Beiträge von Nanolx

    Ich werde meine Limited stornieren. Das MAster Sword ist so billiges Plastik, da hole ich mir lieber die eine neue Statue oder die ganzen Amiibos.

    in der Limited (99,99€ bislang) ist das Schwert nicht dabei, es gibt ne dritte Version (129,99€/$), in welcher das Schwert dabei ist.


    Ich habe mir vorbestellt (Amazon):
    * Switch (neon)
    * BotW Limited
    * Super Bomberman R
    * 1 2 Switch


    Noch so als Hinweis: USB-C-Ladegeräte gibt es für weniger als 15 €, steht halt nicht Nintendo drauf.


    SD-Karten habe ich immer über. 1 2 Switch steht auf der Kippe. Ninty hat ja schon gesagt, dass es mehr als 20 Spiele sind, aber der Preis. Ich hoffe Amazon macht es Ninty UK nach und reduziert auf 34,99 €.


    Ansonsten fühle ich mich wie damals beim GC, endlich wieder Software für Nintendo Fans.

    Danke für all das positive Feedback für meine letzten Level. Hier kommt mein neuestes Werk, ist zunächst mal das letzte, weil mein Upload-Limit von 10 erreicht ist. Habe erst 24 Sterne (leider).


    Name: Equinox City
    Thema: SMB Oberwelt/Unterwelt
    Besonderheiten: 4 Kostüme aus Animal Crossing (eines doppelt, also 5 ?-Blöcke). Zwei Wege (einer versteckt). Eher leichtes Level, hängt allerdings vom Timing ab, schlechtes Timing = schwer, gutes Timing = leicht. Einer der Wege hat ein kleines Rätsel, der andere einen automatisierten "nix anfassen, sonst gehst du hopps"-Teil. Eine Menge Münzen und einen Boss-Kampf gegen Bowser Jr. inklusive.
    ID: 91BE-0000-007A-4AA4


    Alle meine Level findet ihr jetzt auch im Mario Maker Hub: http://www.mariomakerhub.com/makers/setialpha


    Viel Spaß. :)


    Edit: oh, ja, mir fällt gerade auf: habe beim Wort "Station" das "i" vergessen. Werde jetzt aber (erstmal) kein Update nur wegen einem Buchstaben hochladen.

    4 Neue (1 Original, 3 Nachbauten) von mir - Feedback erwünscht.


    Zuerst die Eigenkreation:


    Equinox Castle-1
    Thema: SMW
    Besonderheiten: 1 versteckter Weg (leicht), Standardweg mittelschwer, Bosskampf gegen Bowser Jr.
    ID: 5AE4-0000-0066-63A6


    Jetzt die Nachbauten:


    Kirbys Adventure 1-1
    Nachbau von: Green Greens Act 1
    Thema: SMB
    Besonderheiten: Als Kirby spielen, relativ genauer Nachbau*, etwas gekürzt (zu lang für SMM), etwas schwerer als Original
    ID: 8689-0000-0069-345C


    Super Mario Land 1-1
    Nachbau von: Super Mario Land World 1 Level 1
    Thema: SMB 3
    Besonderheiten: Sehr genauer Nachbau*, etwas gekürzt (zu lang für SMM), etwas schwerer als Original
    ID: C7C7-0000-0069-4BDB


    Green Hill Zone Act 1
    Nachbau von: Green Hill Zone Act 1
    Thema: SMB
    Besonderheiten: Als Sonic spielen, am Ende zwei Wege, Nachbau eher ideller Natur, da weder die Loopings noch die Länge, geschweige denn die Anzahl der Tiles auch nur Ansatzweise für einen echten Nachbau ausreicht (es sei denn, man splittet das auf 1a - 1d, aber das war mir dann doch zu doof)
    ID: 36D5-0000-0069-66D0


    Viel Spaß :D


    * Bis auf die Gegner, für Kirby geht das natürlich nicht, für Super Mario Land hatte ich keine Vorlage.

    So, ein neues von mir:


    Name: Equinox 2-1
    Schwierigkeit: Mittel
    Thema: NSMBW/Luftgallere
    ID: 3A12-0000-0031-9164
    Besonderheiten: verschachteltes Level,versteckte Items: ein ?-Block als Sprung-Hilfe (P-Schalter), 2 ?-Blöcke mit Feuerblume, Timing ist beim Eingang zur Luftgallere, beim Kettenhund und beim 2. Kamek wichtig. Wenn man sich die Bewegung genauer ansieht, kann man seine Bewegungen leicht gezielt anpassen und easy peasy durchkommen. In einer Stelle erzwingt das Level, dass man wieder ganz klein wird, danach gibt's aber die 2. versteckte Feuerblume.


    Wurde erst 23 Mal gespielt, aber nur ein mal geschafft. Und die Leute bleiben genau an diesen Stellen hängen.


    Und bereits gestern gepostet: Equinox 1-4, ID: 8BA6-0000-0025-B49D wurde bei 70 Versuchen nur 1 Mal geschafft. Obwohl es recht einfach ist, wenn man sich die Mühe macht und nach dem zweiten Weg sucht (viel leichter).


    Tipp: beim Start direkt anfangen zu springen, nicht lange fakeln. Sonst verpasst man das Zeitfenster, in dem der Boo-Kreis die Tür freigibt und muss noch 3 Mal extra dem Feuer ausweichen. Da sind praktisch alle abgeschmiert...


    Frage: liegt es an mir oder sind meine Level wirklich so schwer? Oder geben die Leute heutzutage viel zu schnell auf?


    Ich meine, Equinox 1-2 hat eine waghalsige Sprungkette, wo man leicht abschmiert, bei dem Level verstehe ich es. Aber dass so wenige die Startsequenzen bei Equinox 1-4 und Equinox 2-1 schaffen, obwohl es nur auf das Timing ankommt und man dann locker flockig durchkommt, wundert mich schon. Wenn ich Online die 100-Mario-Herausforderung auf schwer spiele, dann sind diese Level viel schwerer als meine.

    Meine ersten vier Level:


    1) Equinox 1-1
    - erste Gehversuche, recht einfach (NSMBW/Oberwelt)
    - ID: 38E0-0000-0011-D390
    - zz. 26,86 % Erfolgsrate
    - Besonderheiten: nix großartiges, maximal ein etwas versteckter 1-Up-Pilz.


    2) Equinox 1-2
    - komplexer als 1-1, höherer Schwierigkeitsgrad (SMB/Unterwelt)
    - ID: 0D5C-0000-0011-EFCF
    - zz. 16,21 % Erfolgsrate
    - Besonderheiten: Pilz, 1-Up-Pilz versteckt, Feuerblume nicht auf dem Hauptpfad, wenn man das Timing hat, um an den Stern zu kommen, sehr leicht, ansonsten deutlich schwerer.


    3) Equinox 1-3
    - Labyrinth, Schwierigkeit hängt vom Timing ab (variiert also zwischen leicht und schwer) (SMB/Unterwasser)
    - ID: DE5C-0000-0017-D2BE
    - zz. 23,28 % Erfolgsrate
    - Besonderheiten: 1. Feuerblume kann zur Fall werden,?-Pilz (Squid) nicht auf dem Hauptfad, 2 Sackgassen


    4) Equinox 1-4
    - kurzes und knackiges Level mit zwei Wegen (einer offensichtlich, den anderen muss man suchen), hier ist das Timing am Anfang wichtig, dann kommt man zügig vorwärts, ansonsten muss man mehrfach den Hindernissen ausweichen, bis man wieder sicher die Tür erreichen kann (SMW/Geisterhaus/Unterwasser), Mittelteil recht einfach oder sehr schwer, Ende wieder eine Frage des Timings.
    - ID: 8BA6-0000-0025-B49D
    - zz. 0,00 % Erfolgsrate
    - Besonderheiten: 1 versteckter Pilz, 2 versteckte Feuerblumen, 1 versteckte Feuerblume (nur als kleiner Mario zu erreichen), 1 versteckter Stern, 1 versteckter 1-Up-Pilz, 1 (leicht) versteckter alternativer Weg


