Beiträge von Phoenix

    @Dennis Meppiel


    Vielen Dank für die klare und ausführliche Antwort. Der ein oder andere knirscht vermutlich noch mit den Zähnen, aber nach diesem langen Kommentar erscheint zumindest mir, dass sich die Wut in den meisten legen wird. Wie ich bereits erwähnte wird unser Team voraussichtlich auch bei Terminen in der Zukunft, zumindest was die Zeit angeht, teilnehmen können, da war Februar glücklicherweise nicht die einzige Option. Ich werde unsere Bewerbung also wie vorgeschlagen in den nächsten Tagen/Wochen senden, in der Hoffnung sie überzeugt, auch hier danke für die Verschiebung/Annullierung der Frist. Ich werde mein bestes geben am Samstag für das Event als Zuschauer dabei sein zu können und wünsche viel Glück bei der weiteren Organisation.

    @Matthew1990 Lieber Matthew, zum einem möchte ich, wie jemand vor mir bereits, fragen warum das Team den Namen des YouTubers nutzen wenn er nicht mitspielt. Der Artikel macht mit einem Link zu dem Kanal des YouTubers ja sogar Werbung für ihn. Zum anderen ist es meiner Meinung nach überhaupt nicht komisch, dass sich so viele Mitglieder dieser Community über diesen Artikel aufgeregt haben/aufregen. Es bedarf keines Splatoon-Teams um zu erkennen, dass vorher veröffentlichte Regeln gebrochen wurden und dies einen Teil der Community benachteiligt. Da sollte Kritik besagter Community (und zwar nicht nur von der Seite der Benachteiligten) nicht nur verständlich sondern auch erwünscht sein, schließlich war der Auswahlprozess unfair. Ausedem kann gerade bei einer schriftlichen, argumentativen Bewerbung nicht davon die Rede sein, dass ein spät angegebener Text einen schlechten Eindruck vermittelt. Nicht jeder hat viel Zeit um sich einer Bewerbung zu widmen an der, weil sie ja das einzige Kriterium ist um ausgewählt zu werden, wohlmöglich besonders lange gearbeitet wird, weil man sich eben Mühe gibt um genommen zu werden. Da sollte die Qualität und der Inhalt der Bewerbung der einzige Faktor sein der in die Auswahl einfließt.


    Das Statement von N-Tower, man habe die Wahl wegen des organisatorischen Aufwands vorgezogen, ist leider auch nicht ganz nachvollziehbar. Man erwartet, dass jemand der ein Turnier organisiert auch in der Lage ist, besagtes Turnier unter den vorher vermittelten Umständen und den potenziellen Folgen dieser, zu organisieren. Wenn nicht hätte man mit einer Regulation wie "Die ersten 30 Bewerbungen werden angenommen" arbeiten müssen. Auch ist die Aussage, die Community werde nicht benachteiligt, falsch. Ihr wird die Möglichkeit, für das erste Event in Frage zu kommen, gänzlich verwehrt. Ich habe dazu auch ein Beispiel in meinem Kommentar von vor einer Stunde gegeben, der außerdem noch Fragen enthält bei denen ich mich sehr freuen würde wenn das N-Tower Team sie beantworten würde. Transparenz ist wichtig und das Fehlen dieser hat verständlicherweise bereits dazu geführt dass Mehrere die Umstände der Auswahl hinterfragt haben. Die Community möchte Klarheit.

    Unser Team, dass gerade an seiner Bewerbung gearbeitet hat, ist verwirrt. Der Einsendeschluss ist ja eigentlich erst heute um Mitternacht. Warum steht also jetzt schon ein Team fest? Was ist z.b mit einem Team dass noch an der Bewerbung arbeitet und nur im Feburar spielen kann, nicht aber im März bei der zweiten Runde? Das ist (vorraussichtlich) glücklicherweise für uns zwar nicht der Fall, aber hätte sich so ein Team erst jetzt beworben, dann wäre es doch unmöglich für es gewesen teilzunehmen, da das teilnehmende Team bereits feststeht. Und ist dieser Einsendeschluss auch der Einsendeschluss für alle März-Bewerbungen? Schließlich sind noch einige Stunden übrig und im Artikel steht, Bewerbungen die noch eingesendet werden, werden für die nächsten Kämpfe berücksichtigt. Ausschließlich diese oder wird es noch eine zweite Deadline für das März-Event geben? Mein Team ist diese Woche leider zeitlich sehr limitiert gewesen, wesshalb wir noch jetzt an der Bewerbung saßen. Das gilt noch jetzt, desshalb die Frage: Müssen wir die Bewerbung noch heute beenden um beim März-Event teilnehmen zu können? Sollte es eine zweite Deadline in 2 Wochen geben wäre es gut das zu wissen, um das Schreiben der Bewerbung auf einen anderen Tag zu verschieben an dem wir mehr Zeit haben.