Beiträge von banana

    Matchet1984 wer soll die Spiele denn kontrollieren und prüfen? Dir ist schon klar, dass das keine Arbeit von 5 Minuten ist, sondern schon Zeit in Anspruch nimmt, oder?

    Dafür müsste extra Personal bereitgestellt werden, Personal, das Geld kostet. Wer soll das denn bezahlen? Die Entwickler? Es trifft ja dann nicht nur „schlechte“ Spiele, sondern auch alle Thirds und Indies. Du kannst ja nicht hergehen und sagen, ab jetzt gibt es ein Qualitätssiegel, aber nur für Spiele von Entwickler X.


    So, gehen wir davon aus, dass Nintendo die Kosten also an Thirds und Indies weitergibt. Nicht sehr attraktiv, dann noch viele Spiele für den eShop zu bringen, oder? Und wären wir dann nicht wieder bei „Nintendo is doomed“, weil “keine“ Spiele erscheinen?

    In einem anderen Szenario geben die Thirds und die Indies die Kosten an die Kunden weiter. Auch nicht attraktiv, oder? Warum sollte man nochmal mehr Geld dafür zahlen.


    Ein Qualitätssiegel aus den 80ern als Beispiel ist halt schon sehr lang her… damals konnte man sich nicht binnen 2/3 Minuten im Internet erkundigen, jetzt kann man und sollte das.


    Im Media Markt gibt es auch Glätteisen, die nach 2 Anwendungen hinüber sind, es gibt (nicht bei Media Markt, aber generell) Kleidung, die nicht hält, was sie verspricht und das gilt für so viele Beispiele.

    Hier kann man umtauschen, aber auch im eShop ist das nicht so schwer, wie du das glaubst.


    Erinnerst du dich an Baldo, das kam im August raus und war wohl recht verbuggt. Gab Stellen im Spiel, wo man nicht weiterkam uÄ. Sieh mal auf Reddit nach, jeder, der sich an Nintendo gewandt hat, hat sein Geld zurückbekommen, weil es nicht spielbar war. Sollte dir also sowas passieren, wende dich an Nintendo.


    Alle anderen Fantasien mit Kontrollen halte ich für einen sehr fragwürdigen und nicht durchdachten Ansatz.


    Optimierung im eShop gern und ja. Filter, Sterne oder was auch immer, ja. Aber ein Abwälzen der Verantwortung für meine Verpflichtung, mich vor dem Kauf zu informieren, auf jemand Dritten abzuwälzen, eher nein.

    Kann mir jemand bitte das Café erklären? Bei mir war da noch kein einziger Bewohner oder sonst wer außer mir dort. Die Sitze sind alle „reserviert“, aber ich kann zwar Kaffee trinken, aber danach steh ich wieder auf und fertig.

    Wann kommen denn da Bewohner oder sonst jemand? Ist das an irgendwas gebunden? Vielleicht weiß da jemand Bescheid, ist mein erstes Animal Crossing, deshalb kenne ich das Café noch gar nicht…

    Meine zwei Lieblingsminispiele sind Hexagon-Panik, wo man ins Wasser fällt, wenn man nicht auf der richtigen Plattform rechtzeitig steht.


    Und das zweite ist, wo man Seilspringen muss und das Seil aus Flammen besteht. Beide Spiele sind aus dem ersten Teil, den fand ich damals so toll. Hab ich immer mit meinen Geschwistern gespielt, ist jetzt Nostalgie pur! Falls ich gewinnen sollte, würde ich denen das Exemplar schenken, damit die mal wieder ihre Switch aufdrehen und wir gemeinsam spielen können 😅😍

    SaylE ich finde den Unterschied schon riesig, aber man sieht das beim kurz Testen vielleicht nicht sofort.

    Ich hab am Wochenende eine Oled bei Müller bekommen und beim Einkaufstrip zufällig bei Media Markt dann die Teststation gesehen und gleich probiert. Da war auch Metroid als Probespiel und ich fand den Unterschied dann auch nicht so toll. Daheim, in Ruhe und im selben Licht (das ich halt daheim hab), ist der Unterschied aber schon groß.


