Beiträge von Benny85

    Phantomilars

    Ich muss zugeben ich rede eigentlich von Diablo2 mit der Erweiterung von Lord of destruction und da kann ich dem was du sagst nicht zustimmen die Items die Dropraten die ganze Balance sie war hervorragend nahezu an Perfektion und genau deswegen denke ich auch der ganze Hype, weil es viele so sehen.

    Wirklich kennengelernt hatte man das Spiel erst nachdem durchspielen wo dann das Farmen an die Reihe kam Cow Level Runen usw....die meisten haben diesen Teil des Spiels nie gesehen.

    Fabicom

    SS wird erst im Angebot für 20 gekauft.


    @DLC-King

    Du bist ein richtiger Fanboy merkt man an deinen Beiträgen😉, aber ne ganz im ernst ich finde gut das es solche wie dich und ja auch mich gibt, immerhin sind wir diejenigen gewesen die 2017 die Switch als erster gekauft haben nachdem keiner mehr nach der Wii U an Nintendo geglaubt hat, dass heißt der Erfolg der Konsole hing genau von uns ab und nun wird nur noch Müll produziert die Nachzügler (Kinder) kaufen es und Nintendo gibt wenig auf uns Fanboys die 2017 zum guten Ruf beigetragen haben und Speist uns mit billigen Ports ab.


    Phantomilars


    Die Itemjagd ist bei weitem nicht so fantastisch, wie einige es in nostalgischer Verklärung annehmen (Sets waren größtenteils wert- und nutzlos, Truhe immer zu klein, Drop-Qualität oft schlechter als Kaufware).


    Ich glaube du hast das Spiel nie gespielt oder du Verwechselst etwas.

    Natürlich ist das mit Arbeit verbunden, meistens mehr als der Laie denkt das ist schon richtig, aber trotzdem ist zu wenig Arbeit reingesteckt worden seitens Nintendo. Gerade Zelda, Mario solch eine Ikone, da muss man abliefern. Man muss von Genialität reden. Und diese Ports sind eine Schande für solche eine Ikone. Ich würde mich dafür Schämen, sowas dem Kunden zu geben nicht mal verschenkt hâtte ich so ein Müll. So macht sich Nintendo das Letzte was sie noch haben zunichte. Schreibt euch das hinter die Ohren.

    Ich finde die Köpfe sind zu groß passen nicht im Verhältnis zum Körper.

    Der Grafikstil gefällt mir überhaupt nicht.

    Octopath Pixel lLook mag ich lieber.

    Dieses moderne erinnert mich an irgendso nen Trickfilm Superhelden vor allem der Blonde hier in dem Trailer.

    Wo ich zu Beginn die Demo damals gespielt habe fand ich die Kampfmechanik auch sehr Stump hoffe die haben das verbessert ich mein was gelesen zu haben.

    Ja über ein Test mit dem neuen Update würde ich mich auch freuen. Es ist ein Mega Geiles Spiel auch die Ladezeiten würden mich interessieren. Auf Ps4 Pro sind die Ladezeiten selbst wenn ich ein Haus Eintrete oder rausgehe Jedesmal fast 2 min lang, so was macht wenig Spass. Freue mich aber erstmal das die Entwickler noch was getan haben um es auf der Switch zu verbessern, ja es hat gedauert es ist auch ein Riesen Game, was aber trotzdem keine Entschuldigung ist unfertige Spiele aufm Markt zu bringen was ja auch mittlerweile fast schon zum Standard geworden. Traurig. Ich sag's nur immer wieder kauft keine Unfertigen Spiele die voller Bugs sind Lest Testberichte und entscheidet dann.

    Ich glaube nicht an die sogenannten Zahlen und Fakten. Die Zahlen mögen stimmen, da nur das in die Rechnung rein kommt was ihnen passt, um ein verfälschtes Ergebnis zu erzielen. Die Zahlen mögen stimmen, aber es wird so gerechnet und nur das erwähnt wird was für die Unternehmen Gewinnbringend ist.

    Zahlen Fakten das ich nicht lache. Die Taten sprechen für sich und komischerweise ist jedes Spiel im Regal im Laden zu finden vorausgesetzt das Unternehmen kann es sich leisten. Klar kleine Indie Spiele lohnen sich kaum und trotzdem findet man viele im Regal. Komisch oder Naja es wird heutzutage nur gelogen denkt dran.

