Beiträge von KaTeaChan

    Lecce

    Butter im Topf schmelzen, weiter erhitzen bis diese braun wird aber vorsicht brennt schnell an und dann mache ich noch Paniermehl in die Butter und zum Schluss alles über das Gemüse.

    Seinen Speisenplan danach ausrichten, was der Hund mag... interessanter Ansatz :D

    Hey seit der Kastration wird er fett und wenn er Brokkoli mag kann ich schön doppelte Menge kochen und Brokkoli verfüttern. Magenfüllend ohne dick zu machen.

    Lecce


    ja aber es hat schon einen komischen beigeschmackt. Homosexualität zu verteufeln obwohl es ursprünglich nicht drin war und dann aber die vielen Missbrauchsfälle zu haben, die man nicht angehen will. ^^'

    Vor Gott sind alle gleich?

    Na klar... außer Homosexuelle und und und

    Hatte mal kurz mit einem Israeli geschrieben und er meinte diese Stelle wäre in der Bibel falsch übersetzt worden. Im Hebräischen heißt es wohl "kein Mann soll Beischlaf mit einem Jungen vollführen", er hatte es auch geschichtlich begründet. Als das Buch geschrieben wurde hatten die Hebräer kontakt zum Antiken Griechenland wo Pädophilie normal war und das fanden die Hebräer nicht gut.

    Überprüfen kann ich die Aussage nicht ich kann kein Hebräisch ^^'

    Bei uns hatten Patenschaften meist nur den Sinn, das es Weihnachten, zu Geburtstag und zu den Zeugnissen einen Schein extra von denen gab.

    Das hatte ich nie gehabt. ^^'

    Letztendlich ist meine Patentante tot und mein Patenonkel irgendwo hin verschwunden. Daher sehe ich in der Sache auch keinen wirklichen Sinn dahinter.

    Naja, aber ganz ehrlich... ich fühle mich beleidigt wenn hier die Aussage in den Raum geworfen wird "Frauen" würden auf Arschlöcher stehen. Und das als Fakt dargestellt wird und so getan wird als würde ich im Prinzip nur nicht wissen dass mein Freund ein Arschloch ist :/.

    Ja die ganze Zeit wird man hier als Frau fertig gemacht und als Fakt dargestellt, aber wehe man macht das bei Männern.

    Antiheld


    Ich denke ein Problem ist, dass es nicht die evangelische Kirche gibt sondern viele, die sich untereinander mal mehr und mal weniger unterscheiden. :dk:


    Am Ende ist mir die Kirche jetzt egal. Ich hab mit der "Scheiße" nichts mehr zu tun.

    Die Wahrscheinlichkeit das die wirklich alle lieb und normal sind mag recht hoch sein, aber sollte da doch mal ein kleiner Psycho drunter sein bekämst du das eben vermutlich auch erst mit wenn du deine Freundin im Krankenhaus besuchst.

    Der Fall ist nur bei meiner Cousine aufgetreten und ihre Eltern hatten das sehr früh gemerkt und rechtzeitig die Reissleine für sie gezogen.

    Genrell ist es dennoch so, dass Fraue nicht auf Arschlöscher stehen. Wie Naraya92 geschrieben hat. Viel Partner die ich kennen gelernt habe von Freundinnen und Bekannten sind Softies. Weit von Macho entfernt.

    Also akzeptiert es einfach mal unsere Aussagen und tut nicht so als wären wir realitätsfremd.

    Das ist ne sehr deutsche Perspektive. Weltweit gesehen finde ich sowohl in der Praxis als auch in der Struktur/Theorie/im Denkgebäude mehr gutes bei der katholischen Kirche und mehr problematische Dinge bei der protestantischen.

    Naja ich bin ja auch in Deutschland und habe hier die Steuern gezahlt. Ich muss jetzt nicht über die Grenzen schauen um eine entsprechende Entscheidung treffen zu können.