Beiträge von Aplex

    Wisst ihr, warum Nintendo diese Turniere veranstaltet? Weil sie den Zuschauern vor Ort auf der Gamescom und denjenigen, die die diversen Livestreams von zuhause aus mitverfolgen, ein spannendes Turnier bieten wollen. Und das wird gewährleistet, indem die objektiv BESTEN Spieler sich qualifizieren.


    Falls hier irgendjemand ernsthaft der Meinung ist, Nintendo veranstaltet diese Turniere, um den ntower-Stammnutzern einen Gefallen zu tun, dann überdenkt doch euren Standpunkt bitte noch einmal.


    Die "Clanfahrer", wie ihr sie ja in eurer Hetzjagd so gerne bezeichnet, sind auch nur normale Menschen, die sich im Gegensatz zu den meisten anderen Leuten für ihr Spiel engagieren und einsetzen. Wer von den Leuten, die sich über den Sieg von Mio beschwert haben, haben denn schon 400 Stunden Mario Kart 8 Deluxe vorzuweisen, die Strecken stundenlang im Zeitfahren gespielt, um die eigene Technik zu perfektionieren?
    Da sollte sich dann bitte NIEMAND beschweren, wenn der bessere Spieler den Sieg nach Hause fährt.


    Und zu den haltlosen Teamplay-Anschuldigungen, die hier von Leuten erhoben werden, die z.T. noch nicht einmal bei den "Clanspielern" im Raum mitgefahren sind, kann ich sagen, dass ich das gesamte Turnier aufgenommen habe und auch gerne beweisen werde, dass all diese Stimmen bloß aus Neid entspringen und sich auf keinerlei Fakten berufen können. Nur weil wir uns lose durch eine Clangemeinschaft kennen, heißt das ja noch lange nicht, dass wir uns gegenseitig den Sieg schenken. Jeder von uns wollte unbedingt einen Spot beim Gamescom-Turnier haben.


    Ich für meinen Teil verfolge seit mehr als 2 Jahren aktiv die Twitter-Seite von ntower und bekomme somit alle relevanten News mit. Allerdings habe ich keinerlei Interesse daran, meine Meinung mit beliebigen Fremden auf irgendeiner Website zu teilen. Das ist meine persönliche Ansicht, und wenn ihr meine Perspektive zu irgendwelchen aktuellen Vorgängen hören wollt, dann kontaktiert mich doch gerne auf Twitter. Ich lasse mir nicht vorschreiben, mich in eine "Community" zu integrieren, die ganz offensichtlich nicht die geistige Reife aufweist, auch mal eine Niederlage zu akzeptieren und die Gegenseite anzuhören.
    Bei solch einem aggressiven Umgang kann ich mir ja schon denken, wie Einseitig die Threads hier gestrickt sind.


    Ich wünsche jedem, der sich die Mühe gemacht hat, meine Sicht der Ereignisse nachzuvollziehen, einen schönen Tag.


    ~WEC Aplex.

    @IWantCompetition Problem daran ist, dass Spieler in einem kleinen Raum massiv bevorzugt werden würden.. In einem 2-Spieler-Raum könnte man somit problemlos durchgehend 1. oder 2. werden, da die CPU selbst auf schwer keine Herausforderung sind.. Diejenigen, die im 12-Spieler-Raum sind, müssen sich gegen 11 gleich gute Spieler behaupten.. Da wird man wohl kaum immer erster. Das Problem bliebe also bestehen.

    Am meisten freute mich an der Direct, und besonders auch allgemein am Umgang der Entwickler mit dem Spiel, mit welcher Intensität man sich mit der Community austauscht, und insbesondere auch Features in das Spiel integriert, die Splatoon für die Competitive-Szene ansprechender macht.


    Die Statistiken, die man dank der Splatnet 2-Applikation dann bald einsehen kann, ermöglichen hilfreiche Analysen, für professionelle Spieler z.B. bei der Mapwahl in Kombination mit den Modi und für diejenigen, die das Spiel eher locker angehen, erleichtert diese Funktion die Findung einer brauchbaren Waffe!


    Auch die Entscheidung, ein Splatfest mit kostenloser Teilnahmemöglichkeit noch vor Release durchzuführen halte ich für eine gute Entscheidung, im Hinblick darauf, dass sich die noch relativ junge IP, vor allem außerhalb von Japan, noch ein wesentlich größeres Publikum aufbauen konnte.


    Zum Punkt mit der Competitive-Tauglichkeit könnte man weiterhin die neuen "League-Battles" anführen, welche es besonders Leuten, die gerne mit ihren Teamkameraden zusammen im Rangkampf antreten möchten, ermöglicht, sich mit anderen, ähnlich starken Teams zu messen!


    Splatoon 2 hat in meinen Augen das Potenzial, Spiel des Jahres zu werden, trotz starker Konkurrenz auf der Switch, und ich kann es schon gar nicht erwarten, dieses Meisterwerk endlich selbst spielen zu dürfen. ^^


    Ich bedanke mich an dieser Stelle schon einmal bei der ntower Redaktion und Nintendo für die Veranstaltung des Gewinnspiels und wünsche allen Teilnehmern viel Erfolg.


    Stay fresh ^^
    Aplex