Beiträge von KaTeaChan

    Boar ey...


    1. Ich habe noch nie gehört dass sich jemand von Jägersoße beleidigt fühlte

    2. Begriffe wie Zigeuner und Negar sind schon seit ner Ewigkeit rassistische Beleidigungen. Jäger ist übrigens keine Beleidigung. Jäger werden eher als Tiermörder beleidigt dann ist aber Tiermörder die Beleidigung.

    3. Kann ich mir unter den Namen Paprika Soße ungarischer Art wenigstens vorstellen was das sein soll und ja auch bei Schaumküssen kann ich mir mehr darüber vorstellen als bei Negarküsse oder Mohrenköpfe.


    Lächerlich sind da doch eher die Menschen die sich anstellen, weil etwas umbenannt wurde.

    HAL 9000 Ein weiser Mann namens Friedrich Kautz lehrte mich, dass der Mond ein Fehler in der Matrix ist.

    Ich hatte mal Spiel gehabt bei dem bei bewölkten Himmel ein Grafikfehler war und blau wenn der Stelle war. Seit dem heißt es in meiner Familie wenn etwas blau zwischen den dicken Wolken ist Grafikfehler :D

    So ein bisschen lustiges OT am Rande

    HAL 9000


    Jetzt kenne ich den kreativen Kopf für die Verschwörungserzählungen :D


    TWolfeye


    Bezüglich Kaya Yanar kann ich nur sagen ich habe kein Problem damit denn


    Erstens er macht sich über alle gleichermaßen lustig. Bei seinen Bühnenprogramm geht es aus meiner Sicht fair zu was seine Worte über Nationalitäten und Klischees angeht.


    Zweitens in seinem Bühnenprogramm Planet Deutschland hat er sein Publikum gefragt woher sie kommen um auch Witze machen zu können. Hat aber gesagt er kann nur wie über Länder machen die er besucht hat. Für mich ein Zeichen dass er nicht Witze aufgrund meiner Vorteile machen möchte.


    Meiner zweiten Punkt kann jeder der Netflix hat gerne überprüfen ich habe mir die Show erst vor kurzem wieder reingezogen.


    Ich selber kann mir nur vorstellen, wenn Menschen dies stört dass sie a) tatsächlich empfindlich sind (Stichwort Rassismus oder cultural appropriation) oder b) Kaya Yanar nicht kennen und wie er seine Bühnenshow und Witze aufbaut

    Eventuell sogar beides :dk:

    Maeter

    Die Mondlandung war meiner Meinung nach auch Fake und im Studio aufgenommen, im Weltall zum Beispiel gibt es keinen Wind, aber man sieht eindeutig eine wehende Flagge.

    Ich kann dir versichern sie war kein Fake. Ich war auf einer Sternenwarte und wir durften uns den Mond durchs Teleskop anschauen. Dort oben ist ein Spiegel aufgestellt worden der Mann von der Sternenwarte kennt die Koordinaten und hat so einen Laser auf den Spiegel gerichtete. Jeder von uns hat das Laserlicht zurück kommen gesehen es wurde genau von den besagten Spiegel zurückgeworfen.


    Oha, das ist ja interessant.


    Also kann ich ab jetzt ja ohne Probleme sagen: GTAV ist das beste Spiel aller Zeiten. Denn es ist ja ein Fakt.

    Nein allgemein für alle sprechen ist kein Fakt, aber ich kann sagen Pokémon Schild ist für mich eines der besten Pokemon-Spiele und die Dynamax Pokémon sind für mich viel besser als die Mega-Entwicklungen.


    Ist ein persönlicher Fakt von mir. Diesen können anderen für sich gerne wiedersprechen. Mein Fakt und mein Geschmack sind nicht auf alle Menschen anwendbar.

    Also ich hoffe doch Recht sehr nach dem ganzen Diskussion hier wo manche deutlich Misstrauen unseren Medien gegenüber geäußert haben, dass nicht wirklich Fox News verteidigt wird. Fix News die alles getan haben damit Obama Care nicht kommt. Fix News die "berichtet" (gelogen) haben wir das 'free healthcare' in den Niederlanden funktioniert. Damit das Gesundheitssystem funktioniert haben sie "berichtet" (gelogen), dass die Niederlande ab einem gewissen Alter alte Menschen töten um die Krankenkassen nicht zu überlasten.


