Beiträge von mr.raw

    Eigentlich eine perfekte Zeit...

    Ich denke an früher: 22:00 Uhr - 00:00 Uhr Giga...und dann anschliessend ne Direct???...besser gehts eigentlich nicht.

    Gut, anstelle Giga wird heute Netflix geschaut (oder aktuell bei uns grad Love Island - meine Frau zieht sich das immer rein, ich zocke nebenbei mit der Switch).

    Aber perfekte Zeit. Ich hoffe nur, ich rege mich nicht zu fest auf, sonst ist nichts mit schlafen. lol

    Eigentlich habe ich die selbe Einstellung wie Matschbombe ... musste aber gestehen, dass ich kurz schwach wurde, als man das Teil bestellen konnte. Inzwischen kann ich aber mit ruhigen Gewissen sagen, dass ich froh bin, war bei der Vorbestellung alles schon vergriffen.

    Ein GBA mit IPS ist grandios und reicht mir völlig um alte GameBoy Spiele zu zocken. Für alles andere habe ich den aubernic rg351m.

    Ehrlich gesagt, würde ich mich nicht wundern, wenn Nintendo (evt. schon an der E3?) eine weitere Bombe zünden würde...

    Switch Pro mit den genannten Games aufs Weihnachtsgeschäft... Bäämmm...

    Der Zeitpunkt wäre doppelt Ideal, da M$ und Sony noch immer Mühe haben die Nachfrage an neuen Konsole zu decken. Doppelt, weil es auch Zeitlich möglich wäre bis zum November die Infos häppchenweise zu streuen und die Gamer an sich zu reissen.

    Meine Fehlkäufe sind überschaubar... zum glück nicht zu vergleichen wie meine Pile of Shame, ächz


    Zu den 16-Bit Zeiten gab es einige Fehlkäufe, da es zu dieser Zeit noch kein anständiges Videospiele Mag gab. Erst dank der VideoGames, Man!ac und co. wurden die Fehlkäufe auf praktisch null reduziert.

    In den letzten paar Jahren wurde ich nur sehr sehr selten enttäuscht. Ganz vorne ist aber Paper Mario Color Splash. Ich hab mich dermassen gefreut und wurde bitter Enttäuscht. Diese Ellenlange Dialoge, diese "ist der Spieler eigentlich Doof" Einstellung und IMMER diese Unterbrüche. Ich musste nach gefühlten 100 stunden (es waren nur ca. 20 min) abschalten und hab es nie wieder an gemacht. Das ganze hat seine Spuren hinterlassen, denn Origami King hab ich erst vor zwei Wochen als 2nd hand gekauft und für mich ist es leider sehr Grenzwertig. Da vermisse ich die ersten Paper Marios...allen voran die Cube Version.
    NBA Playgrounds: Was hab ich mich auf einen Geistigen Nachfolger von NBA Jam gefreut. Doch Pustekuchen. Miserable Steuerung und liebloser Sound. War ein heftiger Fehlkauf.

    AAAAAAAAH, THE HYPE IS REAL!!! :love:<3 Ich hätte schon fast nie mehr mit einer Direct gerechnet und dann haut Nintendo einfach aus dem Nichts die Ankündigung raus! :O Es MUSS auf jeden Fall was zu Zelda kommen, am besten natürlich etwas zu BotW 2! Ein neues 3D-Mario wäre auch geil, aber so kurz nach 3D World halte ich das für unwahrscheinlich. Mario Kart 9 wäre auch ein Traum <3

    Wenn ein Zelda, dann sicher ein remastered aus den Handheld Zeiten (Phantom Hourglass oder Spirit Tracks)... oder am ende nur ein Zelda Lego Set :-(


    Noch was anderes...


    Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Art GamePass für die Switch Angekündet wird?

    Ich würde ja waaaaahnsinnig gerne auch auf den Hype Train aufsteigen, doch ich wurde bei den letzten Directs immer zu sehr Enttäuscht...


    Und vor allem folgender Satz sträubt mir die wenigen Haare die ich noch habe zu Berge

    Zitat


    Laut Nintendos Aussage soll sich die Präsentation größtenteils um Spiele drehen, die bereits erschienen sind oder noch in der ersten Jahreshälfte 2021 für die Nintendo Switch erscheinen

    HALLOO??!?!!?

    Habt ihr alle den Satz gelesen oder nur Morgen Direct = judihuiii, pary, hype hype?!?!

    :-)

    sorry, musste sein.

    Nein im Ernst. Ich mag nichts über Spiele sehen/lesen die es schon bereits gibt und noch weniger möchte ich was über Smash sehen.

    Ich möchte einfach einmal sehen, dass Nintendo die Spiele bringt, die die Fans erwarten.

    Eine Direct wie die Legendäre Show auf der E3 wo der Cube vorgestellt wurde.

    Eine Bomb die gedropt wird, bitte.


    Also Games wie:


    F-Zero, Eternal Darkness, Wave Race, Metroid, ... oder mal ein Mario & Luigi, Remaster Versionen von den Handheld Zeldas usw usw.

    Oder, nen Adapter, wo es erlaubt alle 3DS Games auf der Switch zu Zocken....aber ja, Träumen darf man ja.

    Genau mein Spiel. Ich liebe Geometry Wars Evolved... hab ich Stundenlang auf der Xbox360 gezockt (gab ja zu Release nichts anständiges). Inferno 2 bietet eine Lebensleiste und wird in übersichtliche Levels präsentiert. Die Add ons sind Klug und gut einsetzbar. Wirklich ein grandioser twinstick Shooter. Hab beim Sale 1.50€ zugeschlagen und hab schon 11std daran gesessen. Hammer! Schade sind die Explosionen nicht so pompös wie bei Geometry Wars. Toller Testbericht! Animierte mich zum kauf und bereue keinen Cent. Danke Euch

    Meine Highlights 2020:


    Hades

    Samurai Shodown (gut, ich hatte eigentlich schon das letzte Jahr die JP Version, doch die Pal Version kam auf der Switch 2020 raus)

    Street of Rage 4

    Shantae Seven Sirens

    About us (ja, bin dem Trend gefolgt und es lässt mich nicht mehr los)

    Paprium (Sega Mega Drive - Was die leute von WaterMelonGames da auf das Mega Drive zauberten... unglaublich!! Sieht eher nach einem NeoGeo Spiel aus als ein MegaDrive Spiel. Kein wunder mit 80megs!)

    Ori

    Doom Eternal

    Burnout Paradise

    "Hmmm Nintendo 3DS, Nintendo 64, sonstige... interessant.

    Gelbes Fragezeichen in Zelda Schreibstil gehalten. Tannengrüner Hintergrund... Freitag, 14:00 Uhr."

    Scully?

    Nein, Mulder, keine Außerirdischen.

    Aber Scully, dieses Zeichen...

    Mulder, die Wissenschaft. Wo Wissen schafft...Fragen und wieder Fragen.

    Aber Scully diese Melodie...

    Pure Ablenkung, Mulder.

    Die Wahrheit liegt irgendwo da draußen!

    Fortsetzung folgt... Freitag, 14 Uhr,

    Prooooo siiieb....äääh, ntower.