Beiträge von Retrox

    @MAPtheMOP Wenn man online bestellt beim Media Markt stehen die Chancen ziemlich gleich wie eine Bestellung auf Amazon. Habe die FE Fates LE, TMS #FE LE, Star Fox Zero LE und Metroid: Samus Returns LE und einige amiibo allesamt bei Media Markt pünktlich zu Release mit Bezahlung im Markt abholen können. Da ist mir aktuell eher Amazon ein Dorn im Auge durch das Unding mit den überteuerten Platzhaltern, die nicht angepasst werden bei Veröffentlichung. Ich habe für die sechs Smash amiibo im Juli je 20 € gezahlt. Media Markt ist in meinen Augen einfach wesentlich zuverlässiger als Amazon aktuell, was LEs und amiibo betrifft. Auf Saturn sollte dasselbe zutreffen und Gamestop ist auch immer relativ zuverlässig bei Online-Vorbestellungen. Kann daher aktuell wirklich niemandem ans Herz legen, stark limitierte LEs oder amiibo auf Amazon vorzubestellen.


    Die Recken werde ich mir nicht besorgen. Mittlerweile habe ich fast zu viele amiibo, weshalb ich wirklich nur noch die kaufe, die ich 100 %ig haben will.

    @Mewgod 100 € ist nicht der Normalpreis sondern der Amazon-Preis. Ansonsten kann ich mir nicht erklären, wie wirklich jeder andere Händler die Edition günstiger angeboten hat.


    Vor allem bei Amazon sollte man vorsichtig sein, was Vorbestellen von limitierten Artikeln betrifft. Am Ende sitzt man dann nämlich gerne auf dem eigentlich als Platzhalter gedachten Preis fest. Die Erfahrung durfte ich bereits mit den sechs Smash amiibo vor kurzem machen, für die ich je Figur 20 € zahlen musste.

    @MrWeasel Wenn man im Handheldmodus spielt und auch noch eine Schutzfolie auf dem Bildschirm hat, erkennt man das tatsächlich sehr schnell, da man mit dem Daumen sehr wahrscheinlich mal an den Bildschirm auf beiden Seiten gerät und dann sofort den Unterschied spürt.


    Spielspaß hin oder her, mit 330 € ist die Konsole echt nicht günstig und man darf erwarten, dass man ein fehlerfrei verarbeitetes Endprodukt erhält. Natürlich habe ich Spaß mit meiner Switch, allerdings ist es doch ärgerlich, wenn einem solche Sachen, die eigentlich nicht sein müssen, auffallen.

    @Zalpha Ich habe das Problem mit drei von vieren meiner Joy-Cons. Bei den zwei grauen, die meiner Konsole beilagen, saßen beide Schultertasten bombenfest bis auf einmal beim rechten Joy-Con die Schultertaste ein wenig lose wurde. Da ich später noch zwei gelbe Joy-Con gekauft haben, die beide schon in der Verpackung mit losen Schultertasten waren, vermute ich mal, dass es mit der Bauweise der Joy-Con zusammenhängt und relativ üblich ist. Sollte Nintendo allerdings reparieren können, falls es stört. Ich bin mir hier nicht sicher, allerdings wurde meine Taste nicht während dem Spielen lose, sondern als ich die Joy-Con Schlaufen an die Joy-Cons befestigt habe.


    Habe aber ein anderes Problem, mit der Switch selbst: Mir ist aufgefallen, dass sich mein Bildschirm auf der rechten Seite um knapp einen 1 mm von der Konsole abhebt. Funktionieren tut die Konsole einwandfrei, allerdings merkt man im Spielen im Handheldmodus deutlich die Anhebung, da ich gerne mal mit dem Daumen an die Stelle gerate.


    Das ist mittlerweile meine zweite Konsole, die erste hatte auch schon das Problem, habe ich aber in erster Linie wegen einem Fehler im LCD-Bildschirm umgetauscht (Sichtbarer Knick auf dem Display).


    Stellt sich heraus, dass meine Switch ca. 1,5 mm gebogen ist, was unter Umständen mit dem abstehenden Display zusammenhängt. Ob die Konsole schon gebogen bei Auslieferung war, kann ich nicht prüfen, allerdings ist es kein Biegen, das man mit bloßem Auge erkennt, kann daher gut sein.


    Meine größte Sorge ist nun, dass durch diese Abhebung Staub unter das Display gerät. Ob ein weitere Umtausch Sinn macht, wage ich zu bezweifeln, da ich selbst schon zwei der Konsolen mit diesem Mangel erhalten habe und laut reddit und anderen Foren Personen auch sehr ähnliche Erfahrungen gemacht haben mit Ersatzkonsolen, deren Bildschirm sich dann auch abhob an exakt derselben Stelle.


    Andrücken bringt nichts, habe sogar mal über Nacht einige schwere Sachen auf die rechte Seite der Konsole gelegt, allerdings ploppt der Bildschirm kurze Zeit später wieder raus.


    Wäre cool, wenn ein paar Leute kurz schreiben könnten, ob es Lösungsvorschläge dafür gibt,wie ihre Erfahrungen diesbezüglich aussehen und ob es dadurch Probleme gab.^^