Beiträge von UnderclassGDfan

    Danke dir.
    Ich verkaufe sie zu einem angemessenen Preis, oder gar nicht.


    Wenn du (oder wer anders) jemanden kennt, der LM3 für nen 10er weniger nimmt, dafür eben UK-Version und ohne Steelbook, dann haste deine LE für den Hunni.


    Ich will letztendlich nur mein Geld wieder raus haben, hab 145€ bezahlt und das will ich wieder.


    Aber wenn ich mir die Preise auf eBay und amazon anschaue, wird mir schlecht.
    Nicht mit mir.

    Hallo! Ist bei Luigi's Mansion 3 dieses Steelbook mit dabei, das im Dunkeln leuchten soll? Wenn ja, hätte ich an beiden Artikeln Interesse.

    Äh, ne.
    Ist nur die blanke UK-Version ohne Extras.



    @Alle:


    Das Angebot steht immernoch, ist allerdings auch nicht verhandelbar, da ich sonst Verlust mache.
    Eher behalte ich die 2. LE, bin ich ganz ehrlich.
    Das gleiche Problem hatte ich auch mit der GTA V Collector's Edition für X-Box 360, auf der 2. CE sitze ich bis heute noch...und die werd ich für den Einkaufspreis sicherlich nicht mehr los :(


    Wer in Berlin wohnt, kann es sich auch abholen und spart sich die Versandkosten.


    Habs jetzt erstmal in den Schrank gepackt. Die LE ist im übrigen in einem "guten bis sehr guten" Zustand.
    Für jemanden wie mich, der wirklich auf jedes Detail achtet:


    - Das Werbe-Papier, was um die Verpackung "gewickelt" ist, ist etwas nach links gerutscht vorm Einschweißen, sodass es auf der linken Seite etwas übersteht und von der Folie eingedrückt wurde.
    Hat aber keine Risse, sollte sich wieder in die richtige Form bringen lassen.


    - Eine Schweißnaht der Folie ist auf der Rückseite aufgegangen (so hab ich es bekommen), ist aber nicht groß genug, als das da irgendwer hätte was rausnehmen können.


    - Der Karton selbst hat keine Beulen, Kratzer, Risse oder sonstiges.


    - In welchem Zustand der Inhalt ist, kann ich logischerweise nicht sagen, da es nachwievor eingeschweisst bleibt. Es scheint aber nichts drin "herumzurutschen".



    Meine LE, also die, die ich aufgemacht habe, ist im übrigen auch nicht in einem perfekten Zustand.
    Die Innenverpackung des Artbooks ist an der Unterkante eingedrückt, sodass das Artbook spiel nach unten hatte.
    Aber das Steelbook und Artbook sind im perfekten Zustand :*

    Ich finde, ihr übertreibt ein wenig, was die Performance-Probleme angeht.
    Es läuft nicht immer butterweich, ja, aber es ist trotzdem sehr gut spielbar.


    Ich hab jedenfalls nichts auszusetzen am Spiel bisher.


    Aber schon erschreckend, dass ich mich an kaum etwas erinnern kann, das Original hab ich das letzte Mal vor 20 Jahren gezockt.

    Hallo.


    Ich weiß, ich bin recht neu hier und kenn mich nicht so recht aus.
    Wenn das nicht erlaubt ist, bitte bescheid sagen, dann lösch ich das gleich wieder.


    Ich habe eine 2. TLoZ: Link's Awakening Limited Edition (deutsche Version von Media Markt), die ich gerne verkaufen würde.
    Aber ohne Gewinn zu machen, also zum Einkaufspreis.
    Bin kein dreckiger Reseller, hab halt nur für nen Kumpel mitbestellt, der jetzt nicht mehr will.


    Durch eine dumme Konstellation, möchte ich diese am liebsten in Kombination mit Luigi's Mansion 3 (UK-Version) verkaufen, sodass ich keinen Verlust mache.


