuber eigentlich den ganzen Tag so machen, sollte einen Blick auf den kommenden Lebenssimulator von Raiser Games werfen. In Youtubers Life 2 schlüpft ihr in die Rolle eines Content Creators und füllt euren YouTube-Kanal mit Leben. Wie das Ganze aussehen soll, zeigt euch ein neuer Trailer. Dieser gibt euch Einblicke in die verschiedenen Shops, Spiele und Aktivitäten, zeigt euch aber auch die NewTube City, die ihr fernab eures Streaming-Zimmers entdecken könnt.



    Youtubers Life 2 soll noch dieses Jahr für die Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One sowie den PC erscheinen. Der Titel stellt hierbei den Nachfolger von YouTubers Life OMG! Edition dar.


    Habt ihr euch schon einmal mit einem YouTube-Kanal versucht? Oder streamt ihr sogar regelmäßig?

    Quellenangabe: YouTube (GamingGrounds),

    Gestern Abend verkündete Nintendo während der diesjährigen E3 wieder einige Spiele. Wie es in der Vergangenheit schon mehrmals vorkam, wurden manche Titel allerdings nur im Zuge der japanischen Ausgabe gezeigt. So konnten Zuschauer der Nintendo Direct in Japan einen Blick auf den Titel Worth Life werfen. Das von Yoshifumi Hashimoto – bekannt als Produzent von Rune Factory/Story of Seasons – stammende Slice-of-Life-Spiel wird hierbei bereits am 24. Juni auf der Nintendo Switch veröffentlicht. Dies jedoch nur in Japan, ein möglicher Release im Westen ist bisher nicht bekannt.


    In Worth Life hat das anzutreffende Königreich an Glanz verloren. Deshalb ruft der König 30 Personen aus – darunter auch euren Protagonisten – um das Land wieder wohlhabender zu machen. Hierzu gilt es verschiedene Aufgaben zu erledigen: angefangen vom Hausbau bis zum Besiegen von Monstern. Den frisch veröffentlichten Trailer seht ihr im Folgenden.



    Werdet ihr dem Königreich aushelfen?

    Gegen Ende der E3 hatte nun auch Nintendo seinen Auftritt und verkündete fleißig einen Titel nach dem anderen. Ein Spiel, welches jetzt seinen Weg auf die Nintendo Switch finden wird, ist Dragon Ball Z: Kakarot + A New Power Awakens Set. Ab dem 24. September könnt ihr die Geschichte von Son Goku und Co. nun auch auf Nintendos Hybriden erleben. Ursprünglich erschien das Kampfspiel bereits vor rund 1,5 Jahren.


    Ein zusätzliches Schmankerl: Wie der Name bereits verrät, wird die Nintendo Switch-Version neben dem Hauptspiel auch das Erweiterungsset ”Eine neue Kraft erwacht” mit an Board haben. Dieses enthält zwei Boss-Battle-Episoden. Den soeben gezeigten Trailer findet ihr direkt hier:



    Werdet ihr erneut in die Rolle von Son Goku und seine treuen Begleiter schlüpfen?

    Quellenangabe: YouTube (NintendoDE)

    Am 2. Juli wird Epistory - Typing Chronicles im Nintendo eShop erscheinen. Dies gaben Qubic Games und Fishing Cactus nun bekannt. Das atmosphärische Action-Adventure wurde bereits 2016 für den PC veröffentlicht. Einen ersten Teaser von dem Abenteuer in der anzutreffenden Origami-Welt seht ihr im Folgenden:



    In Epistory - Typing Chronicles löst ihr in einer sich entfaltenden Origami-Welt jede Menge Rätsel und bekämpft Gegner. Das Spiel wird hierbei komplett über die Tastatur gesteuert. Begleitet werdet ihr auf eurer Reise von einem riesigen, dreischwänzigen Fuchs.


    Werdet ihr in die magische Welt von Epistory - Typing Chronicles eintauchen?

