Beiträge von 4C8en

    Jaja, aber redet es euch nur ein das die Preise okay sind und verteidigt Nintendo ruhig weiter.

    Wie bereits erwähnt wurde, ob ein Preis okay ist oder nicht, ist meistens eine persönliche Sache.
    Grundsätzlich finde ich die allgemeinen Preise bei N nicht so schlimm. Was mich aber am meisten bei N stört ist der eShop. Und da gibt es nichts zu verteidigen. Das Spiele dort immer noch für den Release Preis angeboten werden (obwohl sogar schon Händler diese für Day 1 günstiger anbieten).


    Ansonsten kann man darüber diskutieren wie man möchte. Solange die Masse hingeht und sich die Preise leistet werden sie auch angeboten.


    Bei Smash habe ich z.B. den ersten DLC erworben. Der zweite wird es sehr wahrscheinlich nicht mehr.
    Bei XC2 und BotW habe ich die beiden erworben und würde es wieder tun.


    Edit:
    Am wichtigsten finde ich was die jeweilige Firma am Ende mit dem zusätzlichen Geld anstellt, welches durch höhere Preise erzielt wurde. Wenn es in neue, gute/bessere Produkte fließt, dann gebe ich dafür gerne etwas mehr aus.

    Zum Topic:
    Bin leider nie in den Genuss des Spieles gekommen. Aber die Starwing für SNES und Starfox Adventures für GC waren super.


    @Caramarc
    Naja, habe erst vor ein paar Jahren mal wieder Turok 2 Seeds of Evil angeschmissen. Klar, es ist im vergleich zu heutigen Spielen nicht wirklich eine Pracht aber für das Alter schaut es immer noch gut aus.

    Möchte mir montag breath of the wild kaufen... Habe aber gelesen das es mit joy con's nur schwer spielbar ist... Konnt ihr das bestätigen?

    Also mit BOTW machst du auf jeden Fall nichts falsch. Das Spiel ist super.
    Bzgl. spielen mit Joy-Con's, das geht auch gut. Hatte zu dem Zeitpunkt noch keinen Pro-Controller und das ging prima, egal ob diese einzeln (in jeder Hand) oder zusammen in der Halterung.


    Was den Pro-Controller angeht, solltest du immer wieder mal schauen und ihn ggfs. im Angebot abstauben. Dieser lohnt sich immer, hab mittlerweile schon zwei da der erste immer von meiner Tochter in Beschlag genommen wurde. ^^

    Bin jetzt nicht unbedingt der DLC Fan. Wenn es sich lohnt, dann kauf ich mir den aber schon. Da ich Schwert bisher auch noch nicht durch habe warte ich erstmal ab und schaue ob ich mir den Pass nach dem ersten Release zulege.


    P.S.: Schwert ist jetzt nicht das Super Mega Spiel was es sein könnte. Aber für meinen Geschmack wesentlich besser als Let's Go P/E, zumindest zu der Demo davon. (Die hat mich zum Glück von einem Kauf abgehalten)
    Wenn man die Erwartungen, welche man von so vielen hört (nicht nur auf Ntower), hätte erfüllen wollen, dann hätte das ein anderes Studio übernehmen müssen. Eines was Erfahrung mit Open World und RPG's hat. Wobei dann eventuell das "Pokemon-Flair" verloren gegangen wäre.

    Habe bisher nur


    - Stardew Valley


    als reinen E-Shop titel.


    Dieses kann ich aber jedem empfehlen der mit der Art von Spielen etwas anfangen kann. Preis-Leistung stimmt hier.
    Gerade der Retro-Look macht es gerade so interessant und ist für den Handheld-Modus ideal. Muss sogar gestehen, dass ich es nicht wirklich am TV gespielt habe.

    Keine Ahnung warum hier so gehated wird.


    Wer es nicht mag soll es (oder auch Sw/Sh) nicht kaufen.
    Ja, man hätte Pokemon für Switch besser machen können.
    Ja, man hätte eine andere Kommunikationsweise wählen können.


    Hat man halt nicht.
    Und so schlecht ist es auch wieder nicht.
    Für mich persönlich war Yoshis Crafted World z.B. eine größere Enttäuschung (hat auch viel liegen lassen). Da gefällt mir Pokemon Schwert bisher besser und wird mich sehr wahrscheinlich auch länger unterhalten.


    P.S.: DLC's sind leider mittlerweile eine zusätzliche Einnahmequelle die gerne genutzt wird, weil sie gekauft werden. Wobei man unterscheiden muss zwischen guten/berechtigten (z.B. XC2 -TTC) und sinnfreien bzw. hätten man auch als Free Update zur Verfügung stellen können (LM 3).