Beiträge von Linnea

    Ich freue mich vor allem für die Fans von diesem Spiel, mit welchen ich mich in der städtischen WhatsApp Gruppe befinde. Es gibt dort nicht gerade Wenige, die sehr gerne auf eine Switch-Version wechseln würden.


    Was aber auch kein Wunder ist, da eine komfortable Mobilfassung schon einen großen Reiz mit sich bringt. Sollte zudem die Bewegungssteuerung integriert sein, so dürfte die Switch-Version die mit Abstand beste Konsolenvariante werden.


    Ich selbst interessiere mich für dieses Spiel allerdings nicht, da ich keine Liebhaberin von Shooterspielen bin. Die einzige Ausnahme ist hier Splatoon und das betrachtet ich persönlich nicht wirklich als einen Shooter. :love:

    Ich glaube zwar, dass das niemals kommen wird, aber ich selbst hätte am liebsten einen Filter, mit dem ich Spiele im Pixel-Look ausblenden kann.
    Nicht dass diese Spiele zwangsläufig schlecht wären, aber ich kann diesen Stil echt nicht mehr sehen.


    Anfangs war es noch ganz lustig zwei oder drei solcher Spiele im Angebot zu haben, aber mittlerweile sehen im eShop 2 von 3 Spielen so aus. Jedenfalls fühlt es sich so an. <X

    @alfalfa
    Ja, natürlich sieht das irgendwo gleich aus. ^^
    Es geht hier aber auch um ein Tennisspiel, wo man den Austragungsort nicht einfach in ein Fussball- oder Baseballstadion verlegt. Davon ausgehend könnte ich jetzt auch sagen, dass jedes Mario Kart nur eine aufgehübschte Version des SNES Erstlings ist, denn schließlich findet das Geschehen seit Anbeginn auf der Rennstrecke statt.


    Aber dem ist nicht so, denn das Spiel hat noch viel mehr Inhalt, als man in diesem Video sehen kann.
    Es gibt einen umfangreichen Abenteuermodus, es gibt Bossgegner, es gibt Minispiele und es gibt sogar wieder sehr abwechslungsreiche Tennisplätze mit dem einen oder anderen Gimmick.



    Wenn du das Spiel nicht magst ist das deine Meinung, die ich dir auf keinen Fall madig reden möchte. Ich finde deine Ansichten genauso wichtig, wie den von jeden anderen Mitglied auf ntower.
    Aber zu sagen, dass das hier lediglich eine aufgehübschte Version ist, ist in meinen Augen einfach nicht richtig.

    Ich frage mich, wie man denn bitteschön auf die Idee kommen kann, dass dieses Spiel nur ein Port oder Neurelease sein soll...


    Die spielerischen Möglichkeiten könnten sich kaum mehr vom WiiU-Teil unterscheiden und wenn man dieses Geblubber alleine mit der grafischen Präsentation rechtfertigen möchte, dann würden so einige Spiele in die Sparte "aufgehübschte Version" fallen.
    Genauso ein großer Schwachsinn ist es übrigens etwaige Onlineprobleme von einer zeitlich stark befristeten Demo abhängig zu machen, wo der Ansturm natürlich extrem hoch ist. :notlikethis:


    Wenn das in der finalen Version wirklich so kommen würde, dann wäre das tatsächlich eine Katastrophe. Aber bis jetzt werde und möchte ich davon erst einmal nicht ausgehen.

    Solange Pokémon Go niemanden aufgezwungen wird, sondern lediglich einen alternativen Weg Pokémon zu fangen darstellt, können sie von mir aus auch beide Reihen verbinden.


    Ich empfand Pokémon nie als zu komplex, denn es war in jeder der Generationen möglich auch ohne viel Fachwissen Spaß zu haben.
    Wer hingegen tiefer in die Materie eintauchen wollte konnte dies tun und fand ein unfassbar tiefgründiges Spiel wieder.



    Zitat von Ntower

    Eine große Änderung, die Spieler entdecken werden, besteht darin, dass man wilde Pokémon nun auf der Oberwelt sehen kann.

    Und diese Änderung bitte in die Hauptreihe übernehmen! :love:
    Ich habe es immer gehasst Höhlen zu betreten, weil ich alle paar Schritte über irgendeinen lebenden Kiesel gestolpert bin.

    Ich freue mich sehr auf dieses Spiel! :love:


    Die grafischen Unterschiede sind zwar nicht sonderlich groß, aber das ist auch nicht der Punkt wieso ich mich für eine Nintendo Switch entschieden habe.


    Am schönsten ist es jetzt schon die Gewissheit zu haben, dass ich dieses zeitlose Spiel (genauso wie ein Mario Kart oder Splatoon) auch viele Jahre nach Erscheinungstermin noch spielen kann, während mein Freund auf seiner Konsole jährlich mit neuen Serienablegern gemästet wird.