    Egal wie sie es auslegen, die Versuchen immer mit solchen Aussagen den Digitalen Kauf zu fördern ( Marketing), da sie viel viel viel mehr daran verdienen. Bei Retail verkäufen muss ca. 50 Prozent abgedrückt werden. Vertrieb usw.. Allein daran das die Entwickler sogar kleine Entwickler nach Monaten, Jahren die Spiele die zuvor Digital zu haben waren, auch noch zusätzlich Retail raus bringen, zeigt doch wie verdammt viel Retail gekauft wird und das es sich anscheinend extrem lohnt und es immer noch ein Riesiger Markt ist. Vor allem Spontan Käufe, Eltern mit Kindern usw sind enorm. Sogar unbedeutende Spiele kommen, wenn es sich ein Unternehmen leisten oft Retail raus , da es sich trotz der 50 % weniger Einnahmen immer noch extrem lohnt. Dieser Hype um Digitale Verkäufe ist nur daran aus das du dein Denken änderst und diesen weniger wert auf dich nimmst da es ja auch die anderen vielen Gamer tun.


    Wirtschaftlich gesehen ist es auch gut da das dicke Geld nicht nur bei einem Unternehmen bleibt, sondern die ca. 50% auch auf andere Unternehmen verteilt wird. Das wird Nintendo Sony Microsoft nicht schaden und ich denke auch nichts an der Qualität der Spiele ändern.

    Egal wie sie es auslegen, die Versuchen immer mit solchen Aussagen den Digitalen Kauf zu fördern ( Marketing), da sie viel viel viel mehr daran verdienen. Bei Retail verkäufen muss ca. 50 Prozent abgedrückt werden. Vertrieb usw.. Allein daran das die Entwickler sogar kleine Entwickler nach Monaten, Jahren die Spiele die zuvor Digital zu haben waren, auch noch zusätzlich Retail raus bringen, zeigt doch wie verdammt viel Retail gekauft wird und das es sich anscheinend extrem lohnt und es immer noch ein Riesiger Markt ist. Vor allem Spontan Käufe, Eltern mit Kindern usw sind enorm. Sogar unbedeutende Spiele kommen, wenn es sich ein Unternehmen leisten oft Retail raus , da es sich trotz der 50 % weniger Einnahmen immer noch extrem lohnt. Dieser Hype um Digitale Verkäufe ist nur daran aus das du dein Denken änderst und diesen weniger wert auf dich nimmst da es ja auch die anderen vielen Gamer tun.

    Ich bleibe bei Retail.

    Wirtschaftlich gesehen ist es auch gut da das dicke Geld nicht nur bei einem Unternehmen bleibt, sondern die ca. 50% auch auf andere Unternehmen verteilt wird. Das wird Nintendo Sony Microsoft nicht schaden und ich denke auch nichts an der Qualität der Spiele ändern.

    Ich kann leider mit dem Spiel nichts Anfangen genau der gleiche Strichmännchen Schrott wie ich es von Koei Tecmo gewohnt bin. Eigentlich mag ich den Grafikstil, aber nicht Vergleichbar mit Botw. Zu viele Gegner besser weniger, aber anspruchsvoller. Ich hab direkt auf Schwer eingestellt und dennoch bin ich wie Hulk durchgelaufen und hab alles niedergemetzelt. Naja wer sowas mag bitteschön. Aber ich finde für den Westen zu Anspruchslos. Die Sprachausgabe ist das einzige schöne der Rest ist Crap wie es Tausend andere Entwickler gleichtun.

    Ich sehe gerade 59.99

    Ubisoft hat aus der Vergangenheit gelernt würde auch Zeit. Nachdem sie South Park, Starlink, Mario Rabbids usw. überteuert Verkauft hatten, sind sie nun wieder zurück gerudert nachdem es sich nicht so gut Verkauft hatte wie erwartet. Da bringen sie mal 2-3 gute Spiele raus und wollen gleich die Kunden abzocken. Hat mich damals geärgert wurde nicht unterstützt von mir, umso mehr freut es mich das die Kunden das Ruder gerichtet haben. Good Job Peoples

    Die sollen erstmal dafür Sorgen, dass deren letzten Geräte wieder bestellbar sind bevor die neue Ankündigen. Für den Analogue Pocket hatte ich mich Interessiert, aber da das immer ausverkauft ist, ist mir die Lust an deren Produkten vergangen. Die haben echt gute Produkte, aber leider kommt man da nicht dran als Normaler Mensch. Somit sind die für mich gestorben.