    Wer beide nimmt, bekommt halt beide zum Einkaufspreis für 145€, Versand zusätzlich. Verpackung und dicke Polsterung hab ich hier, berechne ich also nicht. Nur die Art des Versandes muss derjenige selbst entscheiden (versichert oder nicht usw.)
    Alternativ würde ich auch bei voller Bezahlung TLoZ: LA LE losschicken, bevor LM3 bei mir ankommt, ist ja noch über nen Monat hin.
    LM3 kommt auch vermutlich nicht direkt zum Release bei mir an, da es aus UK versendet wird.
    Dann fallen aber nochmal 2€ oder so für Versand an.


    Um Fragen vorzubeugen:


    Ja, ich hab 90€ bei MM für die LE bezahlt.
    Ja, Luigi's Mansion 3 hat mich umgerechnet etwa 55€ gekostet.
    Nein, ich kann LM3 nicht mehr abbestellen und mein Geld zurückbekommen, schon versucht.
    Ja, ich würde TLoZ: LA LE auch einzeln verkaufen, aber dann für mehr, um zumindest ein bisschen wiederzubekommen.
    Nein, ich möchte es nicht bei eBay reinsetzen und es für Unsummen verhökern, fühle ich mich nicht gut bei.


    Was meine Glaubwürdigkeit betrifft: Ja, ich bin neu hier, aber falls das hilft: Ich bin 32 und auf VGZ nen alter Hase, also dort aktiv seit 2007.
    Ein paar von euch sollten mich von dort als Underclass-Hero kennen.

    @Rincewind


    Bevor du hier einen auf Klugscheißer machst, würd ich erstmal den Unterschied zwischen Besitz und Eigentum gogglen.


    Und ich find es witzig, wie Konsumenten gegen sich selbst argumentieren.
    Ihr seid nicht Nintendos bester Homie, den ihr unter allen Umständen verteidigen müsst.


    Ich kann durchaus verstehen, dass hier einige sind, denen ein Leihen der VC-Spiele ausreicht.
    Früher gab es dafür Videotheken, ist also nichts neues.
    ABER Nintendo bietet anscheinend zukünftig keine Option an, diese dauerhaft zu erwerben, was wirklich eine sehr bedenkliche Entwicklung für die Zukunft ist.
    Mit älteren Konsolen zu argumentieren ist wirklich absolut lächerlich im Hinblick auf die Tatsache, dass deren Service auf Kurz oder Lang eingestellt werden wird und dann wars das.
    Bei der Wii-VC ist es bereits im Gange und bei der Wii U ist es in den nächsten Jahren wohl auch soweit.


    Nintendo ist letztendlich auf mehr Kontrolle aus, wie die anderen großen Hersteller eben auch.
    Zukünftig entscheidet dann Nintendo, was ihr wann, wo und wie spielen könnt.
    Es beginnt mit alten NES-Spielen...


    Was die Sache mit dem Cloud-Speicher betrifft, versteh ich die Aufregung allerdings nicht so ganz.
    Man kann Nintendo nicht vorwerfen, für die Bereitstellung der Server eine Gebühr zu verlangen.
    Sofern mein lokaler Spielstand davon nicht betroffen ist, wovon ich ausgehe, macht ja keinen Sinn sonst.

    Leider gehen die Verkaufszahlen von Forza Motorsport auch massiv zurück, was ich mir in dem Ausmaß nicht erklären kann.


    Woher hast du denn offizielle Verkaufszahlen?
    Ich hab im Netz nichts gefunden, würde mich echt mal interessieren, wie da die Entwicklung durch die Reihe weg ist.


    Ich hoffe daher nur, dass die Marke erhalten bleibt. Als Autoliebhaber und Sim Racer Fan wäre das sehr traurig. Gerade forza Vista ist einfach nur cool.


    Durch den Erfolg von Forza Horizon 3, glaub ich nicht, dass da alsbald Ende ist, da die Spiele sich ja viel Content Teilen.
    Und ja, Forzavista ist schon geil.
    Ich find die Randnotizen auch immer ganz cool.

