Beiträge von chopperdx

    eäErneut ploppt der Cookie Hinweis auf, alles was ich automatisch abstellen kann ist aus.


    Wieso muss ich cookies für Aldi Süd und Amazon (exemplarisch) akzeptieren. Da steckt doch ganz klar Werbung dahinter. Ok, Amazon bietet auch AWS und könnte damit erklärt werden. Das trifft aber gewiss nicht auf Aldi zu.


    Ich werde nun mein Versprechen in die Tat umsetzen, da es nicht sein kann das nach einer Woche noch immer keine Besserung in Sicht ist.

    Es geht hier nicht um meine Wünsche, sondern um gesetzliche Vorgaben und Rechtsprechungen.


    Wenn du das nach wie vor nicht begreifen kannst oder willst kann dir keiner helfen.


    Ich ziehe meine Konsequenz daraus und werde ntower nun der Verbraucherschutzzentrale melden. Die werden wissen was zu tun ist und euch im Zweifel abmahnen und/oder rechtlich vorgehen.


    Ich verstehe nicht wie man so stur sein kann, schade. :(

    @Holger Wettstein


    Ich hab nie behauptet ihr hättet das Fachwissen dazu. Ich habe gesagt euer Anwalt und/oder Partner sollte das haben. Ungeachtet dessen ist das noch lange kein Freifahrtsschein das zu tun was sie vorgeben. Da dort auch nur Menschen arbeiten können die, wie überall, auch Fehler machen.
    Stellt euch doch bitte nicht mit Scheuklappen hin und verschrenkt euch doch bitte nicht vor solch wichtigen Themen. Es will euch doch niemand was böses, nur so zu reagieren wie ihr es eben grad macht löst, bei mir zumindedt Unverständnis aus und nehme das als Provokation wahr.

    Das Bild habe ich keine 5 Minuten vor abschicken des Beitrags gemacht. Die gesetzlichen Vorgaben sind nicht erfüllt, da kann man lange drumherum diskutieren. Fakt ist, zu behaupten es sei alles rechts konform ist schlicht dreist.


    Abgesehen davon werden Werbecookies aufgezwungen, obwohl man die Option "alles aus" wählt, diese lassen sich auch nicht manuell ausschalten. Sprich ihr erhaltet Geld das wir die Seite besuchen. Wieviel das ist spielt erstmal keine Rolle. Es geht um die blanke Tatsache das ihr sowas "nötig" habt. Klar die Seite verursacht Traffic und folglich auch irgendwo Kosten. DIese wollen natürlich auch irgendwo gedeckt werden, kann ich nachvollziehen tut das aber doch bitte ihm Rahmen dessen was erlaubt ist. Sich hinter einer Fassade zu verstecken und zu behaupten "Unser Partner sagt alles safe wie auch unser Anwalt" (nur weil der das sagt macht es das trotzdem nicht rechtlich zulässig. Ein Anwalt sollte sein Handwerk verstehen, sind aber auch nur Menschen und können Fehler machen) entbindet euch trotzdem nicht aus der Verantwortung als Betreiber der Seite und stellt eigentlich eher ein Schlag ins Gesicht eurer Leserschaft dar.

    Also alles automatisch ausgeschaltet sieht irgendwie anders aus, siehe Bild. Ich finde es echt fragwürdig das obwohl alles abgschaltet wird trotzdem bestimmte cookies automatisch und verpflichtend aktiviert sind (zb klarmobil, eprimo oder eurowings). Das sind ganz klar werbecookies und haben mit Funktionalität NICHTS zu tun. Ich war Jahrelang treuer Leser, aber auf diese Geldmacherei auf dem Rücken der Leser habe ich beim besten Willen keinen Bock mehr und werde, sofern ihr mit diesem Käse nicht sofort aufhört, der Seite den Rücken kehren und die Seite dem Verbraucherschutz melden, die werden wissen was zu tun ist. :cursing:

    ich hab gestern Abend eine Mail von Amazon bekommen wo der liefertag vom 09. auf den 05. vorgezogen wurde. Dann kam heute Nacht eine weitere Mail und nun soll die Lieferung gar am 02. eintreffen. Immer noch später als gamestop, die Bestellung sollte sogar heute schon eintreffen und zwar einen Tag vor Release...

    ich habe heute Nacht auch eine Mail bekommen von Amazon mit Lieferdatum 09.06.
    Hab noch eine Bestellung bei gamestop offen. Wenn die eher eintrifft wird Amazon storniert. Amazon hat stark nachgelassen in letzter Zeit was Vorbestellungen angeht. Ich kann ja Verzögerungen bei normalen Artikel nachvollziehen aber nicht bei Sachen die teils ein halbes Jahr oder länger vorbestellt sind, die Amazon im Normalfall auch mit so viel vorlaufzeit die Sachen ins lager bekommt das es klappen sollte.
    Zu Anfang der Einschränkungen hatte Amazon auch die Verknüpfung zu den Sonderangeboten in der Stirnleiste rausgenommen (über Googlesuche oder Lesezeichen trotzdem aufrufbar) damit leute weniger sachen bestellen nur weil es günstiger ist um so weniger Bestellungen zu haben um zu gewährleisten das die notwendigen Bestellungen nicht untergehen. Dies ist nun nicht mehr der Fall und für mich eigentlich ein Zeichen das sich bestelltechnisch das ganze wieder entspannt hat und sich wieder der Normalität annähert. Folglich gibt es für mich keinen logischen Grund das Lieferdatum so weit nach hinten zu verschieben.

    @Maik Styppa-Braun


    Im Update #30 (info kam auch per Mail):


    Physical Versions


    Unfortunately, due to the effects of the COVID-19 epidemic, we’re expecting delays in preparing the US and EU physical versions. Backer rewards are being given the highest priority, but due to distribution issues, backers who have chosen physical versions of the game may receive it after general retail release. Our current estimate for the start of shipping rewards is late June. We apologize for the inconvenience, and thank you for your patience.


    We know this is incredibly frustrating, and as a token of our apology for this, we will be providing all physical version backers with a Steam download code for The Wonderful 101: Remastered, so that they can play the game at the same time as backers who purchased the digital version.

    Ist aktuell schon aktiv. Zu den genannten gesellt sich auch Fuegro dazu. Rechnet aber mit langen lieferzeiten. hab letztes wochenende die days gone special edition bestellt und noch immer nicht versendet worden.