Beiträge von Ande

    Aktenordner

    Erwähnen sollte man auch, dass Nintendo nichts damit zu tun hat. Jeder kann nunmal eigene Designs herstellen und online teilen. KFC hat das ja auch mal gemacht und so einen Laden in AC nachgebaut und Gutscheincodes für echtes Essen verteilt. Die Popularität von Animal Crossing zieht eben auch solche Konzerne an, Nintendo findet das Ganze sicherlich auch nicht so gut, die sehen von den Firmen vermutlich kein Kohle dafür. Da es aber eigentlich gegen die Nutzungsbedingungen verstösst, könnten sie diese Inhalte jederzeit löschen. Bei Nintendos Reaktionszeit im Internet kann das aber noch Jahre dauern...:troll:

    Skulltula

    Nintendo ist seltsam... :dk:

    Ich hab mir vor Animal Crossing New Horizons noch ein paar Figuren geschossen, die in den Läden regelrecht verramscht wurden. Heute könnte ich die vermutlich mit Gewinn auf eBay verkaufen.

    Nur Olli fehlt mir noch und bei einer Neuauflage hätte ich sogar den vollen Preis bezahlt. Aber wenn Nintendo meine Kohle nicht will ist mir auch recht.

    Ich denke aber im Fall von Joker und dem DQ-Helden machen die das schon richtig, die beiden Serien sind bei uns nicht so populär, dass sich die Leute mehrere Versionen kaufen würden.

    dr.retro

    Offiziell hat Nintendo da zwar noch nichts gesagt, ist nur eine Beobachtung meinerseits. Links Awakening DX war das letzte Spiel mit neuem Amiibo. Luigis Mansion 3 bekam keinen Support, obwohl man ja schon Luigi und Boo hätte, auch Mario Maker 2 hat im Gegensatz zum Vorgänger keine Unterstützung für die Figuren.

    Disney Infinity und Skylanders hat man ja auch eingestampft und mit Starlink ist Ubisoft auch ziemlich auf die Schnauze gefallen. Der Hype ist schlicht vorbei aber heutzutage stellt sich ja keine Firma mehr hin und sagt: "ist ein Flop, machen wir nicht mehr." Die Händler haben schlicht keine Lust auf Ladenhüter, vor allem weil die Figuren auch relativ viel Ladenfläche benötigen, den man auch für Sachen verwenden kann, die sich besser verkaufen.

    Das Frage ich mich auch. Zu Cloud gab es auch 2 Figuren. Eigentlich erwarte ich auch alle 4 Helden.

    Die Amiibos und Toys-2-Life im allgemeinen sind mehr oder weniger tot. Bei uns gibt es nur noch recht wenige Läden, die überhaupt noch welche führen. Die restlichen Smash-Charaktere bekommen jetzt noch der Vollständigkeit halber eine Figur, dann ist wohl endgültig Schluss mit den Figuren. Neuere Spiele haben eigentlich keinen Amiibo-Support mehr und selbst bei Animal Crossing kommt Nintendo nicht auf die Idee, die Karten oder Figuren im grossen Stil neu aufzulegen.

    Matchet1984

    Ich glaube Anleitungen hab ich dir keine aus meinem Keller gegeben. Kannst ansonsten gerne mal wieder vorbeikommen und dir ein paar mitnehmen, ich bin immer froh wenn ich die los werde und gebe sie lieber jemandem der sie gebrauchen kann, statt sie für die paar Sternis zu verkaufen.

    MichiP

    Wegen Reiner meinst? Da war alles ziemlich schnell weg.

    Anleitungen sind aber immer noch einige da. :)

    Reiner kommt bestimmt wieder und hat Kunstwerke dabei, die ich nicht gebrauchen kann...:|

    Gemeinsam kriegen wir unsere Museen sicherlich mal voll. ;)

    Anleitungen kostenlos abzugeben.


    Baumstamm-Esstisch (2)

    Baumstammregal

    Blatt-Maske

    Blättchenschirm

    Blumengebinde

    Bruchsteinwand

    Buntcosmeenkrone

    Dunkel-Mischholzwand

    Fackel

    Flach-Reishut

    Früchtetürkranz

    Funktional-Gartentisch

    Hundeknochentürschild

    Japan-Grabstein

    Kartonsofa

    Kirschschirm

    Klassik-Bücherwand

    Liliengrammofon

    Matroschka

    Meeresboden

    Muschellampe

    Muschelteppich

    Notenständer

    Orangenkleid

    Orangen-Teppich

    Pappgras

    Romantikgartenbank (2)

    Romantikgartentisch

    Simpel-Wäscheleine

    Stahlträger

    Topf

    Waschbärenfigur

    Wasseroberfläche


    Bis Mittwoch behalte ich die, danach wandern sie zu den Nooks.