    Metroid hab ich auf der normalen Switch begonnen und auf der Oled beendet und es machte mir durch die Farben und den größeren Bildschirm schon viel mehr Spaß mit der Oled. Auch alle anderen Spiele profitieren davon, manche mehr, andere etwas weniger, aber BotW zB. auf der Oled macht mir gleich Lust auf noch einen Playthrough.


    Am Ende musst du selbst entscheiden, wie wichtig dir der Bildschirm ist. Wenn du öfter mal im Handheld-Modus spielst, ist es jedenfalls eine Bereicherung.


    Hoffe, falls du dich dafür entscheiden solltest, dass du noch eine in weiß bekommst 👍 sie macht schon was her in weiß 😍

    Hey, ich hab ein paar Anleitungen, die ich gern loswerden würde, damit ich morgen mein Haus gestalten kann 😅

    vielleicht mag ja wer, bis Sonntag hebe ich sie auf:


    Kiefern-Bonsai,

    Goldtürtapete,

    Goldhelm,

    Apfelhut,

    Pilzlampe und

    Grünchrysanthemenkrone

    Ich hab mir vor 10 Tagen ganz spontan Metroid Dread gekauft. Hab absolut 0 Vorkenntnisse und nicht mal die Trailer oder sonst irgendwas richtig geguckt.

    Nachdem ich aber Ori so toll gefunden habe, dachte ich, dass Metroid wohl auch irgendwie passen könnte. Wollt hier mal kurz meine Eindrücke schildern.


    Anfangs war ich super gestresst von diesen EMMIs und bin gefühlt 20.000 Mal gestorben. Die Soundkulisse in den EMMI Zonen ist genial umgesetzt und man kriegt richtig Angst 😅 irgendwann bin ich durch Zufall in einen Raum gestürzt mit einem Auge an der Decke und ich wusste nicht, was ich tun soll. Nachdem ich’s dann endlich gecheckt habe und den EMMI vernichtet habe, war der nächste Moment, der mir stark in Erinnerung bleibt, der Bossfight gegen Kraid. Auch wieder gefühlt 1.000 Mal gestorben (ich bin sehr ungeschickt). Ab dann hat’s geklickt bei mir und das Spiel hat mir saumäßig viel Spaß gemacht.


    Die Bosse, die Cutscenes, die Atmosphäre, die Fähigkeiten und der Plottwist am Ende - ich bin immer noch komplett geflasht! 😱 Nach 15.39 Stunden hab ich’s heute durch und bin absolut begeistert! 🤩 das Spiel ist echt mein Überraschungshit 2021 und ich hab mir gleich Metroid auch für meinen 3DS besorgt.


    Kann das Spiel absolut jedem, der Metroid nicht kennt, aber irgendwas mit Ori oder Hollow Knight anfangen konnte, uneingeschränkt weiterempfehlen. Ein echtes Meisterwerk 😍

    Ich hab seit gestern auch eine OLED und hab mal eine Frage: nachdem ich alles übertragen habe, fällt mir auf, dass die Spielzeiten nicht mehr aktualisiert werden. Also ich hab zB. bei Splatoon 60 Stunden und gestern und heut extrem lang gespielt und trotzdem steh ich noch bei 60 Stunden. Bei anderen Spielen das gleiche.


    Musste mal von einer zu einer anderen Switch wechseln und da hat nur das Spielaktivitäten löschen „geholfen“ und die Zeit hat praktisch von vorne gezählt.

    Weiß jemand, wie das ist? Ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber vielleicht weiß ja trotzdem jemand Bescheid 🍀

    Also ich hatte bis jetzt eine Online Runde mit Fremden und das war so extrem lustig. Das Spiel (finde ich) ist so lieb gemacht, die Musik, die Minispiele; das alles weckt Erinnerungen 😍

    Ja, es ist wieder mal zu leicht und man hätte das echt ändern sollen. Aber abgesehen davon find ich’s echt superklasse

    @KaTeaChan ich kann dir ein paar Pilzlampen mitbringen. Ob ich noch die Pilze dafür hab, muss ich schauen 🧐 Hyazinthenlampe schaut leider schlecht aus, aber ich kann dir evtl ein paar violette Hyazinthen mitbringen.


    Ja gerne! 🙂


    Edit: hab 10 purpurhyazinthen gefunden. Kann dir daraus Lampen machen oder die 10 Blüten mitnehmen. Außerdem kann ich 6 Pilzlampen bringen 🙂🙂