    Warum ist Forza 7 unfertig und was hat es deiner Meinung nach falsch gemacht?


    Sorry für die späte Antwort.


    Erstmal DiRT 4:


    Das mit der Fahrphysik bei Hecktrieblern ist mir auch schon aufgefallen, insbesondere den Stratos kann ich kaum auf der Fahrbahn halten.
    Ich spiele mit Controller, also ist das wohl ein generelles Fahrphysikproblem.
    Es gab vor nicht allzu ferner Zeit einen Patch für DiRT 4 mit einem beachtlichen Changelog.
    Eventuell wurde da nachgebessert.


    Forza 7:


    -Ungewöhnlich viele Grafikfehler an Autos und Strecken.
    -Viele Bugs, besonders was die Online-Modi betrifft.
    -Loot-Crates...ich hasse sie einfach.
    -Locked Cars: Einen ziemlich großen Teil der Fahrzeugpalette (etwa 150 von 700) kann man in der Karriere nicht freischalten, sondern nur durch diverse Online-Events. Willst du alles, musst du das Spiel über viele Monate intensiv spielen und immer nach Events ausschau halten -> Nervig!


    Insgesamt ist es dennoch ein sehr, sehr gutes Simcade-Rennspiel, vermutlich das Beste auf dem Markt, aber ohne die aufgeführten Dinge wäre es so viel besser.
    Ich bin mehr enttäuscht von dem, was es hätte werden können, als das es wirklich schlecht wäre.

    Falsch - es gibt noch sehr wohl Retail-Spiele, die ohne Day-One-Patch und generell ohne nachträgliche Patches und Updates laufen.


    L.A.Noire läuft auch ohne Download, es sind halt einige Funktionen nicht da, ohne die das Spiel aber dennoch spielbar ist


    Sicher?
    Bist du dir sicher, dass nicht einfach nur Funktionen fehlen, sondern ganze Fälle?
    Dass es auch ohne Download spielbar sein soll, hab ich schonmal gehört, aber 14 GB Download werden nicht nur einige Funktionen sein.
    Ich gehe davon aus, dass mindestens die (ehemaligen) DLC-Fälle der X-Box 360/PS3-Versionen dann nicht spielbar wären.
    In jedem Fall inakzeptabel, weswegen ich es nicht gekauft habe.
    Dummerweise hab ich es (obwohl ich die X-Box 360-Version mit allen DLCs besitze) dann für die X-Box One gekauft.
    Auch da gab es einen großen Day One-Patch (und mindestens 2 weitere Patches).
    Hat mich ein bisschen geärgert.
    Zumal es auch da nicht wirklich besser läuft als anno dazumal.


    Das letzte Spiel, wo ich definitiv weiß, dass es keinerlei Patches gab, war DiRT Rally auf der X-Box One im April 2016.
    Schon traurig.


    RiME hat bei mir dadurch verschissen, egal wie gut der Patch wird.
    Entweder Retail und fertig oder lieber gar nicht.
    Bei einem Download macht die patcherei langfristig keinen Unterschied.

    @HonLon1


    Seltsam, ich fand DiRT 4 zwar nicht so gut wie DiRT Rally ein Jahr zuvor, aber es war dennoch ein sehr gutes Spiel.
    Forza Motorsport 7 hat hingegen soviel falsch gemacht und ist (immer noch) unfertig.
    Das hat nix in der Liste zu suchen.


    Nintendo hat letztes Jahr bei mir extrem dominiert.
    So stark wie schon zu GameCube-Zeiten nicht mehr.


    Abgesehen von den Nintendo-Titeln, die letztes Jahr erschienen sind, von denen ich fast alle habe, hat mich wirklich nur Resident Evil 7 wirklich begeistert.
    Destiny 2 war ok, aber ein bisschen ernüchtert war ich schon.