    Kommentare erwünscht - und viel Spaß ;)

    Am Anfang, wusste ich nicht, ob ich mir das Spiel zulegen sollte, bin weniger der Typ für "Gewalt"-Spiele und war dafür von Bayonetta 1/2 umso begeisterter (wohl auch, weil sich Gewalt in Spielen bei mir sonst eher auf dem Hyrule Warriors/Xenoblade Chronicles-Niveau bewegt und die Abwechslung willkommen war).


    Aber nachdem ich die Videos gesehen habe... MUSS ICH HABEN. Meine kurze 1-Wort-Review des gesichteten Materials: absurd. Dieses Adjektiv hat bei mir hohen Stellenwert. Egal ob Machete 2, Scary Movie 2, Dietmar Wischmeyer oder The Devils Third: absurd ist immer ein Gütesiegel für "nicht der gleiche Käse wie sonst auch".


    Und für die Wii U finde ich die Grafik nicht so schlecht, zumal Unreal Engine 3 nicht sonderlich für die Wii U optimiert ist. Zum anderen leidet ja auch bspw. Hyrule Warriors unter dem Leistungsproblem, dort konnte man das allerdings mit schwammigen Büschen und Wandtexturen umgehen, da dadurch mehr Polygone für die Gegner verfügbar waren, das dürfte bei The Devils Third wohl auch so gewesen sein und wir haben die Schmerzgrenze erreicht.


    Ich warte auf die Androhung eines Sonic-Boom-Like 1,1 GiB großen Updates, dass die gröbsten Fehler korrigiert. Sonic Boom war danach ja auch spielbar. Wobei ich positiv überrascht bin, dass das unfallfrei durch die USK kam. Aber Bayonetta 1 war ja auch ab 18 und Teil 2 ab 16, die USK macht halt, was sie will.


    Schwach von Nintendo. Erst sagt man das NX die Wii u oder 3ds nicht ersetzten wird und jetzt ist das der Grund wieso keine kommen wird ? Wenn nx tatsächlich die Wii u ersetzten wird ist die Wii u die letzte Nintendo Heimkonsole die ich besitzen werde. Hätte man next level Games an ein richtiges metroid Spiel lassen arbeiten anstatt an diese " + 35 000 dislike" metroid würden wir nächstes Jahr schon die Wii u metroid spielen können.

    Wer sagt denn, dass es nicht auf Wii U kommt, wegen der NX? Es ist 2015, Metroid befindet sich noch nicht mal in Entwicklung. Wenn die jetzt anfangen würden, würde es Ende 2017 kommen, genau zu dem Zeitpunkt, wenn die NX (wahrscheinlich) die Wii U ablöst. Und dann noch ein Franchise wie Metroid, dass zwar unter Nintendo-Fans beliebt ist, aber sonst kein Kassenschlager oder System-Seller veröffentlichen? Sorry, aber das wäre eine Totgeburt.

    Also ich kann das Gejammer gar nicht verstehen. Dass Zelda U nicht kommt war klar, zudem wurden diverse Dinge HWL oder amiibos vorher schon geleakt, was die Präsentation vorher schon geschwächt hat. Der SSB4-DLC, [email protected] und Splatoon-Content war 2 bzw. 1 Tag vor dem Event bzw. danach, was zusätzlich Feuer genommen hat (man hätte diese drei Dinge eigentlich mit rein nehmen müssen, das ist zwar alles einzeln nichts weltbewegendes, aber wenn man schon nicht viel Neues hat, sollte man das nicht Abseits des Digital Events verpulvern). Tante Edith: halt, Moment, habe Mother 1/Earthbound Beginnings vergessen.


