Beiträge von FireBro_

    Jeder der gerne jeden Monat eine hätte, hat nicht wirklich mit gedacht. Würde man das machen, würde man sein ganzes E3 Pulver verschießen. Ich habe lieber eine mega geile E3 mit vielen geilen Spielen, als jeden Monat eine mittelmäßige Direct. Diese würden zwangsweise schlecht werden, weil man einfach nicht jeden Monat extrem viel geiles Zeug ankündigen kann. Bei allen Spielen die im Zeitraum vom Januar - Juni erscheinen, ist eine Direct cool, aber eine Direct zu Spielen, die nach der E3 erscheinen ist sinnlos, da man so sein E3 Pulver verschießt. Also nein! Ich will auf keinen Fall jeden Monat eine Direct. Mir reichen schon 2 - 3 im Jahr.

    Das würde bedeuten, dass die Timeline sich wieder aufspaltet, außerdem bedeutet es auch, dass es am Ende einer Timeline spielen muss, denn wenn sich die Timeline wieder in verschiedene Spiele aufteilt, würde es keinen Sinn machen, dass es mitten in irgend einer Timeline spielt. Es muss also auf jeden Fall am Ende irgend einer Timeline spielen, fragt sich nur welche? Ich denke, es ist die Wind Waker Timeline, wie es schon viele vermutet haben. Schon bevor das gesagt wurde, war die heißeste Spekulation, dass es am Ende der Wind Waker Timeline spielt und diese neue Info ist ein weiteres sehr gutes Indiz dafür!

    Wer hier meint, dass Nickelodeon schon immer nur schwachsinnig und für verblödete Kinder war, hat einfach keine Ahnung in meinen Augen. Viele der alten Spongebob Folgen, die komplette Avatar Serie, Dany Phantom und fast alle anderen Serien die zu dieser Zeit liefen waren einfach fantastisch und sehr gut geschrieben. Nickelodeon hat es wie kein anderer geschafft sympathische Charaktere und gute Welten zu erschaffen die einfach in sich geschlossen funktionieren. Auch gab es öfter mal einen tieferen Sinn hinter einer Story, den man aber erst versteht wenn man etwas älter geworden ist.
    Nun eine andere Frage: Was ist überhaupt so schlimm daran, wenn Nickelodeon verrückt und schwachsinnig ist? Sind hier alle humorlose alte Knacker geworden? Ich finde es nicht schlimm, wenn etwas verrückt und überdreht ist, es sollte mich nur unterhalten. Zudem sind die Sachen nicht im Ansatz so überdreht und "dumm" wie es hier dargestellt wird. Ich glaube viele wollen sich einfach nicht darauf einlassen und verbreiten ganz schön viel Halbwissen.
    Ich selber gucke Nickelodeon auch nicht mehr, weil mich fast keine Sendung mehr anspricht, weil die Storys in den letzten Jahren, wie hier schon gesagt wurde, immer weniger dem entspricht, was ich gerne gucken würde. Aber im Gegensatz zu Leuten die sich darüber aufregen wie schlecht alles geworden ist, finde ich es völlig okay.
    Unterhaltungsmedien verändern sich stetig und das ist völlig normal. Die Kinder von heute würden die Serien die damals liefen nicht mehr schauen, weil sie anders sind. Es ist eine neue Generation und die Serien müssen an diese angepasst werden. Ich finde das selber auch schade, aber kann es zu 100% nachvollziehen.
    Also hört auf euch über ein Unternehmen aufzuregen, das völlig normal und verständlich handelt.

    Da ich nur 20 Minuten entfernt von Frankfurt wohne wäre das optimal für mich!


    Aber warum genau ich die Switch so gerne antesten will, erkläre ich jetzt.


    Ich verfolge die ganzen Switch/NX Gerüchte schon seit Anbeginn von ihnen. Bereits als die ersten kamen war ich immer dabei mir Gedanken zu machen, die Gerüchte zu analysieren und mir eine Meinung zu bilden. Als sich die Gerüchte der Hybrid Konsole dann langsam verdichteten, war ich echt gespannt und hoffte, dass sie war sind. Und wie man dem Trailer zur Switch schon entnehmen konnte bewahrheitete es sich.
    Ich liebe das Konzept der Switch einfach! Man kann Zuhause ganz gemütlich auf dem Sofa vor dem Fernseher zocken, aber seine Spiele auch einfach mitnehmen und im Bus, Auto, Flugzeug usw. zocken. Eine Möglichkeit die ich auch sehr schätze ist, dass man die Controllerteile abnehmen kann und jederzeit mit Freunden oder generell anderen Leuten zocken kann. Diese Möglichkeit bietet einen einfach den Freiraum jederzeit zocken zu können und das liebe ich!
    Wie man dem, was ich vorher sagte, entnehmen konnte liebe ich das Konzept der Switch, doch ich habe immer noch viele offene Fragen. Natürlich werden diese sich am 13. Januar beantworten, aber dennoch ist es immer besser alles Live wahrzunehmen, weil man sich so einen viel besseren und subjektiveren Eindruck von dem angekündigten machen kann. Des weiteren würde sich damit quasi ein Traum für mich erfüllen, weil ich mich seit Monaten mit jedem Gerücht, jeder kleinen News usw. zur Switch auseinandersetze und ich so endlich alles vernünftig testen könnte und schauen könnte ob die Konsole wirklich meine Ansprüche erfüllt. Die Begleitperson, die ich mitnehmen würde, wäre auch sehr froh darüber, da sie, genau wie ich, ein riesiger Nintendo Fan ist und sich auch schon sehr über die Switch freut.


    Ich hoffe, dass ich verständlich machen konnte, wie sehr ich mich darüber freuen würde, wenn ich und meine Begleitperson die Switch testen könnten und warum ich die Konsole und Nintendo so sehr liebe! <3