    Nachdem vor geraumer Zeit bekannt wurde, dass Spelunker HD Deluxe in Japan am 15. Juli für die Nintendo Switch sowie PlayStation 4 erscheinen wird, blieb ein konkreter Veröffentlichungstermin für den Westen bisher aus. Nun grenzte Publisher ININ Games den geplanten Zeitraum zumindest ein: So wird Spelunker HD Deluxe im dritten Quartal 2021 seinen Weg zu uns finden. Passend zur Mitteilung gibt es jetzt auch einen neuen Trailer zum Titel:



    Dank Strictly Limited Games wird es neben der digitalen Version auch noch eine physische geben. Hierbei könnt ihr beim deutschen Videospieleherausgeber zwischen einer Standard sowie Collector’s Edition wählen. Erstgenannte kostet rund 30 Euro und ist für die Nintendo Switch auf 2.700 Exemplare limitiert. Die auf 1.300 Exemplare limitierte Collector’s Edition wird hingegen rund 60 Euro kosten. Den Inhalt dieser könnt ihr dem folgenden Tweet entnehmen.



    Habt ihr Interesse an dem Titel?

    Während die Zeit bis zur Veröffentlichung von Samurai Warriors 5 in Japan nicht einmal mehr einen Monat beträgt, müssen wir uns im Westen noch ein wenig Gedulden, bis der neueste Teil der Warriors-Serie seinen Weg zu uns findet. Die knapp zwei Monate bis zum Erscheinen am 27. Juli verkürzt Publisher Koei Tecmo jetzt mit einem neuen, finalen Trailer. Besagter Trailer zeigt euch noch einmal ein paar der zahlreichen Charaktere in Action – doch seht selbst:



    Koei Tecmo sei Dank konnten wir uns bereits einen ersten Eindruck von dem Spiel verschaffen. Falls ihr euch noch nicht genug von dem Titel überzeugen konntet oder es kaum noch bis zur Veröffentlichung abwarten könnt, dann werft gerne einen Blick in unsere frisch veröffentlichte Vorschau zu Samurai Warriors 5. Ob uns der Titel beim ersten Hineinschnuppern zugesagt hat oder nicht, erfahrt ihr dort.

    Quellenangabe: YouTube (Nintendo DE)

    Während der letztjährigen Indie World-Präsentation gab es so einige Ankündigungen für die Nintendo Switch – eine davon war Alba: Tierisch wildes Abenteuer. Das von Entwicklerstudio ustwo games präsentierte Spiel war ursprünglich für Frühjahr 2021 angekündigt. Da der Sommer nun kurz bevorsteht, wird es Zeit für einen konkreten Erscheinungstermin. Gemeinsam mit Publisher PID Publishing wurde dieses nun geliefert: Ab dem 9. Juni dürft ihr euch als namensgebende Alba auf einer mediterranen Insel der örtlichen Tierwelt widmen. Den passenden Trailer zur Bekanntgabe seht ihr nachfolgend:



    Neben der Nintendo Switch wird der Titel auch auf der PlayStation 4 sowie Xbox One spielbar sein. Die beiden aktuellen Konsolen von Sony und Microsoft kommen ebenfalls in den Genuss von Alba: Tierisch wildes Abenteuer. Werdet ihr auf einer der Konsolen in die Forscherrolle schlüpfen?

    Nachdem letztes Jahr die Veröffentlichung von Labyrinth City: Pierre the Maze Detective für 2021 angekündigt wurde, kommen wir dem konkreten Erscheinungstermin für die Nintendo Switch nun ein wenig näher. So wurde vor Kurzem bekannt gegeben, dass der Release auf Nintendos Hybrid im Sommer dieses Jahres stattfinden soll; für PC-Spieler ist der Erscheinungstermin mit dem 22. Juni bereits festgelegt.


    Besagtem Puzzle-Abenteuer, welches auf einer Comicserie basiert, wurde im Zuge der Mitteilung zudem ein neuer Trailer spendiert. Ihr seht diesen im Folgenden.



    Freut ihr euch schon auf die vielen Rätsel in Labyrinth City: Pierre the Maze Detective?

    Morgen erscheint mit Warhammer Age of Sigmar: Storm Ground ein weiteres Strategiespiel auf der Nintendo Switch. Auch PlayStation 4-, Xbox One- und PC-Spieler dürfen sich dann auf den Titel von Publisher Focus Home Interactive freuen. Um die letzten Stunden bis zum Release noch einmal zu überbrücken, wurde nun ein 16-minütiges Gameplay-Video veröffentlicht.


    Im besagten Video könnt ihr Game Director Jeff Lydell sowie Design Director Ian Christy von Entwickler Gasket Games bei ihrer Reise durch das Spiel begleiten. Ihr erhaltet hierbei einen Einblick in die vielen strategischen Optionen der Stormcast Eternals während eines Kampfes gegen die Nighthaunt.



    Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass ihr auch plattformübergreifend in die Schlacht ziehen könnt. Werdet ihr euch das Strategiespiel für eines der unterstützten Konsolen holen?

    Die bevorstehende Veröffentlichung von DC Super Hero Girls: Teen Power nähert sich mit großen Schritten. Erst vor knapp einer Woche konnten wir über einen Werbespot berichten, der euch auf das Abenteuer mit den bekannten Heldinnen des DC-Universums einstimmt. Bevor ihr am 4. Juni nun in die Rolle dieser schlüpfen könnt, hat Nintendo Japan noch fix einen neuen Trailer aus dem Ärmel geschüttelt.


    Besagter Trailer fokussiert sich auf die spielbaren Figuren des Titels. Ihr bekommt hierbei einen Einblick von den Heldinnen Barbara Gordon (Batgirl), Kara Danvers (Supergirl) und Diana Prince (Wonder Woman) sowie von den Schurkinnen Harleen Quinzel (Harley Quinn), Selina Kyle (Catwoman) und Carol Ferris (Star Sapphire). Auch das Kampfsystems des Spiel sowie die Stadt werden vorgestellt.



    Welche der Heldinnen oder Schurkinnen ist eure Lieblingsfigur?

    Am Mittwoch wurde bekannt, dass Geoff Keighley auch in diesem Jahr das Summer Game Fest veranstalten wird. Am 10. Juni werden über 30 Publisher – darunter beispielsweise Capcom, Activision Blizzard, Bandai Namco Entertainment oder Square Enix – die Möglichkeit haben, jede Menge Spiele anzukündigen. Auch das amerikanische Unternehmen Devolver Digital wird am 10. Juni mit von der Partie sein. Wie dieses jetzt auf Twitter mitgeteilt hat, ist für diesen Tag auch einiges geplant: So wird Devolver Digital insgesamt vier neue Spiele enthüllen sowie Updates zu den Titeln Phantom Abyss, Death’s Door und Shadow Warrior 3 vorstellen. Ob die vier neuen Spiele für die Nintendo Switch erscheinen werden, ist bisher nicht bekannt.



    Was erwartet ihr vom Summer Game Fest 2021?

    In der Vergangenheit hat Netflix bereits Erfahrungen mit dem Videospiel-Bereich sammeln können. So wurden beispielsweise der beliebten Serie Stranger Things eigene Videospiele spendiert. Wie jetzt aus einem Bericht des amerikanischen Medienunternehmens The Information hervorgeht, soll der Streaming-Riese daran interessiert sein, noch weiter in das Videospiel-Geschäft einzusteigen.


    Dem Bericht zufolge streckt Netflix gerade seine Fühler nach einer Führungskraft aus, welche die Expansion in besagten Bereich voranbringen soll. Hierfür sei das Unternehmen bereits auf erfahrene Personen aus der Videospiel-Branche zugegangen. So soll Netflix offenbar erwägen, eine Reihe an Spielen anzubieten, die über ihren Abonnementdienst erhältlich sein sollen. Funktionieren soll das Ganze dann ähnlich wie Apple Arcade. Mit Apple Arcade rief Tech-Riese Apple 2019 seinen eigenen Abonnementdienst für Computerspiele ins Leben, welches unter anderem regelmäßig mit exklusiven Spielen ausgebaut wird.


    Auf Nachfrage von Polygon bekundete Netflix grundsätzlich seine Begeisterung, mehr mit interaktiver Unterhaltung machen zu wollen. Laut eigener Aussage sollen Mitglieder des Streaming-Services nicht nur die Vielfalt und Qualität der Inhalte schätzen, sondern es auch genießen, mit ihren favorisierten Geschichten in Kontakt zu treten – sei es beispielsweise durch interaktive Shows wie Black Mirror: Bandersnatch oder eben Spiele, die auf Produktionen wie Stranger Things oder To All the Boys basieren.


    Wenngleich die Gerüchte um eine mögliche Expansion in Richtung Videospiele seitens Netflix nicht direkt kommentiert wurden, gibt es mittlerweile einige Anzeichen, die auf einen Vorstoß hindeuten. Was haltet ihr von den Gerüchten? Soll sich Netflix lieber auf ihr bisheriges Kerngeschäft, dem Streaming von Filmen und Serien, konzentrieren oder den Vorstoß Richtung Videospiele wagen?

