Beiträge von Alugard

    Pinguin Joe Danke für die Antwort. Leider zeigt die Zahl alles mögliche an. Nicht nur abonnierte Themen, eben nochmal gezielt geschaut, unter den Ungelesen Beiträgen unter dem Punkt "Community" sind x Forenthreads in denen ich nie was geschrieben habe, die sicher nicht abonniert sind und zum Teil wo ich noch nicht mal reingeschaut habe, scheint also eher Buggy zu sein. Rechts unter der Glocke zeigt es nach wie vor nur abonnierte Themen und Erwähnungen etc. das funktioniert wie es soll.


    Und dein Hinweis kam schon, das fand ich vorher auch schon, aber ich sehe es nicht gerade als angenehm an das ich Dinge die mich nicht interessieren "aktiv wegklicken" muss. ;) Aber hat ja Zeit das man es fixt, das triggert nur meinen inneren Monk hart. :rover:

    Loco4 ich möchte ja nicht das ganze Forum abschalten, weil die sind dann weg weg... Und wenn ich ins Forum möchte muss ich sie wieder einschalten. Ist auch nicht Sinn der Übung. Ich will nur die penetrante zahlen Einblendung los werden aber dennoch noch so im Forum stöbern können ohne es vorher wieder einschalten zu müssen.

    Ich frage hier mal, wie kann ich bei den ganzen Neuerungen es abschalten das mir anhand einer Zahl bei Community andauernd neue Forenbeiträge angezeigt werden? Bei Themen die ich nicht abonniert habe, interessiert es mich wenig wenn sich da was tut und die ständig angezeigte Zahl ist für mich dann doch störend. Zumal ich keine Lust habe immer wieder mal "alles auf gelesen" setzen zu müssen.


    Bisher hat sich immer nichts bei dieser anzeige geändert, egal was ich bei den Benachrichtigungen eingestellt habe, probierte nur noch nicht aus wenn ich mal alles abschalte. :/

    Was ich hier ebenfalls rauslese ist, dass fast alle die Switch als zusätzliche Konsole zu einer anderen Plattform haben. Oder hat hier jemand nur die Switch?


    @Diggler Ich habe neben der Switch noch eine PS4 Pro und einen High End Gaming PC stehen. Auch davor war es oft ein Dreigestirn, PS 2/3 nenne ich genauso mein eigen wie die Wii oder den N64, Gamecube und Wii U allerdings hatte ich nicht, dafür noch den 3DS. Wenn ich zurück zu den Anfängen gehe war da der PC und der SNES und der Gameboy. :D Also ich kann mich mit fug und recht als absoluter Multiplattformer bezeichnen der sich jeweils die Spiele immer dort holt wo sie gerade für mich am besten passen. :)

    @LostScorpion Beim Archivieren wird das Spiel nur "klein gepackt" aber es ist noch auf der Switch vorhanden und das kann jederzeit wieder Rückgängig gemacht werden auch ohne Internet. Beim Löschen entfernst du die Software und kannst nur wieder an sie kommen indem du sie nochmals Runterlädst. In beiden Fällen bleiben im Normalfall die Speicherdaten erhalten.

    @Telodor567 Ich nutzte auch lange den xbox 360 Controller am PC und der war sehr gut, mal von den sehr schnell quietschenden Schultertasten abgesehen. :ugly: Was irgendwie bei allen 3 Modellen schnell aufgekommen ist die ich hatte... und es waren mehrere Jahre zwischen meinem ersten und dem letzten. :D Also war das nicht nur eine Masche mit dem Problem.


    Seit letzten Jahr nutze ich den One... der ist im Vergleich zum 360 nochmal eine Offenbarung, kann den dir nur wärmstens Empfehlen. Das spielen mit dem macht richtig viel Spaß.


    @Matchet1984 Das ist bei dir sehr wahrscheinlich ein Grafiktreiberproblem, bei Windows 7 kann da das Aero Probleme machen, bei Windows 10 wäre mir ähnliches nicht bekannt, aber wenn man ein Upgrade von 7 auf 10 macht nimmt man durchaus unschöne Reste mit.


    Ich hatte das Problem auch mal vor einigen Jahren, bekam das erst mit einer sehr gründlichen Reinigung von Treiberresten weg... heißt also mit Eingriff in die Registry und das würde ich dir so wie ich dich kenne nicht empfehlen da selber was zu machen. :ugly:

    @Fonce Der PS4 Controller ist mit das klumpigste was ich jemals in der Hand hatte. :ugly: Wobei den PS3 Controller finde ich nicht viel besser.


    Von der Ergonomie her ist es mir gleich ob asynchroner oder synchroner aufbau solang er gut in der Hand liegt.. das Tun die halt nicht. Und beim PS4 Controller verfluche ich die nicht abschaltbare Lichtleiste... zwar dimmbar aber halt nicht abschaltbar.


    Dafür hat die PS4 aber durchaus tolle spiele, solltest dein Vergnügen damit haben. :D

    @Saturninus Diese News sind doch normal und kommen auf X Seiten vor. Zudem wird doch in der News explizit erwähnt das es "gängige Praxis" sei seine Markeneintragungen zu verlängern um zu verhindern das Dritte die einfach nutzen können.


    Und so viel Textverständnis sollte dann doch jeder haben um zu verstehen was das heißt. Aber stimmt ich vergesse da wieder das ein nicht so ganz kleiner Teil ein Problem damit hat Texte bis zum ende zu lesen. :ugly: Womit ich dich jetzt nicht im speziellen meine.


    Aber um es auf den Punkt zu bringen. Es ist die eigene Verantwortung des Lesers einen sauber geschriebenen Text(was hier vorliegt) richtig zu verstehen und zu Begreifen das etwaige Neuankündigungen von kommenden Titeln durch solche Eintragungen reine Spekulation oder Wunschdenken wären und nicht mehr. :)


    @dr.retro Sehe ich auch so.


    @Solaris Ich liebe deine ironischen Kommentare. :thumbup:

    Morgen zusammen. :sleeping:


    Ja Mario Tennis hatte ich auch mal überlegt, hab damals dieses Freie Wochenende auch gut genutzt und einige Matches gespielt,macht durchaus Laune. Aber es hat es bisher dennoch noch nicht in meine Hände geschafft. :ugly: Es kommen zu viele andere Spiele die mehr Prio haben. :D

    @Fonce Steht bei mir auch fest in der Agenda. :D Hab dieses Jahr auch Urlaub für Cyberpunk2077 dann. :awesome: Zum Glück gaben sie die Verschiebung Rechtzeitig bekannt, konnte so auch nochmal reagieren. :thumbup: