Beiträge von lohe

    Atmosphäre>Grafik. Ich finde das Spiel gut. Macht Spaß. Die Switch ist 7 Jahre alt. Und mobil, wer das mag 😉

    Ich hatte schon oft Tests, wo Tester sagten, das sei nur Mittelmaß. Es stellte sich für mich heraus, dass genau diese bewerteten Spiele die schönsten für mich waren. Art of Rally, Fishing Barents Sea und North Atlantic, Firefighting Simulator, Gothic, Rime, Baldo und und und....). Ich habe HL für 47€ heute physikal gekauft. Bei dem Preis mecker ich sicher nicht und freu mich auf mein atmosphärisch dichtes Abenteuer voller Zauber, Fabeln, Geschichten. Endlich mal eine coole Welt.

    Oh! Das sieht aber gut aus nun. Und wieder ein schönes Beispiel dafür, wie sehr eine Benotung Kaufentscheidungen beeinflussen kann. Durch die 4 hier und anderenorts, war ich natürlich abgeschreckt, werd es mir aber nun zulegen. Bitte nach so umfangreichen Verbesserunge auch die Noten dementsprechend anpassen. Immerhin geht es ums Überleben kleinerer Firmen und auch der Reputation von Spiele-Seiten. (Gleiches schon beobachtet bei Gothic Classic, bei Fishing North Atlantic und Barents Sea, ja auch dem neuen Ls23 - wo mir komischerweise alle diese Spiele sehr sehr viel Freude bereiten....)

    Das nenne ich mal anständig! Mal schnell ein Spiel mit mies bewerten, Versionsstand 1.0, aber dann nicht korrigieren, nachdem elementar gepatcht wurde, sieht man immer öfter. Leider. Danke also an Gamestar/Gamepro! Das ist sehr anständig und ein Beispiel für viele andere, wie man es machen muss!


    Mein Gothic ist leider noch nicht eingetrudelt. Glaub Thq sammelt erstmal alle Bestellungen. Am 10. soll es soweit sein. "Bestellung wurde teilweise versand" 😂 ist aktueller Status 💪🏻 Risen macht aber gut Laune noch!

    Ich habe die News mit dem Performance Update zu MTAP gestern zufällig gelesen und mir das Spiel heute gekauft. Habe lange gehadert. Dann war es bei 30€ wieder in den Momenten, wo man schwach wird. Die News haben mich dann zum Kauf bewogen, genauso wie der aktuelle Preis. Einfach zu gut.


    Zu MTAS: Nach einigen Videos ist mir das leider zu müßig mit der Leistung. Ganze Objekte poppen auf, leider empfinde ich das Drehen/Scrolling auch als sehr ruckelig. Die Menüs haben Lag beim Laden. Das ist nicht zeitgemäß. Aber ich bin mir sicher, dass kann gepatcht werden. Und wird es auch.


    Es wird also so laufen wie bei MTAP bei mir: Irgendwann, wenn die Performance stimmt und der Preis gut ist. 35€ oder was ausgerufen wurde, ist mir da derzeit echt zuviel Geld. Das Spiel sieht aber gut aus. Denke, man könnte derweil von einer 6-7/10 ausgehen, nach Patch noch 1 drauf natürlich.

    Mein Risen kam schneller, also musste ich dieses erstmal anspielen. Freu mich aber schon sehr auf mein Gothic 1 Classic als Modul. Dass man noch etwas downloaden muss, find ich jetzt nicht so tragisch. Besser als bei MGS, welches mMn wirklich mies gelöst ist.


    Naja. Die Zeiten bugfreier Spiele sind einfach vorbei, umso mehr find ich es aber gut, wenn Entwickler noch Patches nachreichen, immerhin ist die Arbeitszeit dafür sicher nicht umsonst. Die umfangreiche Liste der Fixes hier zu Gothic 1 haben mich dann überzeugt, es doch physikalisch zu kaufen. So ein Spiel gehört schon in eine jede Sammlung. Die waren damals schon aussergewöhnlich (genauso wie Myst bspw). Uuund....mein Rechner war damals viel zu lahm, um Gothic darstellen zu können. Daher freu ich mich extrem, es nun ziemlich ruckelfrei spielen zu können. Auf der Couch ☺️


    Edit:Typos

    An sich guter Test! Teile die Punkte. Positiv und negativ. Da ich es selber sehr unterhaltend spiele, hab ich auch schon einige Stunden beisammen. Was bei mir statt der Freezes auftritt, sind Soundaussetzer. Und einmal war ein extrem starkes Geruckel, das sich komischerweise dann aber legte, so als ob irgendetwas im Hintergrund die Rechenpower belegte und dann wieder die recht ruckelfreie Darstellung freigab. Sonst ist alles und auch gut spielbar. Ich versteh, dass dies niemals eine 8 werden kann, aber eine 7 ist es für mich.


    Da hier viele wegen der Sichtweite rummeckern....einfach nicht spielen, fertig. Mir gefällt es vom Setting. Ausserdem ist die Switch kein highend PC und ich denke, Astragon hat hier einen guten Job gemacht bei der Abwägung. Die Flammen sind bspw. super, genauso die Detailgrade der Fahrzeuge. Darauf kommts an. Wer sich ganz darn stört, fängt eben direkt am Einsatzort an und lässt die Fahrt aus.