    Quellenangabe: Polygon, The Information

    Ende 2020 erschien mit Empire of Sin ein Mafia-Strategiespiel für die Nintendo Switch. Seither hat das Spiel bereits einige Updates erhalten, die das Spielerlebnis weiter ausbauen. Wie Paradox Interactive und Romero Games nun bekanntgegeben haben, soll noch in diesem Jahr ein weiteres Update auf uns zukommen – die Inhaltserweiterung “The Precinct”.


    Die kommende Inhaltserweiterung wird hierbei unter anderem die Möglichkeit schaffen, Mods zu erstellen oder in zusätzlichen Schlägerräumen mit Waffen bzw. Geschäftssinn gegen rivalisierende Banden anzutreten. Auch wird die ein oder andere Balancing-Änderungen vorgenommen.


    Bis “The Precinct” auf euch zurollt, wird es noch ein Weilchen dauern. Bis zur Veröffentlichung können sich Nintendo Switch-Spieler allerdings noch auf ein weiteres Update freuen: Mit dem Gangster-Update sollen schon bald zahlreiche Verbesserungen in dem Spiel umgesetzt werden. Dies umfasst beispielsweise aktualisierte Waffenfertigkeiten sowie Verbesserungen bei Missionen oder der Controller-Steuerung.


    Hat es euch schon in den Bann des Strategiespiels verschlagen?

    Quellenangabe: Nintendo Everything

    Ab dem 5. Juni heißt es auf der Nintendo Switch, dem PC und weiteren Konsolen als legendäre Gans die Galaxie zu retten. Wie Publisher Playism zusammen mit den Entwicklern Blastmode und MP2 Games bekannt gab, erscheint zu diesem Zeitpunkt ihr gemeinsamer Titel Mighty Goose. Einen neuen Trailer findet ihr hier:



    In dem Run 'n' Gun-Shooter müsst ihr euch in den Kampf gegen den bösen Monarchen Void King und seine Untertanen stürzen. Hierbei werdet ihr immer wieder eure Fähigkeiten und Reflexe beweisen müssen. Begleitet werdet ihr auf eurer Reise durch die pixelige Galaxie von einer gewöhnlichen Ente und Commander Vark, einem grandiosen Ingenieur, der euch mit jeder Menge Munition versorgt. Ein lokaler Mehrspielermodus wird ebenfalls unterstützt.


    Nimmt ihr die Rolle der legendären Mighty Goose ein?

    Die Wartezeit bis zur Veröffentlichung von Wing of Darkness auf der Nintendo Switch, PlayStation 4 sowie dem PC neigt sich dem Ende – Am 3. Juni soll der 3D-Flug-Shooter als digitale Version bei uns erscheinen. Um uns auf den letzten Metern noch einmal einen kleinen Vorgeschmack von dem Spiel zu geben, veröffentlichten Publisher Clouded Leopard Entertainment und Entwickler Production Exabilities nun einen weiteren Trailer:



    Ursprünglich war der Release von Wing of Darkness für Ende Februar 2021 angesetzt, wurde jedoch Anfang des Jahres verschoben. Der Titel wird zudem mit einer japanischen Sprachausgabe sowie unter anderem mit deutschen und englischen Untertiteln ausgestattet sein.


    Freut ihr euch schon auf Wing of Darkness?

    Im Jahr 2019 fand der Shoot 'em up-Titel Sturmwind EX seinen Weg auf die Nintendo Switch. Bisher konnte der Titel jedoch lediglich im Nintendo eShop heruntergeladen werden; eine physische Edition gab es bis dato nicht. Diesem Umstand nahm sich jetzt Pix’n Love an und spendiert dem Spiel nun die bisher fehlende physische Version. Den passenden Trailer zur Ankündigung findet ihr im Folgenden:



    Zusätzlich zu einer Standard Edition könnt ihr euch außerdem auf eine Collector’s Edition freuen, die neben dem Spiel auch noch ein Echtheitszertifikat, ein Steelbook, ein 32-seitiges Artbook, vier Lithografien und eine dekorative Verpackung enthält. Der Preis beläuft sich momentan auf rund 50 Euro. Allzu lange müsst ihr auf die Veröffentlichung auch nicht mehr warten: sie ist für Sommer 2021 angesetzt. Die Vorbestellerphase für beide Versionen ist ebenfalls bereits angelaufen. Einen ersten Eindruck von der Collector’s Edition verschafft euch der nachfolgende Tweet:



    Freut ihr euch auf die physische Veröffentlichung?