Beiträge von BraVe

    @Guybrush
    Ich kann mir aber nicht vorstellen das noch keiner am "Großen Runden Tisch" im Nintendo "Hauptquartier" gesagt hat: "Kommt lasst uns ein Moba entwickeln, mit allen Wichtigen Charakteren aus unseren Franchises."
    Diese Idee ist bestimmt schonmal gefallen, wahrscheinlich scheiterte es dann an dem Spielnamen, weil keiner so ganz weiß wie sie es dann nennen sollen? Nintendo`s All Star Battle etc. :wario:
    Könnte auch sein das das Spiel schon entwickelt wurde und dann kurz vor dem "Goldstatus" - Mario vorbeikam und es hieß:
    "Stop! Auf welchen Server lassen wir das Spiel laufen? :paperm: "


    Seh denn Post als Sinnfrei und zur Belustigung, nein ich liebe Nintendo trotzdem :awesome:

    @merciless


    Zitat von merciless

    Games dieser Art sind in meinen Augen doch vor allem auf dem PC am besten aufgehoben.

    Da stimme ich dir nur teils zu, spiele wie "Smite" oder auch dieses "Arena of Valor" zeigen das solche Games auch gut auf einer Konsole funktionieren könnten. Eine Controller Steuerung wäre hierbei nicht das Problem. Anderseits ist der Markt dafür auf dem PC das stimmt wiederum, leider. :/


    @blither
    Da bin ich auch voll deiner Meinung, ich denke auchd as Nintendo schon in solch eine Richtung probiert hat ich meine "Mobas" sollten nicht an Ihnen vorbei gegangen sein ^^


    @Guybrush


    Zitat von Guybrush

    Find ich ehrlich gesagt eine grandiose Idee und könnte vielleicht LOL und DOTA konkurrenz machen.
    Das Problem ist nur das Nintendo NULL Erfahrung hat bei Online Games. Ja sie haben Splatoon gemacht und Smash funktioniert auch. Aber ein MOBA ist doch was ganz anderes.

    Mit der wie du erwähnten Nintendo-Lizenz sowie dem typischen Nintendo-Look könnte es bestimmt ein Hit werden, zwar auf der Konsole aber trotzdem ein weiterer Kaufgrund und Pusher für die Switch, ja :D

    Zitat von Guybrush

    Ich würde es jedenfalls begrüßen wenn Nintendo das wagen würde. Es wird nie passieren, da bin ich mir sehr sicher. Aber es wäre auf jedenfall eine super Idee!!!

    Da denke ich leider mit dir, es wird wahrscheinlich nie passieren - aber man wird doch träumen dürfen. Ausserdem denke ich das sie für sowas garkeine Ressourcen haben, da täglich Leute wahrscheinlich Splatoon 2 beaufsichtigen, sogar Splatoon 1 läuft noch also werden dort auch Ressourcen hineinrutschen und Super Smash Bros benötigt auch permanente Online-Überwachung und Pflege, also gehe ich auch davon stark aus das die nötigen Ressourcen für ein "Only Online Game" nicht da sind :S .


    Aber cool das ich weiterhin nicht alleine mit dieser Idee da stehe :kirby_happy:

    Super! Da es in der Direct um Spiele "Primär" für 2019 geht, rechne ich persönlich mit maximal 2 Neuankündigungen seitens Nintendo, davon so in der Mitte der Präsentation und am Ende nochmal als schönen Abschluss worüber Wochen wieder spekuliert wird.


    Und wie alle Posts davor schon enthalten wird es bestimmt Luigis Mansion 3, Pokemon wie angekündigt, Zelda A Link to the Past Remake, was zu Smash Bros Ultimate bestimmt vllt ein paar Updates zu älteren Titeln wie Mario Tennis Aces oder Mario Maker 2 <- garnicht so alt.


    Ich hoffe ja persönlich auf ein Update für Super Mario Party, das hat seit Release gerade mal ein Patch erhalten und das war für Performance und kleine Bugfixes, seitdem kein Support, ob neue Spielbretter oder neue Charaktere - das enttäuscht mich ein wenig =(, dafür wäre es endlich mal Zeit.


