Beiträge von sandtigerhai

    Ich will mich auch mal zu Wort melden^^ Da es nun mal leider normal ist, dass der Mensch lieber 500x meckert, bevor er auch nur ein gutes Wort verliert. Wollte ich dem wenigstens ein bisschen entgegen wirken und meine Eindrücke schildern.


    Die Verarbeitung und Haptik der Switch und den Joycons ist Nintendo typisch hochwertig und liegt angenehm in den Händen. Ladezeiten gehen bisher flott und vom Zelda bin ich hellauf begeistert. Framedrops, wie andere Spieler sie bemängeln, regestriere ich irgendwie gar nicht, achte da auch nicht drauf. So oft ruft mein Verlobter neben mir "Boa hast du das nicht gesehen? Das hat doch geruckelt wie die sau" XD
    Das Spiel fesselt mich, wie schon lange keins. Man setzt sich ein Marker auf der Map, weil man was entdeckt hat und braucht Stunden um dort anzukommen, weils so riesig ist und weil man unterwegs permanent abschweift XD Mitterlweile hab ich locker schon 30+h auf der Uhr, 8 Herzen, 2 Ausdauer ups aber storytechnisch gerade mal das Upgrade für den Shieka Stein geholt XD


    Allein den Spaß, den Zelda mir beschehrt hat, war mir das Geld absolut Wert und wird mich noch eine lange Zeit unterhalten. Bin absolut zufrieden mit dem Gerät, keine Probleme mit Verbindungsabbrüchen und sonstigem. Nur das W-lan hat bei der Einrichtung etwas Probleme gemacht, weil er irgendwie nicht wirklich in der Lage war eine automatische IP zu ziehen. Manuell eine zugewiesen und geht. Keine Ahnung warum. Und da ich sowieso auf alle Displaygeräte fanatisch Schutzfolien vom ersten Tag bappe -hab ich auch keine Kratzerprobleme. Kurz gesagt: Rundum zufrieden.


    Mit Spannung erwarte ich die Zukunft, meine Lieblingsserien wie Fire Emblem, Xenoblade, Mario & Co - kommen ja erst noch.


    Das einzige was ich Vermisse ist ein vernünftiger Browser, vielleicht eine Youtube App oder sowas und eine Bluetooth-Unterstützung für Kopfhörer - aber das kann man scheinbar aktuell über umwege lösen.

    Oh, danke, das hab ich nicht mitbekommen. Schade und ärgerlich. Aber dort steht auch, dass es nicht komplett ausgeschlossen ist und in Zukunft vielleicht kommt. Also besteht noch ein Fünkchen Hoffnung.


    Danke, dein Tipp hilft mir weiter. Also bräuchte ich sowas in der Art:
    TaoTronics Bluetooth AdapterVersteh ich das richtig?


    Dann kann ich praktisch an der Switch den Ton hochdrehen, am TV dann aus machen?
    Ich werde es nächsten Monat evtl. Testen. Den Monat genug Geld versengt XD Vielleicht tut sich bis dahin noch etwas.

    Eben nicht, es wurde genau anders gesagt:
    Im TV-Modus der Nintendo Switch können Bluetooth- und Klinkenstecker-Kopfhörer verwendet werden




    Das französische Unternehmen Melty hatte die Möglichkeit die beiden leitenden Nintendo Switch-Entwickler Yoshiaki Koizumi und Shinya Takahashi zu interviewen. Dabei haben sie die Bluetooth-Kopfhörer Kompatibilität angesprochen, die laut Koizumi auf der Nintendo Switch im System integriert sein wird. Das Besondere ist, dass diese Kopfhörer, ebenso wie die Klinkenstecker-Kopfhörer auch im TV-Modus der Nintendo Switch genutzt werden können.


    Um die Nintendo Switch an den Fernseher anzuschließen, wird übrigens das Dock benötigt. Es ist nicht möglich einen USB-C zu HDMI-Adapter anzuschließen.


    Quelle: Nintendo Everything

    Genau darauf stütze ich mich. Daher die Frage ob jemand schon die Verknüpfung gefunden hat, oder ob es erst mit zukünftigen Patches hinzugefügt wird. Oder ob es leere Versprechen sind (was ich nicht hoffe)

    Hallo Leute,
    da ich irgendwo gelesen habe, man könne auch Bluetooth Kopfhörer verwenden zum Zocken. Hab ich mir prompt welche besorgt. Hintergrund ist: da mein Verlobter studiert und wir eine kleine 1-Zimmer Wohnung sozusagen haben, wollte ich am TV zocken und über die Kopfhörer den Ton genießen, während er seine Ruhe hat. Damitich nicht gezwungen bin meine Zelda-Streifzüge auf die Akkulaufzeit im Handheldmodus zu reduzieren >.<


    Nun hab ich allerdings nirgendwo die Möglichkeit in den Menüs der Switch gesehen, Bluetooth Kopfhörer zu verbinden :/
    Hat jemand sowas schon ausprobiert/zum Laufen gebracht und kann mir helfen?
    Oder soll dies zwar möglich sein, aber erst in Zukunft nach entsprechenden Updates?

    Mit den Joy-Cons hatte ich bisher keine Probleme. Einzig das W-Lan wollt meine Switch nicht fressen. Beim ersten Versuch klappte es für das Update, danach nur Verbindungsfehlschläge, weil nicht in der lage war automatisch IP zu beziehen. Manuell IP vergeben und Ruhe war.


    Bin auch vom Handling und vom Zelda begeistert - nur mein Verlobter hockt daneben und mault rum wie scheiße die Grafik doch aussieht XD Der blöde Comiclook wäre ja nur gewählt worden, weil die Switch nix besseres kann. Soll er doch blöd Labern, mir ist es Pups ich erfreu mich an dem Gerät und habe meinen Spaß - bin dann mal wieder durch Hyrule streifen^^

    Maaaaaaaan bin ich gehyped, seit Twilight Princess hat mir kein Zelda Trailer mehr so eine Gänsehaut verpasst und solch eine Vorfreude samt Mega-Ungeduld beschehrt. Zum Glück ab morgen eine Woche Urlaub kann ich vor der Tür stehen und warten bis der Postbote Switch samt Zelda bringt. Ursprügnlich wollte ich mir die U mit Zelda holen, aber da es nun für Switch kommt, hol ich mir den Titel natürlich mit jener. Leider hab ich keine Limited Edition ergattern können, mein zuerst zugesicherte Vorbestellung wurde nämlich vom Händler storniert *heul*


    Bin momentan sogar am überlegen, ob ich nicht die U Version nicht auch gleich kaufe und meiner Mom schenke, obwohl sie erst in 3 Monaten Geburtstag hat XD Hat sie mal was anderes zum Zocken, die hockt immer nur vor Pikmin 3 XD