Beiträge von flxwitte

    Silvanuz


    Wird nur bei Gamefreak nicht passieren, dass da groß was im Nachhinein verbessert wird. Viel schlimmer war Cyberpunk auf Konsole zum Release jetzt auch nicht. :evil:


    Nintendo möchte mein Spiel leider nicht zurück nehmen, vielleicht lerne ich es ja langsam mal, dass Pokémon technisch einfach nur noch auf dem Niveau von Trashgames ist.


    Gameplaymäßig sind finde ich aber ein paar gute Sachen drin…Und dann kommt wieder die nicht vorhandene Sprachausgabe… :ugly:


    Ich will doch einfach nur endlich mal ein im ganzen Gutes Pokémon Open World Spiel…Nicht immer Pokémon Spiele die eine Sache ganz gut machen… ;(

    Schlauerweise hab ich mir Purpur gestern noch gekauft, auch wenn ich schon Schwert und Arceus nicht durchgespielt habe…Wäre das DF Video mal n Tag früher rausgekommen…


    Gameplay schön und gut, das kann den Zustand auch nicht mehr ausgleichen, die Story ja schon mal eh nicht.

    Mal gucken ob ich versuche eine Erstattung zu bekommen…Gerade im Vergleich zu Arceus ist das ja dermaßen schlecht, dass ich dem Spiel schon gar keine Chance mehr geben möchte.


    Bei Arceus und Schwert&Schild war das meckern über technische Unzulänglichkeiten im Vergleich zur aktuellen Generation fast schon lächerlich.



    Edit: Erstattung klappt nicht…Fehler 404. Aber ist ja auch das Internet, Neuland für Nintendo. Wozu soll man da die SN der Switch und vorher gekaufte Spiele eintragen? :ugly:

    RhesusNegativ


    Müssten in der „Klassiker“-Sammlung enthalten sein meine ich.




    Hab zwar (leider) noch nicht viel vom neuen God of War gezockt, macht aber schon wieder Laune und ich bin sehr auf die Story gespannt. Schwierigkeit auf der voreingestellten Stufe ist auch in Ordnung, muss man auf jeden Fall aufmerksam sein.

    afriixy


    Müll würde ich es nicht nennen…Ich habe es mit deutlich mehr Abstürzen als Spielstunden auf der PS5 durchgespielt, es wusste schon zu fesseln.


    Anderseits hat man aber auch schon sehr gemerkt, dass es viel zu früh erschienen ist, nicht ein paar Monate, eher ein paar Jahre.


    Hätten sich wahrscheinlich einen sehr großen Gefallen getan, das Spiel erst 2023 rauszubringen, die Last-Gen zu streichen und ihr Image zu wahren.


    Ich freue mich auf jeden Fall auf die Erweiterung und alles was bis dahin noch weiter an dem Spiel verbessert wird bzw. von den ursprünglichen Ideen hinzugefügt wird. (Polizeisystem ist ja schon mal sehr gut…Vlt. sind dann ja auch noch die U-Bahn Stationen und wo man sonst so merkt, dass die Zeit gefehlt hat irgendwann enthalten…)

    Adamantium


    Bei mir gibts mit dem C1 auf jeden Fall keine Probleme, habe auch in letzter Zeit nichts bei Reddit in der Richtung gelesen.


    ———-


    Auf God of War freue ich mich riesig, habe zwar noch einen dezent großen Pile of Shame, Elden Ring lässt grüßen, aber das wird direkt durchgespielt.

    Auch wenn es nicht so viel Sinn macht, weil ich die Switch so gut wie gar nicht nutze habe ich mir jetzt doch noch die O-LED Switch geholt.


    Im eShop für den Urlaub:


    -Cult of The Lamb

    -Deaths Door

    -Dont Starve

    -Eastward

    -Monster Hunter Rise

    -Super Mario 3D World

    -Links Awakening

    -Witcher 3

    -THPS 1&2

    -Ori 1&2


    Mal gucken wie viel ich überhaupt dazu komme…Auf jedem Fall dem Backlog extrem vergrößert… 😅

    Hätte auch fast noch Xenonlade 3 gekauft, allerdings sollte ich evtl. erst mal Teil 2 weiter spielen…

    Um ein paar Monate irgendwo zu stranden ist meine Switch jetzt auf jeden Fall gut ausgestattet.