    Zudem sind Nintendo-Spieler ja weitgehend von der Microtransaktions- und Lootbox-Pest verschont geblieben, mal sehen, ob das so bleibt.

    @Frank Drebin


    Schonmal nen GC-, X-Box 360/One-, PS3- oder PS4-Pad in der Hand gehabt?


    Analoge Schultertasten (auch Trigger genannt) sind Tasten, die man tief eindrücken kann.
    Wenn man geschickt ist, kann man sie auch auf einer bestimmten Höhe halten, was insbesondere in Rennspielen wie DiRT Rally oder Forza Motorsport eine große Rolle spielt, um das Gaspedal eines Autos zu simulieren.
    Auch die Geschwindigkeit, in den man den Knopf eindrückt, wird vom System registriert.


    Die Wii, Wii U und scheinbar auch die Switch haben nur digitale Schultertasten, also ganz normale Tasten, die halt zufällig da angebracht sind, wo bei den anderen Herstellern Trigger wären.
    Tasten können nur zwei Dinge: An und aus.
    Bedeutet: Gas geben oder eben nicht.


    Das ganze ist wirklich nur wichtig für Spiele, in denen man etwas dosieren muss, was eigentlich fast ausschließlich nur auf Rennspiele zufrifft, mir fällt kein anderes Beispiel ein...außer vielleicht der Dreckweg 08/17 oder wie das Teil aus Super Mario Sunshine hieß...

    @Loco4 Sind sie mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht.
    In einem der anderen News-Posts ist ein deutliches Bild von der Hinterseite des Joy-Cons zu sehen.


    1. Sie werden offiziell als "Tasten" bezeichnet. Analoge Schulterknöpfe nennt man meistens Trigger.
    2. Sie sind sehr flach im Design.
    3. Der Abstand der Taste zum Boden ist sehr gering, zu gering für analoge Trigger. Man hätte echt verdammt wenig spiel, wenn die wirklich analog sind, was ich nicht glaube.


    Aber ehrlich Leute...in Mario Kart, F-Zero, Wave Race & co. hält man den Beschleunigungsbutton eh die ganze Zeit gedrückt, lässt vielleicht hier und da mal los, um bissl Geschwindigkeit zu verlieren, aber wirklich brauchen tun diese Arcade-Racer nun wirklich keine Trigger.
    Shooter brauchen das auch nicht unbedingt.


    Kurzum: Ich erwarte jetzt nicht gerade eine Umsetzung meines geliebten DiRT Rally für diese Konsole, also ist es mir ziemlich egal mittlerweile.
    Rennspiele zock ich weiterhin auf meiner X-Box One, daran hätten vermutlich auch keine Trigger etwas geändert.

    Berlin wär super, da ich in Berlin wohne.


    Hab mich extra heut hier angemeldet, um mitzumachen :-)
    Und nein, ich bin kein Schnorrer, der nur wegen des Gewinnspiels hier ist, ich lese die News schon seit 1 1/2 Jahren, gibt schließlich derzeit keine bessere deutschsprachige Seite für Nintendo-News, ich hab mich umgeschaut.
    Kenne auch einige hier aus einem anderen Forum, wo ich mal aktiv war (hallo Kraxe, hallo Splatterwolf :-D ).


    Ich bin Nintendo-Zocker und Fan seit Mitte der 90er, habe fast alle Systeme von Nintendo und bin auch einer der wenigen, die sich von Nintendo nie abgewendet haben.
    Vermutlich kauf ich mir die Switch ohnehin, aber eine Anspielsession vorher könnte den Kauf schmackhafter machen, sodass ich mir die Konsole früher kaufe als geplant.
    Zudem würde ich einen erlärten X-Box-Only-Zocker mitnehmen, um ihn von Nintendos Charme zu überzeugen.


    Sollte ich nicht unter den Glücklichen sein (was wahrscheinlich ist) ist den Gewinnern mein Neid sicher.