    Naja, es ist klar, dass man irgendwann Ciau, auf Wiedersehen sagen muss. Der 3DS ist bei mir immer noch ab und zu angeschaltet. Ich mag den 3D-Effekt und das kleine, handliche Format. Ausserdem bin ich neugierig, wer seinen 3DS noch mit sich herumträgt für StreetPass. Wenn man dann mal jemanden teifft, ist die Freude groß. Online war ich eigentlich nie damit. Mal sehen, was mir also persönlich dann fehlen wird. Würde mir noch ein korrigierendes Update wünschen, sodass die bereits eingestellte Funktion MiiVerse gelöscht wird oben. Andererseits....schönes Museeum ☺️

    Hab mir mal die Demo angeschaut. Grafisch nett. Ohne Frage. Die englische Vertonung macht mich jedoch aggressiv 😂 bzw. sogar depressiv wie beim Gelehrten da auf der Gefängnisinsel. Übel! Jaja, ich weiss, es gehört zur Stimmung. Aber sowas ist mir emotional noch nie passiert in einem Videospiel. Krass. Japanisch ist es auszuhalten, obwohl man eben nichts versteht. Aber immerhin ist da Betonung herauszuhören. Jedenfalls reagiert mein Gehör und meine Emotionalität so auf die englische/japanische Vertonung. Habe das mit der Apothekerin ebenfalls überprüft. Nicht auszuhalten. Sind die anderen englischen Vertonungen der anderen Charaktere auch so mies? (..dann kauf ich mir lieber OT1 für dieses Wochenende 🤓).

    Ich find Deine Posts lesenswert, AdNoktum. Wer viel Zeit in einem Spiel verbringt, weiss vor allen anderen, wo es hakt und hapert. Das ist meine Meinung und das ist auch die Funktion eines Forums. Lass Dir da nicht den Mund verbieten ;)


    Große Teile Deiner kritisierten Punkte teile ich. Ich habe bei 100h aufgehört, mir das DLC zu BotW zugelegt und spiele dort mittlerweile weiter (war bei 40h, 1 Titan, also ziemlich Anfang). TotK ist immer noch ein sehr gutes Spiel, immer noch ohne Frage, aber es ist so wie Du das auch festgestellt hast, doch nicht so ganz meins, wobei es mich anfänglich echt begeisterte. Aber es ist zuviel zum Kleben, zuviele Ungereimtheiten, zu lasche "Stock"-Fähigkeiten, was mich alles zu BotW zurückkehren ließ. Mein größter Wunsch wäre daher, Nintendo würde beide Spiele verbinden eigentlich. Die Grafik von TotK mit den Fähigkeiten von BotW. Das wärs.


    Naja, schreib mal weiter, was Dir so auffällt (dann brauch ich es nicht spielen ;-))

    Oh, überraschend. Dachte, der sei nun abgemeldet. Ich selber zock immer wieder mal das ein oder andere Spiel (kurz) auf meinem 3DS. Der 3D-Effekt macht es eben manchmal und bleibt unerreicht 😉 Besonders gefällt mir immer noch I am an air traffic controller z.b. für kurze Sessions oder auch das ein oder andere DS-Spiel (Panzer Tactics).

    So beruhigt euch ☺️


    Ich halte mich kurz: Ich spiele (wieder) BotW! 🤓 (..mach da weiter, wo ich damals aufgehört habe, erst 1 Titan 😝) Und es gefällt mir jetzt besser. So ist das eben. Totk ist sehr gut, steht doch ganz ausser Zweifel, aber BotW empfinde ich persönlich derweil auch runder. Ausserdem mag ich mein einfach Bombenmodul 🤓


    Und wer das auch mag oder irgendwie dasselbe verspürt....kann es ja auch starten - bei sich aber 😁

    Ihr könnt staunen....hab sogar den DLC gekauft nun.

    Ich habe nun die Drachentränenquest fertig. Hab es mir eh unterwegs schon gedacht ;) Also, mir hat die Quest gut gefallen und ich hatte sogar Tränen in den Augen. Jo mei, sowas wünscht man sich wohl selber irgendwie. Nintendo hat wieder mal geliefert 😉 Selten hat mich eine Quest so "mitgenommen" emotional.


    (Genauso wie der Typ in Hatena, der seine Angebetene...naja, will nichts Spoilern. Aber oh man, wie gut ich ihn verstehe. Als ob Nintendo weiss, wie es mir gerade geht....😃)


    Nachdem nun eine Woche herum ist mit dem Spiel und ich sicher schon 60 Stunden drauf habe....ein gewaltiges Spiel. Mich holt es immer genau da ab, wo BotW irgendwie versagte. Daher hab ich das auch nie durchgespielt und es verweilt bei 40 Stunden. Seit 6 Jahren. Ich denke dieses Zelda wird seit langem mal wieder eines sein, dass ich auch zu Ende spielen mag. Ein schönes Stückchen Software! 🙏🏻


    Allen viel Spass weiterhin ....und dieselben Emotionen....☺️