    Zu Breath of the Wild 2 vllt ein kleiner Gameplay-Teaser oder neue Gegner Mobs etc.


    ACH, lassen wir uns Überraschen! :notlikethis:

    Hallo Community,


    ein paar Kumpels und Ich haben seit längerer Zeit ein kleines Streitthema, es geht hierbei um das Thema "Moba und Nintendo".
    Ja ich weiß das dieses Thema "Moba" schon ausgelutscht ist und es zig Millionen Spiele davon auf dem Markt gibt, nur beschäftigt mich eine Frage seit längeren wie es mit einem "Moba" seitens "Nintendo" aussehen würde/könnte etc.


    Hier für alle die gerne Wissen möchten was ein MOBA ist, ein DirectLink zur offiziellen Wikipedia Seite von Mobas. ->


    Die Frage ist diesbezüglich könntet Ihr euch ein MOBA vorstellen im Nintendo-Universum? Als perfektes Beispiel könnte man dafür die Serie Super Smash Bros nehmen, die Charaktervielfalt und die Effekte sowie Aktionsmoves, eine leichte Vogelperspektive und eine Nintendo-Franchise angelehnte MAP aus verschiedenene Franchises - Metroid - Mario -Zelda, alles auf einer Map, gemischt und kombiniert.


    Durch die große Charaktervielfalt könnte man einige Charaktere anbieten, nur als Beispiel zu nennen: Donkey Kong als Tank oder Zelda als eine Heilungsklasse, gespielt sollte wie in einem MOBA üblich auf einer 5v5 Map.


    Durch denn Nintendo-Online Service könnte man das ganze auch direkt Free2Play anbieten und mit regelmäßigen Updates verbessern und erweitern - ein Freispielen von Charaktern sollte natürlich drinnen sein oder direkt ein komplettes Sortiment an verschiedenenen Charakteren anbieten.


    Ich schweife schon wieder direkt zu weit in das Thema hinein, da ich eigentlich euch nur Fragen wollte wie Ihr zu diesem Thema steht? Oder ob ihr auch schoneinmal dieses Gedanken hattet oder ganz anders, vielleicht das dieses Genre überhaupt nicht zu Nintendo passt und soetwas lieber nie erscheinen sollte?



    :!::?::!:


    Ich hoffe das Thema ist hier richtig. =)


    Grüße gehen raus,


    BraVe

    @Ande dafür gibt es doch DLC's :D - man muss sich doch immer Platz und Freiraum für DLC's machen, so ähnlich war es bei Mario Tennis Aces auch, vielleicht wird es hier bei dem Spiel auch so werden.
    Sega schiebt vielleicht einige Charakter DLC's nach, da das Spiel ja einen Online Modus bietet könnte ich es mir soetwas durchaus vorstellen, das es länger gesupportet wird - eine Vermutung natürlich :rolleyes:

    @kraid
    Ich behaupte mal gelesen zu haben das FF14 A Realm Reborn mehr Spieler auf der PS4 hat als auf PC gebt sich nicht viel aber sollte so sein denk ich. Auch eine Portierung dessen Spiel sollte kein Problem sein laut Entwickler das grosse Problem ist die Cross Play Funktion meistens um volle Server zu garantieren und da scheitert es bei FF14 da Sony z.b das nicht möchte, ich sehe daher nicht die Grafik als Problem oder die Performance von ESO auch wenn sie schlechter wäre als beo anderen Konsolen, eher andere Faktoren wie oben genannt da es auf denn anderen Konsolen besser laufen wird und Switch Spieler eingeschränkt wären und Only Switch Server wollen die Entwickler Zenimax vllt nicht, nur ne Vermutung.:)

    Ich denke auch eher an ein Mario Sunshine Remastered/Remake, die Sets und Polygonen aufpolieren ein paar nette neue Extras - Onlinefunktionen etc. - und die Wartezeit auf das nächste Mario ist wiedermal kürzer und alle freuen sich - bester Zug denn Nintendo machen kann.


    Mario Odyssey ist schließlich nun knapp 3 Jahre wieder her und ein neues Mario Spiel wird denk ich noch etwas brauchen und da GameStop ja eh 12 Titel geleakt hat - ohne Namen - passt so ein Nintendo Seitenhieb auch rein ;) .