    Switch

    Wenn das Ding einen NFC-Chip hat müsste es gehen.

    Sieh aber mal bei "Einstellungen" -> "Drahtlos und Netzwerke" nach. Dort müsstest du NFC aktivieren resp. deaktivieren können, zumindest wenn der Chip verbaut ist.

    Diese Chips werden aber hauptsächlich für das kontaktlose bezahlen gebraucht, weshalb man die normalerweise in Smartphones aber nicht in Tablets verbaut (zu klobig um damit an der Kasse zu hantieren). Bei Apple Handys ist diese Schnittstelle nur Apple selbst vorbehalten, weil Apple... :rolleyes: ohne rooten geht da gar nichts.

    Es ist Montag und Reiner hat mal wieder angelegt.

    Neben 3 Fälschungen (Hinweisskulptur, Furchtgemälde und Wissenschaftsgemälde) hat er auch ein echtes Perlengemälde im Gepäck. Da ich das Perlengemälde schon im Museum hängen habe kann gerne jemand bei mir vorbeikommen und es für sich kaufen. Wenn jemand Interesse an eine der Fälschungen hat kann er die natürlich auch haben.


    Edit: Sofern alle vorbeikommen ist alles weg, das Furchtgemälde schnapp ich mir dann selber. :troll:

    Matchet1984

    Jetzt geh ich erstmal schlafen. :sleeping:

    Unter der Woche bin ich normalerweise ab 19:00 Uhr da. Schreib mir einfach eine PN wann du Zeit hast und welches Obst du noch brauchst.

    Morgen schreibe ich auch noch meine doppelten Anleitungen in den Tauschhandel-Thread, kann mir vorstellen, dass da was für dich dabei sein könnte. ;)

    Yoshinori Ono, Produzent der Street Fighter Reihe, verlässt Capcom nach fast 30 Jahren.


    Also einige Wii U Spiele dürfen sie noch umsetzen. Project Zero wäre mein Favorit und wenn sie die Steuerung total umkrempeln könnte Star Fox Zero was werden. Dreist finde ich aber, wenn man den alten Kram dann immer noch zum Vollpreis rausbringen will, obwohl man die Spiele auf der Wii U bereits günstiger anbot. Für den Vollpreis wird mir an diesen Umsetzungen schlicht zu wenig gemacht.

    Dann lieber ein paar noch ältere Spiele wie Xenoblade Chronicles, die dann ein ordentliches Upgrade bekommen. Allgemein muss ich aber sagen, dass mir Nintendo dieses Jahr zuviel Ports und nur wenig neues bringt. Tokyo Mirage Sessions, Pokémon Mystery Dungeon, Xenoblade, Wonderful 101 und Pikmin stehen Animal Crossing, 51 Worldwide Games und Paper Mario gegenüber. Für mich sollten deutlich mehr neue Spiele rauskommen, mit dem alten Kram kann man Lücken füllen (und im Oktober sollte es eigentlich keine Lücken geben).

    Masutari

    Ja, mit erfühlen ging relativ gut. Hab mir gestern nochmals 3 geholt und bisher auch nichts doppelt. Einfach bei einem in die Anleitung gekuckt, was da für spezielle Teile drin sein müssten. Mir fehlen noch Blooper, Kugelwilli und die beiden gepanzerten Viecher.

    Nintendo wäre schön blöd wenn sie Pikmin 3 für 30€ verhökern würden.

    Ansichtssache. Wenn Nintendo zum Preis von 60€ 1 Exemplar verkauft, bei 30€ aber 3 Leute das Spiel kaufen würden, dann würden sie mehr Geld machen. Pikmin ist auch kein Mainstream-Titel wie Mario Kart, welches wirklich jeder kennt. Ich hab nur bei Mario Kart 8 Deluxe nochmals etwas zähneknirschend zugeschlagen, weil es einfach ein Dauerbrenner ist, den man mit Freunden immer wieder mal spielen kann. Pikmin, DK Tropical Freeze, New Super Mario U usw. hat man nach dem durchspielen dann mal gesehen, da zahle ich nicht nochmals den Vollpreis. Wenn sie aber etwas günstiger wären, hätte ich mir das eine oder andere Spiel vielleicht nochmals geholt. Auf der Wii U waren die Spiele ja auch teilweise schon in der Selects-Reihe, Nintendo war also mal der Meinung man könne die Spiele auch für einen kleineren Preis verkaufen, tun sie sicher nicht wenn sie damit Verlust machen. Nintendo ist hier in dieser Beziehung etwas dreist, ein paar günstigere Spiele könnten nämlich auch die Konsolen befeuern. Es gibt einige Familien, die sich nicht einfach so eine Konsole und zig Spiele leisten können, da sind dann 60€ für ein Spiel viel Geld, wenn man mehrere Kinder hat sowieso.