Beiträge von Nilrodo

    Man, jetzt weiß ich ja was mich erwartet, sollte ich mich demnächst mal daran versuchen.

    Habe selber erst 2 Relikte gefunden, aber das war purer Zufall.

    auf der Sandebene hinter einem umgestürzten Baumstamm und ich glaube im Flutwald, weiß allerdings nicht mehr wo.:D

    Der Anime ist wirklich sehr gut, man muss sich halt nur auf den Artstyle einlassen.

    Durch diesen Artstyle hebt dieser sich aber gleichzeitig auch enorm von anderen Genrevertretern ab, was für viele den Reiz aus macht.

    Hinzu kommt eine mehrere Generationen umspannende Story.


    Zum Spiel kann ich sagen, dass es nach wie vor im Online Modus sehr belebt ist, daher könnte ich mir auch vorstellen, dass es noch einen dritten Character Season Pass geben könnte.

    Also ich persönlich würde zu einem dritten Pass nicht nein sagen.

    Hab gestern Abend an ein paar Achievements gearbeitet. Jetzt fehlen mir noch Bilder von diesem größeren Goldkäfer. Finde immer nur die kleinen und auf der Karte werden auch keine angezeigt. Wo finde ich die?! :(

    Hast du mal das große Steintor auf der Karte "Heilige Ruinen" untersucht?

    Ich weiß, dass da an dem rechten "Fuß", von dem Fluss ausgesehen, innen auf Augenhöhe ein Käfer hängt der recht Groß ausschaut.

    Allerdings kann ich jetzt nicht hundertprozentig sagen, ob es ein Großer Goldkäfer ist, da ich bisher noch nicht so darauf geachtet habe. Mir ist das Tierchen auch gestern erst beim vorbei reiten aufgefallen.


    Ich werde heute nach der Arbeit aber nochmal nachsehen.

    Ich spiele mit dem Langschwert, da ich gehört habe, dass es recht anfängerfreundlich ist. Kann ich auch bestätigen. Mich stört allerdings eine Sache. Wenn ich abschließend bei einer Kombo den Elan-Rundhieb mache, um die Stufe meines Schwertes zu steigern, packe ich danach direkt automatisch das Langschwert ein. Mitten im Kampf ist das super nervig, weil ich dann kostbare Zeit verliere. Ist das vom Spiel so gewollt oder mache ich etwas falsch?

    Bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke das ist wohl gewollt, da mir das auch immer passiert ist.

    Ich persönlich würde das Langschwert allerdings nicht für Anfänger empfehlen, da es aus meiner Sicht, viel zu träge ist. Ich habe bei der Waffe immer das Gefühl, dass ich erst treffe, wenn das Monster mich schon dreimal umrundet hat.:D


    Ich spiele eher mit den Dolchen, da man mit diesen sehr schnell angreifen und Schaden anrichten kann.

    Wenn es brenzlig wird ist man genauso schnell auch wieder weg.

    Allgemein ist es aber letztendlich geschmackssache, welche Waffe man verwenden will und kommt auf den eigenen bevorzugten Spielstil an.

    Puh ich verstehe so langsam das Problem was einige online haben. Selbst wenn man Host ist und perma einen Sticker mit Dont Capture postet machen es einige trotzdem. Echt hart da an einige Zerleg Materialien zu kommen :D

    Jo, das stimmt.:D


    Habe Gott sei Dank, in meinem Freundeskreis, genügend MHR Spieler, so das ich im Moment nur mit denen Online jage.

    Denn das von dir genannte Problem geht mir nämlich auch ziemlich auf den Keks.

    Alternativ zock ich einfach den Singleplayer.

    Eigentlich schade, dass die meisten Online Spieler sich benehmen wie pure egoisten.

    So kommt es mir zumindest vor.

    Bei den Irrltzen ist es bei mir auch so, dass ich meistens nur die mitnehme, die mir gerade über den Weg laufen.

    Hat bisher auch immer gereicht um die Ziele zu erfüllen.:D

    Miriam-Nikita selbst wenn ich meine Solo starte hab ich nur einen Begleiter bei mir :D Vielleicht mach ich was falsch

    Schau mal im Buddy-Plaza bei dem Jungspund, habe den Namen gerade vergessen, der rechts vom Eingang steht vorbei.

    Dort kannst du neben Buddys rekrutieren eetc. auch einstellen wer dich auf Solo Missionen oder Online Missionen begleiten soll.

    erinnere mich daran, dass ich mal um die 15-20 DS-Spiele bei Gamestop verkauft habe und dafür gerade mal 40-50€ ausgezahlt bekam. Also so um die 2€ pro Spiel und das war um 2008 herum, zu einer Zeit, in der der Nintendo DS noch hochaktuell war.


    Da hattest du mit ca. 2€ pro Spiel noch Glück gehabt. Ich hatte, auch so um 2008 rum mal ca. 15 - 20 PS2 Spiele bei denen abgeben wollen und die wollten mir ernsthaft 2 Cent(!) pro Spiel nur auszahlen. Da habe ich meine Spiele wieder eingepackt und erstmal wieder mit nach Hause genommen.

    Vor Jahren war Gamestop wirklich mal gut, aber das war aber gefühlt zur Steinzeit der Fall gewesen.


    Seit ein paar Jahren hat man andauernd das Gefühl, man wird über den Tisch gezogen. Gerade bei diesen Aktionen wie 9,99€ für ein gerade neu erschienenes Spiel.

    "Gebe uns 2 - 3, von uns vorher in einer Liste festgelete Spiele und zahle nur noch 9,99€ für das neue Spiel." Ja ne danke auch, da gebe ich lieber 9,99€ für was anderes aus.


    Genauso wie manche gebraucht Spiele meistens teuerer bei denen sind als anders wo neu.


    Habe z.B. mal das erste Last of us für PS4 bei denen gebraucht gesehen für 53,99€ und bei Media Markt bzw. Saturn bekam man es Neu für ca.20€ - 25€.

    Das finde ich schon ziemlich dreißt und sowas unterstütze ich nicht.

    Daher und auch wegen ein paar anderen selbst gemachten Erfahrungen bei Gamestop, habe ich auch schon seit einer Weile kein Geld mehr bei denen gelassen.


    Kurz gesagt, der Trend in Richtung digitaler Spieleverkäufen ist, in meinen Augen, nicht der Grund wieso es GS so schwer hat seit ein paar Jahren.