    Ich wünschte ich würde es mir ausdenken, aber den Ausschnitt der so in Fernsehen dort lief habe ich genau so gesehen.

    Dazu habe ich von vielen Amerikanern übers Internet mir sagen lassen, dass in deren Medien eine echten Propaganda läuft wie großartig Amerika und seine Armee ist und das der absolute Kapitalismus als einziges Freiheit bringt.


    Ich hoffe doch wirklich nicht dass irgendwer Fox News ernsthaft verteidigen möchte.

    Sib


    Also die Remakes kamen genau in der richtigen Reihenfolge. :dk:

    Von eins bis vier zählen ist jetzt echt nicht zu schwer.


    Edith:

    Dazu sehe ich auch keinen wirklichen Grund dafür Let's Go teile durcheinander herauszubringen. Erst Gen 4 dann vielleicht Gen 7 und dann Gen 2? Dann müsste man aber alle Pokémon die zuvor reinkamen für Gen2 entfernen. Wenn man jetzt schon den fehlenden Nationaldex beklagt wie sinnvolle ist es im vorherigen Spiel Pokémon bis Gen 7 drin zu haben um die dann im nächsten zu entfernen, weil es aufgrund des Alters der Vorlage diese nicht enthält. :dk:

    Mani501


    Welche Buffs was machen ist doch am Anfang und für Anfänger doch egal :dk: Es hat auch an sich mit der Steuerung nichts zu tun.


    Jetzt wundere ich mich aber nicht warum man das Jagdhorn zum Hexenwerk macht wenn man meint man müsste gleich tieferes Wissen brauchen.


    Edith:

    Ich verstehe das Problem mit den Buffs so wieso nicht. Man kann sich ja so viele Jagdhörner bauen wie man möchte. Da kann man doch einfach herum experimentieren was einen eher zusagt.


    Ansonsten heißt es ja eh in MH, dass es die beste Rüstung oder Waffe nicht gibt nur das was zu einem selber am besten passt.

    Mani501

    Ist das Jagdhorn überfordernd als Anfänger, wenn er die Steuerung komplett in einem lernen will, dann ja!

    Aber das ist meine Erachtens nicht das Problem von Jagdhorn sondern eher von den eigenen Anforderungen des Spielers.


    Ich empfehle ja gerne die Doppelklingen, will dieser schnell sind. Den ich denke, dass größte Problem was Anfängern in MH begegnet ist die Trägheit des Spieles in Vergleich zu anderen Spielen. Man muss erstmal ein Gefühl entwickeln.

    Ansonsten würde ich empfehlen die Steuerung schrittweise zu lernen. Für die ersten Quest reichen ja die Standardangriffe, ausweichen und Heilen. Danach kann man sich mit den ganzen Items vertraut machen und wie man das Item-Menü am besten bedient. Zum Schluss dann Seilkäfer oder die Feinheiten der Waffe. Wenn man so voran geht ist meines Erachtens die Lernkurve gar nicht mehr so steil.


    Ich spiele ja seit Generations MH und die Seilkäfer Angriffe wie auch das Reiten habe ich erst später mir angeeignet in Rise. Ich lerne auch jetzt erst meine Stürze mit den Seilkäfer abzufangen. Schritt für Schritt im eigenen Tempo lernen ist meine Devise.

    Trotzdem wirkt das Spiel irgendwie als ob 15 Jahre alt ist.


    Steuerung ist träge und überladen

    Die Menüs sind unübersichtlich und total verschachtelt.

    Und ich denke mit jedesmal beim Spielen wir schnell doch die Steuerung ist ^^'


    Das Menü ist echt überladen aber so oft braucht man es ja nicht zu öffnen XD

    HAL 9000

    Also bei mir werden alle Buffs aktiviert wenn ich jede Note einmal gespielt habe und dann mit ZR "darbieten".


    Ich kann ja Mal ein Video machen und es auf YouTube hochladen sollte es helfen :dk:


    Edith:

    Entschuldigung es ist ZR + X


    Edith 2:

    Ich habe jetzt ein Video hochgeladen wo ich alle Buffs gleichzeitig mit nur einer Aktion aktiviere. Wenn Interesse besteht Stelle ich den Link gerne rein.