    Kylar


    Sind halt auch Gegenstände, die einer gewissen Abnutzung unterliegen, allerdings geht das bei MS und Sony in der Regel nicht so schnell los mit dem Drift und schon gar nicht in der Häufigkeit.

    Ich hatte jedenfalls aus PS3/4/5 und 360-X1 keine Probleme damit bei deutlich mehr Spielzeit.

    Bei meiner Switch haben 4/4 Joycon die Driftproblematik bekommen.


    Das Problem der schlechten Bluetooth Verbindung wie RhesusNegativ ist mir auch nur zu gut bekannt.

    Da hilft nur möglichst wenig Abstand zwischen Switch und JoyCon und am besten nicht der kleinste Gegenstand in direkter Luftlinie dazwischen.


    Kann man sich zwar noch eher mit arrangieren als mit dem JoyCon Drift, hätte abee vermutlich mit ein paar Cent mehr Produktionskosten auch vermieden werden können.

    Wenn ich nicht noch so viele Spiele auf dem Pile of Shame hätte, würde ich ja Upgraden..Allein für Returnal und Spider Man würde sich das schon lohnen bei mir.


    Warte aber noch ein bisschen, dann sind die ersten Probleme gefixt und der Spielekatalog auch noch größer denke ich.


    Geht das streamen eigentlich auch auf iPad/MacBook?

    Rincewind


    Gut, für alle die es schon mal gespielt haben macht es vlt. nicht unbedingt Sinn aber ein zweiter Durchlauf mit verbesserter Grafik hat mir in Death Stranding z.B. auch noch mal sehr viel Spaß bereitet.


    Und so hoch, dass ein großer Teil der Playstation Community das Spiel schon gespielt hätte sind die Verkaufszahlen jetzt auch nicht.


    Wäre jetzt für mich trotzdem kein Titel den ich mir für den Vollpreis kaufen würde, aber ich denke man kann deutlich schlechteres für sein Geld bekommen.

    Man sieht auf jeden Fall die Arbeit die reingesteckt wurde und für den ein oder anderen macht es dann vlt. Sinn eher die PS5 als die PS4 Version zu spielen…oder nach der PS3 Version noch mal mit der PS5 Version zu starten.


    Und nur weil die WiiU der größte Flop war, könnte Nintendo ja trotzdem mal etwas nehr Zeit und Liebe in ihre Ports investieren, da finde ich das gemeckere bei solchen Ports wie TloU schon ein bisschen unnötig.

    Rincewind


    Nintendo hat aber dann auch bei allen Ports zusammen weniger getan, als das was bei The Last of Us getan wurde. 😅

    Absprechen, dass da schon ziemlich viel noch mal gemacht wurde kann man ND ja nicht.

    Gezwungen es soch zu holen wird ja auch keiner, vor allem so lange wie es die PS5 Collection noch gibt.


    Für Vollpreis werde ich es mir nicht holen, aber im Sale und dann endlich mal 1&2 spielen. (Oder aber auch auf den Pile of Shame legen…)

    Beitrag gelöscht

    Ja was ein Glück, dass Nintendo es den besonders sozialen Menschen ermöglicht sogar 4 vs. 4 zu spielen und sich nebenbei noch per Voicechat super sozial auszutauschen.

    Bei der Riesen Auswahl an Spielfiguren wird es wahrscheinlich auch zu super abwechslungsreichen Zusammenstellungen der Teams kommen.

    Wie doof, dass mich das Spiel in meiner unsozialen Mittellosigkeit so gar nicht vom Hocker haut.

    Fanf Fallen Order auch sehr gut, Schwierigkeitsgrad lässt sich auch zwischendurch ändern und es hat durchaus einige Souls Elemente.