    Aber das was Nintendo gezeigt hat, war solide. Nicht mehr, nicht weniger. Es war doch klar, dass XCX und SF0 prominent platziert werden, schließlich sind das zwei Blockbuster von Nintendo in Kooperation mit Monolith/Platinum. Gut fand ich, dass Activision ins Boot geholt wurde. Nein, nicht, weil die DK und Bowser in Skylander eingebaut haben, sondern aus einem anderen Grund: die beiden Firmen haben zusammengearbeitet, das ist ein gutes Zeichen für NX, welche 2017 oder 2018 erscheinen wird.


    Schade war, dass wohl auch aus Jugenschutz-Gründen, Devils Third, Project Treasure und Fatal Frame V gefehlt haben. Was ich aber am wenigstens verstehen kann, ist das Gestänkere wegen AC. Ich meine... Mario ist ein Jump'n'Run ... und viele lieben Mario Party, auch wenn sich die Anhänger von Teil 8, 9 und 10 zanken. Das finden alle normal. Aber... wenn ein Party-Spiel zu einem Spiel heraus kommt, dessen zentraler Bestandteil es schon immer war, Dinge mit anderen virtuellen und echten Freunden zu erleben, dann flippen alle aus. DAS soll mir bitte mal einer logisch begründen. Also bitte: der Sprung von AC zu einem Party-Spiel ist doch um ein vielfaches kleiner als der Sprung von Mario zu einem Party-Spiel.


    Alles in allem fand ich die Präsentation solide. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und wer jammert, dass nichts neues kam:
    1. wurde vorher gesagt: nur bis Anfang 2016 - und wer hat den bitte wirklich erwartet, dass da noch viel mehr kommt
    2. wird nächstes Jahr NX angedroht und egal was das ist, es zieht Resourcen ab und wird wahrscheinlich 2017 kommen*
    3. siehe 1.


    Aber das Line-Up 2015 kann sich wirklich sehen lassen:
    - CTTT
    - MP10
    - Kirby
    - Splatoon
    - Yoshi's Wooly World
    - AC Amiibo Gedäns
    - Super Mario Maker
    - Mario Tennis Ultra Smash
    - Rodea The Sky Soldier
    - Devil's Third
    - Fatal Frame V
    - Star Fox Zero
    - Project Treasure
    - Xenoblade Chronicles X


    Und halt die üblichen Sonic*Mario in Hinterdupfing, LEGO, JustDance und SkyLanders Dohlen. Project Cars steht eher auf Nein, ist aber zumindest (noch) nicht offiziell weg vom Fenster. Für 2016 stehen ja zunächst mal SMTxFE und Zelda bereit, aber da NX nicht vor 2017 kommt, werden da noch ein paar kommen.


    Bei aller Liebe und aller mäßiger E3: wer da, gerade im Vergleich zu 2013 und 2014, so dermaßen Aggro wird, wie etliche hier und auf anderen Seiten hat vor lauter Bäumen den Wald nicht gesehen (um es mal diplomatisch auszudrücken).


    * bitte erspart mir "es kommt 2016". Wenn man alle Infos zusammenlegt, kommt man zu dem Schluss, dass AMD den Prozessor stellt. AMD hat ja Deals für 2016 gemeldet. Wenn AMD den Chip 2016 erst herstellt, kann das fertige Produkt nicht Ende 2016 erscheinen, wie sollen denn dann die Third-Parties genügend Spiele in 6 Monaten programmieren? Zudem hat Nintendo immer ein Jahr vorher angekündigt. Und man muss die Third-Parties ja auch erstmal wieder ins Boot holen. Von daher finde ich es, wie oben schon erwähnt gut, dass Activision zumindest in irgendeiner Art und Weise mitmischt. Ubisoft ist ja eh eine Hure, die zumindest am Anfang mal schaut, was so geht und auch Bamco ist wohl mit von der Partie. Mit Monolith und jetzt Platinum hat man ja auch gute Studios an Land gezogen.