Beiträge von Wiihawk

    Achja, Captain Tsubasa.

    Meine persönliche Hass-Liebe in diesem Jahr.

    Ich habe noch nie einen Arcade-Fußballtitel erlebt bei dem ich 50 (!) Spielstunden gebraucht habe um reinzukommen. Wäre ich nicht so versessen darauf gewesen alle Nationalmannschaften freizuschalten hätte ich längst aufgegeben.


    Jetzt, nach knapp 200 Spielstunden, sehe ich online immernoch kein Land, hab dafür aber mit beiden Story-Modes kein Problem mehr.


    Fand die Möglichkeit, eigene Dream Teams zu erstellen, echt toll und habe mich sehr über die Updates mit dem Otomo-, Nankatsu- und Hanawa-Weg gefreut.



    Jetzt wo aber alles freigeschaltet ist und ich online nicht zurechtkomme gibt es für mich allerdings nur noch wenige Anreize das Spiel ausführlich zu zocken. Da hilft natürlich jeder zusätzliche Inhalt, der noch kommt ;)


    Wer FIFA und PES gewohnt ist wird hier komplett umdenken müssen, was den Einstieg enorm erschwert. Wer unvoreingenommen rangeht wird aber hoffentlich früher als ich Gefallen daran finden :)