    (Durch den anpassbaren Schwierigkeitsgrad kann man nervige Stellen dann aber zum Glück auch recht leicht umgehen…)



    Hab jetzt ein DD GT Pro (8NM) zuhause, das ist im Vergleich zu dem Logitech G29 schon eine total andere Welt, macht mit F1 2021 und GT7 auch noch mal deutlich mehr Spaß als mit Controller…Jetzt muss ich das nur auch regelmäßig nutzen, damit sich das einigermaßen rentiert. 😅

    N79


    Bei einem der besten HDR TVs HDR und Dolby Vision auszuschalten ist eben Unsinn.

    Wo er qualifiziertere Hilfe und Tipps zu dem Thema findet habe ich ihm ja auch gleich mit aif den Weg gegeben.

    Wo das jetzt super unsachlich sein soll, verstehe ich nicht.





    Nutzt hier zufällig wer das T300 und/oder das DD Pro in Verbindung mit GT7/F1 2021?

    Was ein Schwachsinn.

    Sorry, bitte NICHT nachmachen.

    Gibt für die gängigen TVs sehr brauchbare Videos auf YT, bei rtings wird man auch wohl fündig.

    Ist aber schlussendlich vom verbauten Panel, der persönlichen Vorliebe und der Quelle abhängig.


    Bei meinem LG OLed bin ich mit den Voreinstellungen schon recht zufrieden, da musste jetzt nicht mehr sooo viel geändert werden.

    Da Corona aich nicht aus meinem Körper verziehen will, hab ich heute mal ein bisschen das 30 Min. Le Mans Rennen gesuchtet, dank „Bug“ (?) bekommt man da eigentlich immer die extra Siegprämie. Macht danm für den 1. Platz irgendwie 860.000 Coins, habe also für jeden Anlauf ein neues Auto gekauft und trotzdem immer noch Gewinn gemacht nebenher.


    Das Wetter ist auch jedes Mal unterschiedlich, 1-2 Stops sind je nach Benzinverbrauch und Wetter wohl nötig. (Teilweise regnet es gar nicht, dann ist die halbe Strecke überflutet…Odee halt irgendetwas dazwischen. Wolken beobachten und evtl. pokern ;) )


    Mit den Gr. 4 Autos kommt man gefühlt einfacher ans Ziel, die GT3 Autos sond auf der Gerade. immer viel zu lahm, wenn man sie unter den 700LP hat. (Dafür in den Kurven und bei schlechtem Wetter deutlich besser)


    Hier mal die besten Rundenzeiten, falls es wen interessiert:


    Ferrari 458 gt3 - 4:18

    Huracan gr4 - 4:18

    650s gt3 - 4:24

    Megane Trophy 11 - 4:12

    Ferrari 458 gr. 4 - 4:11

    Swift gr. 4 - 4:18

    AMG GT3 - 4:17

    Corvette gr. 4 - 4:13

    Veyron gr. 4 - 4:18

    ktm xbox - 4:13

    Honda 2&4 - 4:14


    Der Megane ist z.B. super gutmütig, Reifen für Regenwetter würde ich auf jeden fall kaufen. (Meist nutze ich Inters) Start auf den harten Rennreifen.


    Man kann wohl auch auf der Tokio Express Strecke in 20 Min das gleiche Geld durch einen „Glitch“ mit dem Dodge Supercar machen…Aber die Strecke ist nicht meins.



    Hoffe auf mehr so Events, macht Laune und vor allem lohnt es sich auch sehr.

    Falls das Streaming auf iPad/iPhone gut funktioniert könnte ich mich damit noch anfreunden, aber eigentlich reicht mir PS+ so wie es jetzt ist.


    Ich kaufe mir meine Spiele eh lieber (digital), als diese nur per Abo nutzen zu können.



    Edit: 120€ im Jahr finde ich auch nicht soooo teuer, mit Guthabenkarten kann man da, wenn man es denn haben will schon noch gut sparen.