    Ich habe noch nie ein Fifa-Spiel gespielt und ich bin mir nicht einmal sicher, ob ich jemals ein Spiel von EA gespielt habe.
    Ich habe also keinen Bezug zu dieser Firma, weiß aber durch meinen Exfreund, was die sich im vergangenen Jahr geleistet haben.


    Alleine deswegen wird diese Firma von mir in den nächsten Jahren keinen einzigen Cent sehen. Es ist für mich genauso, wie bei Menschen:


    Wenn die Wurzel verdorben ist, dann bringt es auch nichts, wenn man so tut, als wäre man lieb.



    Entschuldigt bitte die Wortwahl, aber ich finde wir Videospielfans müssen mit der Aussagekraft unserer Geldbeutel wenigstens ein bisschen dafür sorgen, dass wir unser Hobby nicht kaputt machen.

    Ihr streitet euch doch nicht tatsächlich wegen einer Methode wie man seine Spiele einkauft, oder? :notlikethis:


    Ich selbst kaufe meine Spiele so gut wie immer online und nutze den lokalen Laden eigentlich nur für Spontankäufe.


    Die Gründe:


    • Ich hatte noch nicht einmal Probleme mit der Lieferzeit.
    • Mein Postkasten ist groß genug für solche Pakete.
    • Im Falle eines Umtauschs stellt sich kein Ladenhüter quer.
    • Habe ich einfach keine Lust nach der Arbeit noch in einem Elektromarkt zu gehen, wenn das Spiel doch sowieso zuhause auf mich wartet.
    • Oftmals ein etwas günstigerer Preis.

    Kommen die vier neuen Waffen etwa doch nicht?
    Eine Freundin, mit der ich hin und wieder online spiele, hat mir gestern einen Link geschickt, wo gesagt wurde, dass ab morgen auch 4 neue Waffen erhältlich sein werden.



    Schade falls nicht, ich hatte mich schon auf die neue Version von diesen Dual-Platschern gefreut, weil ich immernoch keine Waffe gefunden habe, mit der ich zufrieden bin. :notlikethis:


    Aber egal ob sie kommen oder nicht: Das Spiel macht einfach total viel Spaß! :love:

    Zitat von Ntower

    Masuda und sein Team arbeiteten eifrig daran, Pikachu und Evoli so niedlich wie möglich aussehen zu lassen und sind immernoch damit beschäftigt.


    :love:


    Ich kann es kaum erwarten dieses Spiel endlich spielen zu können! Natürlich wären mir die nächsten Haupteditionen auch lieber gewesen, aber ich kann mich an kein einziges Pokémon Spiel neben der Hauptreihe erinnern, auf das ich mich mehr gefreut habe oder welches besser aussah, als dieses hier.


    Und wie es jetzt scheint gibt es sehr wohl einen Onlinemodus, was meine Vorfreude noch einmal gewaltig in die Höhe treibt!


    Pokémon Go werde ich aber nach wie vor ignorieren. <X

    @Splatterwolf
    Ohhhh, *Tröst* :love:


    Nein, du kannst bestimmt nichts für deine Gefühle und ich finde es toll, dass dir die Reihe so viel bedeutet. Aber die richtig großen Editionen sind doch für 2019 angekündigt und die werden uns allen bestimmt nicht mehr weg laufen. Und ich verspreche dir, dass ich mich darauf wahrscheinlich fast genauso freue wie du!


    Ich finde es aber sehr gut, dass Nintendo sich für die richtigen Teile mehr Zeit nimmt anstatt jetzt schnell ein halbgares Spiel der Hauptreihe auf den Markt zu werfen, womit am Ende niemand so ganz glücklich wäre.

    @Fintarou


    Da sprichst du mir gerade wirklich aus der Seele. Ich hätte den Kommentarbereich zu dieser News ignorieren und mich einfach auf diese niedlichen Spiele freuen sollen.


    Zumindest weiß ich nun, dass ich eine kindische, anspruchslose und mit Pokebällen um mich werfende Spielerin bin, obwohl ich noch nicht einmal Pokémon Go spiele. ||


    Ach was soll's, ich freue mich trotzdem darauf!

    Erwartungen, Ansprüche, Wünsche.


    Pokemon Go mit Multiplayer finde ich nicht schlecht. Ich würde dem auch eine Chance geben.

    Ja, aber hohe Erwartungen, obwohl erst Ende 2017 von den Pokémon Entwicklern angekündigt wurde, dass man sich von den Meinungen zu Zelda bestärkt fühlt und man mit Pokémon einen ähnlich innovativen Weg einschlagen möchte?


    Wie bitteschön soll denn in dieser kurzen Zeit solch ein Spiel ermöglicht werden?


    Ich finde es gut, dass man uns diese wirklich niedliche und zuckersüße Brücke schenkt, sodass die Wartezeit auf die richtigen Editionen zumindest ein klein wenig verkürzt wird.